1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologische Ausbildung in MUC

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von WestendMUC, 7. Januar 2009.

  1. WestendMUC

    WestendMUC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    münchen
    Werbung:
    hallo zusammen!
    ich bin neu hier. finde ich klasse, dieses forum.

    nun meine frage:
    ich bin sehr an astrologie interessiert. habe mich mit eigenstudien ein bisschen eingearbeitet. möchte nun aber doch eine ausbildung, seminar oder ähnliches machen.

    hat jemand von euch erfahrungen im Raum München?

    Ich würde mich sehr freuen.

    bis bald!

    viele grüsse
    ines
     
  2. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    299
    Hallo,
    ich habe hier: http://www.institut-fuer-psychologische-astrologie.de/
    meine Ausbildung gemacht. Neben dem astrologischen Wissen habe ich sehr viel über mich selbst erfahren.
    Gruß
     
  3. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Google mal nach Konstantin Schott, müßte auch in München sein...
    Wenn ich die Ausbildung nochmal machen würde, würd ich es bei ihm tun.

    Gruß, Gerhard
     
  4. asteria

    asteria Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Salzburg

    Konstantin Schott ist in Salzburg, war schon mal bei einem seiner Vorträge dabei!

    lg
    asteria
     
  5. Horatia

    Horatia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    22
    Hi Ines,

    ich kann Dir nur wärmstens meinen eigenen Lehrer in München empfehlen: Christopher Weidner. Ich habe bei ihm die Ausbildung zum systemischen Astrologieberater gemacht. Die Ausbildung war für meine Ent-wicklung sehr hilfreich und ich habe vollkommen neue Einblicke auf die Astrologie (die ich schon im Alter von 16 Jahren autodidaktisch betrieben habe) bekommen.

    Guckst Du einfach auf seiner homepage: http://www.asys-akademie.de

    Am 07./08. Februar beginnt das neue Curriculum - diese Ausbildung wird er zusammen mit Brigitte Hamann machen. Auch Brigitte kann ich wärmstens als Lehrerin empfehlen!!!

    Lieben Gruß,
    Horatia
     
  6. Jakob Levi

    Jakob Levi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Ostbayern
    Werbung:
    Servus Ines, meine Name ist Konstantin Schott. Ich habe entdeckt, daß ich Dir bereits empfohlen wurde. Im Rahmen der Paracelsus Schule in Rosenheim bitte ich eine einjährige Ausbildung in Astrologie an. In München gibt es die Möglichkeit zu einer Ausbildung in systemischer Strukturaufstellung mit einem Schwerpunkt auf astrologischen Strukturaufstellungen. Meine Internetseite www.eos-hemera.de
    Ciao Konstantin
     
  7. leichte Feder

    leichte Feder Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    337
    Weiß zufällig jemand wo man in Wien oder NÖ eine astrologische Ausbildung machen kann? Die ev. nicht ganz sooo teuer ist?

    lg leichte Feder
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Hallo MUC,

    München.... ist einfach. Da hast Du einen der derzeit "Besten" Astrologen. Schaue einfach mal auf dieser www.tarot.de nach. "Hajo" (Banzhaf) macht sehr viel in Sachen Astrologie (und natürlich Tarot). Alleine die Beschäftigung mit dem Crowley (Tarot) ist schon Voraussetzung für Astrologische Kenntnisse, das der "gute, alte" AC sich sehr damit auskannte.

    Alles Liebe
    Alia/Elia
     
  9. WestendMUC

    WestendMUC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    münchen
    Werbung:
    hallo zusammen,
    nochmals vielen vielen dank für eure tipps. sie sind mir sehr hilfreich.

    @alia
    hmmm.... also ich beschäftige mich seit zig-jahren mit tarot, selbststudium, aber nicht wirklich produktiv nach anleitung von Hr. Banzaf.
    Nun besuche ich seit ca. 1/2 jahr eine tarot-schule. Dieser geht in die tiefe bei tarot und deutet einiges anders als Hr. banzaf, meines erachtens genauer u. treffender. zudem unterscheidet Hr. Banzaf nicht unter umgekehrten Karten.
    also, ich möchte jetzt nicht gegen Herrn Banzaf schreiben, er hat mir sehr viel gebracht, aber ich fühle mich jetzt besser aufgehoben :)

    viele grüsse
    ines
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen