1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologische Beratung gegen geringen Ausgleich

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Smaragdengel, 17. März 2013.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    Ich bin angehende selbstständige Astrologin und biete individuelle astrologische Beratungen (Keine Fertighorokope) an.
    Auf Wunsch, schriftlich oder telefonisch.

    Ich beschäftige mich schon seit mindestens 11 Jahren mit Astrologie und habe eine Ausbildung in psychologischer Astrologie (Astropolarity-Lehre) beim Herrn Peter Johannes Hensel abgeschlossen.

    Ich habe sowohl im Forum als auch per PN schon einige Beratungen durchgeführt und möchte, bevor ich mit meiner Berater-Tätigkeit so richtig durchstarte, noch etwas Erfahrung gegen einen relativ geringen Ausgleich von 15 € sammeln.

    Der Ausgleich ist mir v.a. deshalb wichtig, damit sich diejenigen bei mir melden denen wirklich was am Herzen liegt und Hilfe suchen und nicht solche die nur neugierig sind, aber kein tieferliegendes Interesse an einer Beratung mit dem Ziel einer Problem-Lösung haben.

    Ich beantworte Fragen zu Partnerschaft, Beruf, Kinder, Finanzen und alles was euch auf dem Herzen liegt.

    Was die Gesundheit betrifft, ersetzt die Beratung zwar keine ärztliche oder therapeutische Behandlung, sollte dies angezeigt sein.

    Was Astrologie hier jedoch sehr wohl leisten kann, ist sowohl erkennbar zu machen, was zu einer bestimmten Symptomatik geführt hat, als auch individuelle Lösungswege aufzuzeigen, die zu einer Verhaltensänderung und damit zu einer er-Lösung der unentwickelten Konstellation beitragen führen, was eine neue Ordnung herstellt die die Gesundheit auf alle Ebenen fördert und nach Möglichkeit wiederherstellen kann.

    Mit Hilfe dieses wundervollen Instruments kann ich (so Gott will) dem Hilfesuchenden den Weg weisen, die Umsetzung liegt natürlich beim Klienten selbst.

    Was Fragen zur Zeitqualität angeht, kommt es ganz auf die Frage bzw. Anliegen an.
    Wenn Ihr momentan in einer Krise steckt, kann ich euch sagen welche Chancen und Gefahren die Zeitqualität mit sich bringt (natürlich immer auf euer individuelles Geburtshoroskop gestützt) und worauf ihr bewusst achten solltet.
    Genauso verhält es sich bezüglich zukünftiger Entwicklungen, wobei man aber keine genauen Prognosen abgeben kann auf Fragen wie z.B:

    Werde ich mich verlieben?
    Werden wir zusammenkommen?
    Wann werde ich sterben? etc.

    Der Mensch hat ein gewisses Maß an freien Willen und Verantwortung mitbekommen.
    Astrologie hilft euch dabei durch Selbsterkenntnis und Kenntnis über herrschende Zeitqualitäten, diese Verantwortung bewusst zu erkennen und zu übernehmen, so dass ihr mit eurem Schicksal bzw. mit euren Anlagen in Einklang und damit zu mehr Selbsterkenntnis, Selbstbestimmung und Zufriedenheit gelangen könnt.

    Jeder ist seines Glückes Schmied!


    Wenn euch mein Angebot angesprochen hat, meldet euch einfach per PN, ebenso wenn noch Fragen offen sein sollten.

    Zur Info: Die schriftliche Beratung erfolgt durch mehrmaligen Schriftverkehr bis alle Fragen bezüglich des Themas auf beiden Seiten geklärt sind. Sie ist also nicht mit einer PN abgehakt.


    Alles Liebe
    Smaragdengel

    Ps: Sowohl positive Feedbacks als auch konstruktive Kritik sind , auch öffentlich in diesem Thread gerne gesehen!
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Sehr schön geschrieben...
     
  3. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Verstehe ich das richtig? Du sagst Menschen, wann sie voraussichtlich sterben werden?

    Wenn ja, ist das hochgradig UNSERIÖS.

    LP
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.055
    Hallo Lichtpriester,

    ich denke hier hast nicht richtig gelesen. Smaragdengel schreibt doch, dass auf die Fragen keine genauen Prognosen abgegeben werden können.
    In Bezug auf Seriosität kann ich dich beruhigen, Smaragdengel gehört eindeutig zu der seriösen Sorte.:)

    Hallo Smaragdengel,

    meinen Glückwunsch, dass du dich zum Sprung in die Selbstständigkeit entschlossen hast.
    Ich wünsche dir gutes Gelingen.:)

    lg
    Gabi
     
  5. Teichmaus

    Teichmaus Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    136
    Hallo zusammen,

    ich hatte gerade vor ein paar Tagen regelmäßigen Kontakt zu Smaragdengel zwecks astrologischer Beratung bei meinem momentanen Thema "Partnerschaft" und "Verlustangst".

    Ich muss sagen, dass Smaragdengel wirklich Tendenzen und Konstellationen zu meiner Person und zu meinem Wunschpartner aufzeigen konnte und ich mich mit ihrer Beratung eindeutig wiederfinden konnte. Fragen darf/kann man jederzeit stellen und Smaragdengel versucht wirklich objektiv auf das bestimmte Thema einzugehen.

    Für die Selbständigkeit drücke ich dir ganz ganz fest die Daumen und ich bin sicher, dass du das schaffst!

    Liebe Grüße
    von der Teichmaus!
     
  6. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:

    Hallo Gabi,

    Vielen Dank! Habe mich sehr über deine guten Wünsche gefreut! :umarmen:

    Liebe Grüße
    Smaragdengel
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Danke liebe Teichmaus!!!

    :umarmen: Smaragdengel
     
  8. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Es liegt mir fern, irgendjemand zu nahe treten zu wollen. Es hat mich nur sehr irritiert, dass geschrieben wird "keine genauen Prognosen". Das kann man auch so verstehen, dass zwar keine genauen Prognosen möglich sind, aber durchaus Aussagen zum Ableben getätigt werden (siehe meine Reaktion). Weil sonst schreibt man i.d.R. ja "ich mache keine Aussagen zu .....".

    Könnte evtl. noch überdacht werden. :)

    LP
     
  9. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Ich möchte noch sagen dass ich eine telefonische Beratung bevorzuge, wenn die möglich ist, um der Effektivitätswillen. Schriftlich kommen manche Dinge einfach nicht klar genug, also wie es gemeint ist rüber und es können sich leicht Missverständnisse einschleichen. Außerdem bekomme ich durch das Zuhören WIE etwas gesagt wird manchmal zusätzlich wichtige Informationen die schriftlich gar nicht ankommen würden
    Deswegen würde ich das den Interessenten eher empfehlen als eine schriftliche Beratung.
    Ihr könnt auch entscheiden wer wen anrufen soll. Ich selber habe eine Telefonflat.

    Liebe Grüße Smaragdengel
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Ist aber kein Muss wie gesagt, es liegt an euch, ich wollte dir Vorteile nur mal angesprochen haben!

    Lg Smaragdengel
     

Diese Seite empfehlen