1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Astrologische deutung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sunrise43, 20. August 2019.

  1. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    19.036
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Werbung:
    Und du nicht ? Bist du nur mit ihm zusammen- weil er in dich verliebt war ?


    .
     
    Sunrise43 gefällt das.
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    19.036
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Auf jeden Fall hat aber vor 14 Jahren dein Herrscher der Partnerschaft- Uranus deinen Uranus höchstpersönlich per Transit aktiviert und ausgelöst -und deinen Neptun als Herrscher der langfristigen Beziehungen auch und gleich mit. Auch verlieben war damals bei dir mit dabei.

    .
     
  3. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59
    Natürlich nicht, nur war es bei mir erst 4 Jahre später als wir zusammen gekommen sind, dafür war ich so in ihn verliebt und hab ihm komplett blind vertraut und er war da eher misstrauisch was meine liebe ihm gegenüber betrifft. Laut seiner Aussage konnte er es nicht fassen wie ich quasi ihn lieben könnte. Er hat viel gelogen und ist leider nicht der ehrlichsze und hat leider sehr viel Blödsinn gemacht. er ist fast 2 Jahre jünger als ich und das machte es oft ziemlich schwierig. Ich liebe ihn immer noch und wahrscheinlich werde ich das auch immer tun. Darum halte ich auch daran fest. Er ist aber extrem egoistisch und Regeln gibt es für ihn nicht(weder bei mir noch bei seiner Familie oder dem Gesetz) nur seine Regeln müssen strengstens eingehalten werden sonst gibts problem.
     
    Red Eireen gefällt das.
  4. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59

    Das war nicht vor 14 Jahre sondern 10 Jahren als er in mich verliebt war. Ich möchte ihn damals schon sehr aber mich haben zu der Zeit eher ältere interessiert er war mir zu diesem Zeitpunkt zu 'jung'. Es hat mir dann ja auch nicht gepasst das er eine Freundin hatte aber es war einfach noch nicht der Moment da. Als wir uns damals kennengelernt haben hatten wir beide das Gefühl als würden wir uns schon seit immer kennen und haben von Tag 1 über alles miteinander geredet. 4 Jahre lang waren wir Freunde und haben uns über unsere 'geliebten' ausgetauscht und gegenseitig Ratschläge gegeben. Und vor ca 7 Jahren sind wir dann schlussendlich zusammen gekommen. Das war der skandal schlecht hin. Niemand wollte dass wir zusammenkommen bzw waren viele neidisch auf unsere Beziehung und vorallem eifersüchtig dass wir so ineinander verliebt waren.
     
    Red Eireen gefällt das.
  5. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    19.036
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Ich nehme auch immer lieber meine eigene.

    1 astro_61at_spg_spg_partner_hp.39141.111659.png


    Er setzt dir auf jeden Fall seinen Wassermann Merkur direkt auf deinen DC- ein sensibler Punkt im Horoskop - und Merkur ist sein AC-Herrscher- da hast du ihn auch schon als den Richtigen empfunden- bei dieser engen Berührung. Mit deinem sensiblen Fische-Mond dürftest du auch sofort seinen besonderen und intensiven 0 Grad Jungfrau Mond in Konjunktion mit Mars und beide im Quadrat mit Pluto gefühlt haben, der bei ihm im 4. Haus- Seele und Gefühle kommt - und auch alle inneren Probleme, die er aus seiner Kindheit mitgebracht hat.

    Was dich in Opposition zu deiner Mond/Saturn Konj. dann auch angeregt hat, die Verantwortung in der Beziehung zu übernehmen - für ihn und seine emotionalen Verletzungen aus der Kindheit gleich mit. Und dann wird es schwer für den einen und leichter für den Anderen - für ihn-. Aber trotzdem ist er dir mit seinem 8.Haus Neptun auf deinem Uranus als Partnerschaftsherrscher auch als der genau Richtige vorgekommen- eben deinen eigenen Horoskopenergien und Bedürfnissen entsprechend. Und mit seinem 8.Haus Neptun im Trigon zu deiner Sonne als AC Herrscherin hast du auch auf Anhieb körperlich wahrnehmen können.

    Mit seiner Venus auf der Spitze deines 5. Hauses in Konjunktion zu deinem Mondknoten in Haus 5 - und in Trigon zu deiner Venus - es auch wie schicksalhaft empfunden. Mit Venus/Mars Trigon miteinander dürfte es auch sexuell bei euch harmoniert haben.

    Problematisch dürfe aber sein Pluto im Quadrat zu deinem Mond sein- weil du von ihm da unterschwellig- ohne dass er etwas sagen muss alles Mögliche mitbekommst- und dann spontan dich anpassend dann so reagierst, als hätte er bereits etwas gesagt- weil er alle seine 8. Haus Planeten - Sonne, Uranus, Neptun in dein 6. Haus setzt und dich ohne Worte unbewusst und unterbewusst zur Anpassung an ihn bringen kann.

    Du die meiste Zeit gar nicht richtig mitbekommst, was da wirklich abläuft- und dann auch vergisst, was du eigentlich für dich willst und wolltest. Immer mehr ein Ohr für ihn und seine Schwachstellen und Probleme hast- mit deinem Sonne/Merkur Trigon zu seinem Chiron, den er dir in dein 2. Haus setzt.

    Womit er deinen "Türsteher" Merkur als Schutz ausser Kraft setzt- der Feinde von aussen abhalten soll- aber der "Feind" - sein Chiron- eigentlich schon drin sitzt- von ihm in direkter Nähe in dein 2. Haus plaziert. Und dir da auch Energie nehmen kann- ohne dass du es merkst. WEil du ihm da aus falsch verstandenem Mitgefühl etwas abzunehmen versuchst, was aber unbedingt er selbst tun muss- um seine innere Schwäche zu überwinden und damit seinen eigenen inneren Schatz zu entecken und zu heben.

    Und das macht dann auch auf Dauer euch Beide unzufrieden und frustiert.

    .
     
  6. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    19.036
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Werbung:
    Glaube ich dir gerne- bei seiner Sonne im 8. Haus mit Sonne/Pluto Entsprechung und unter Saturn Regie, da hat man perfekt genaue Vorstellungen und Asprüche - wie etwas zu laufen hat. Und weicht davon dann auch nicht leicht ab und lässt sich auch nichts von aussen sagen.

    .
     
    Princessofwar gefällt das.
  7. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    19.036
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Oh wie schön ....das ging ja schnell - [​IMG]
     
    Sunrise43 gefällt das.
  8. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59
    Danke für den tip.

    Ich werde später zu dem was du geschrieben hast antworten.
     
    Red Eireen gefällt das.
  9. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59
    Du triffst es wiedermal auf den Punkt. Was könnten wir dagegen tun bzw könnten wir miteinander uns entwickeln und was aufbauen? Passen wir nun zusammen? Sagen wir mal so ich kümmere mich um alles um wirklich alles bin eigentlich alleinerziehend und er kümmert sich um die Arbeit, (extrem) und Freunde und Kneipen bzw Alkohol ist im sehr wichtig! Er ist ein lieber Mensch, ein lieber Vater aber sein Leben bzw sein Stil hat Priorität. Bezüglich den Gefühlen und dem schicksalhaften war das für ihn genauso? Wie meinst du das mit dem Chiron bzw mit dem Merkur Türsteher, das verstehe ich nicht ganz.

    Ich Danke dir. Es hilft mir so beim Nachdenken. Und vl hat @Grey gar nicht mal so Unrecht, als er sagte mein Verstand wäre vernebelt. Weiss nicht mehr die genaue Schreibweise aber Es fühlt sich manchmal so an wie aus den Augen aus den Sinn

    @Red Eireen
     
    Red Eireen gefällt das.
  10. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    19.036
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Werbung:
    Saturn ist bei ihm Herrscher von Haus 8 - genetisches Familienerbe und Dogmen - schon mit Pluto/Saturn Entsprechung- mit Sonne, Neptun und Uranus drin- da ist die Order perfekt wie eine Stechuhr zu funktionieren. koste es was es wolle.

    Saturn ist dazu noch im 10. Haus- Karriere- mit Saturn/Saturn Entsprechung das sind Leistungsmenschen- die wie einem (extremem) inneren Zwang gehorchen- und geradezu so etwas wie Todes -Angst haben, zu versagen und auch bis zum Umfallen arbeiten können. Zumal auch noch sein Skorpion-Mondknoten auf der Spitze von Haus 6 sitzt- Haus der Arbeit und im Trigon zu seinem Saturn in den Fischen ist.

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden