1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologische Empfängnisplanung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von stonie, 11. Januar 2007.

  1. stonie

    stonie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Hallo!
    Eine Freundin von mir versucht schon seit ewigen Zeiten schwanger zu werden.
    Nun hat sie davon gehört, dass man sich die empfängnisbereiten Tage astrologisch ausrechnnen kann.
    Ich kann`s aber leider nicht. Kann das jemand von Euch? Vielleicht kann mir das jemand erklären, dann mache ich das mal für sie.

    Liebe Grüße
    Stonie
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo stonie,

    Es mag sicher Indikationen für eine Schwangerschaft im Horoskop geben. Trotzdem sind Glaube und Wunsch auf ein Kind am wichtigsten, und das funktioniert sicher am besten, sobald man sein Kontrollverhalten aufgibt.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Stonie,

    der tschechische Arzt Dr. E. Jonas entdeckte, daß der Mond die Fruchtbarkeit jeder Frau sehr stark bestimmt. Von ihm gibt es weiterführende Literatur zur „Kosmobiologischen Geburtenkontrolle“.

    Und hier hab ich irgendwo mal einen Link gesehen von einer Astrologin, die sich auf so etwas spezialisiert hatte. Vielleicht kennt jemand noch diesen Link.

    Liebe Grüße
    Biggi
     
  4. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo stonie, :)

    Sie hat davon gehört .... hm, da stellt sich mir zum Einen die Frage WO sie davon gehört hat und zum Zweiten, warum sie DORT nicht versucht hat noch mehr in Erfahrung zu bringen?

    Ich persönlich bin der Meinung, dass es nicht möglich ist diese Tage astrologisch zu berechnen. Schon deshalb nicht, weil das voraussetzen würde, dass das Paar entscheidet, wann und wohin sich eine Seele auf den Weg zu machen hat, um geboren zu werden. Ich meine, es läuft andersrum. Das Kind entscheidet und dann, wenn es da ist kann man dann u.U. Zusammenhänge in den Horoskopen der Familienmitglieder finden, die aussagen könnten, warum und wieso es und wie und wann es gerade bei diesem Paar zu Welt kam..... Und oft finden sich im Nachhinein dann Konstellationen, die man rückwirkend als sehr fruchtbar einstufen könnte. ;)

    Ich schließe mich Arnold an: kein Druck, kein Zwang, keine Kontrolle - es gibt Dinge, die können wir nun mal weder erzwingen, noch vorherbestimmen und das ist bestimmt auch gut so. :liebe1:

    Liebe Grüße
    Martina
     
  5. stonie

    stonie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Das habe ich sie auch gefragt. Sie weiß aber nicht mehr, ob sie das gelesen hat oder ob es ihr jemand erzählt hat.

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde ihr Eure Ansicht mal erzählen. Mal sehen, was sie dann daraus macht.
    Aber Biggi, wenn Du den Link herausfindest, teilst Du ihn mir mit? Würde gerne mal mehr darüber lesen...

    Lieben Gruß
    Stonie
     
  6. Majissa

    Majissa Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    186
    Ort:
    BY – Stadt-Land-Fluss
    Werbung:
    Hallo Stonie,

    vielleicht findest Du hier was: http://www.astrokosmos.de/Allgemeine_Themen/astrologische_Dienstleistungen/SCHWANG1/schwang1.HTM

    Viele Grüße
    :)
    Majissa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen