1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologie und Karma ...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Trekker, 3. März 2007.

  1. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Werbung:
    Hallo an Alle!

    ich habe mich an anderer Stelle etwas leichtfertig als absoluter Fischkopp in Sachen Astrologie geoutet :rolleyes: und damit mir das ---> :autsch: nicht wieder (zu recht) passiert habe ich beschlossen mich etwas kundig zu machen. Beim lesen der ersten Beiträge hier bin ich direkt auf das eher heikle Thema Karma gestossen.

    Meine Frage ist nun an euch: Was versteht speziell ihr unter Karma? Und welche Rolle spielt Karma in der Astrologie? Oder ist es eher Nebensache?

    Sollte dies eine blöde Anfängerfrage sein bitte ich um Nachsicht. Falls das schon einmal ein Thema war, reicht mir auch ein Link. :)

    LG
    Trekker
     
  2. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Ach du Schande, Trekker. :)

    Karma. Das Gesetz von Ursache und Wirkung, verstehe ich darunter, wohlgemerkt. Das hat aber nicht speziell was mit Astrologie zu tun. Obwohl es ja Leute gibt, die meinen, aus dem Horoskop auch noch die Vorleben herausdeuten zu können. Nunja. :D

    Was verstehst du denn unter Karma? :)
     
  3. Lady Eira

    Lady Eira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    122
    Hab ich der Lunaaria entführt..
    Karmaorakel
    http://www.spiritproject.de/orakel/karma/index.htm

    Have fun:zauberer1
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hi Trekker,

    die frage ist überhaupt nicht blöd.. und bestimmt auch nicht endgültig geklärt..

    ich denke es gibt da verschiedene versionen..
    manche mit wiedergeburt und ähnlichem.. halte ich für geschmacksache.. ich argumentiere jedenfalls nicht so..

    ich selbst hab da so ein modell, dass mir sehr zu stimmen scheint..

    annahmen:
    -man hat ein autonomes gewissen
    -man hat handlungsoptionen
    -das gewissen nimmt stellung zur qualität unserer willensinvestition, und speichert diese ab (gedächtnis)

    -die signale, die wir unterbewusst aussenden werden durch diese gedächtnisinhalte moduliert
    -es existiert dafür eine universelle sprache
    -die art wie wir sachen wahrnehmen wird durch diese gedächtnisinhalte moduliert
    -es existiert eine universelle sprache dafür

    -man reagiert teilweise unterbewusst auf unterbewusste siganle des anderen..

    hat man also die bewusstseine B1 & B2, die unterbewusstseine U1 & U2 und gedächtnisse G1 & G2..

    *B1 tätigt eine willensinvestition (formuliert im eigenen 'subjektiven milieu': autonome begleitgedanken und -gefühle oder -emotionen)
    *G1 speichert bewerteten inhalt ab
    *U1 benutzt inhalt aus G1 und reguliert:
    -selektive und subjektive wahrnehmung von B1
    -signaloutput von U1

    *U2 nimmt signale von U1 auf
    *U2 reguliert damit:
    -selektive und subjektive wahrnehmung von B1
    *B2 ist beeinflusst von inputs aus U2

    somit kann die, von den gedächtnissinhalten aus Gi durch mechanismen aus den unterbewusstseinen Ui und deren kommunikation gesteuerte subjektivität der bewusstseine Bi dem zweck des karmas erfüllen..
     
  5. Hi Trekker,

    ein paar Astro-Links hierzu aus dem Ärmel schüttel, auch thematisch breiter gefasst ... :buch:

    jüngst Thema hier gewesen 'Frühere Leben'
    Abstecher zu Jupiter-Uranus: KARMA +++ Das SEELENZIEL
    API-Links: Das Mondknotenhoroskop +++ speziell: allg. - intressant auch die 7 STRAHLEN!!!
    Artikel: Gedanken z. KARMA
    AstrologiX: Sinn d. Lebens-Diskurs

    LG°e
     
  6. Werbung:
    prust ... ^^g

    1725 - Nord-England - Goldgräberin + Leichenbestatterin (weiblich) ...

    Eine kurze Beschreibung Ihres psychologischen Profils im vergangenen Leben:
    Person mit ungeheurer Energie, gut in der Planung und Übersicht. Wenn Sie ein Müllmann waren, dann waren Sie der Chef der Müllmänner. => Die jetzige Aufgabe, die aus dem vergangenen Leben resultiert:
    Sie sind angehalten, die Probleme der Umweltverschmutzung, des Recyclings, des Mißbrauchs der Rohstoffe, der Vermeidung von Radioaktivität in all seinen Punkten zu vertreten und sich dafür einzusetzen.
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    in frage kommende informationsträger:
    -blicke
    -mimik
    -gesten
    -simmklang
    -sprach- und kommunikations-regulation
    -körperliche regungen
    -gerüche
    -hautbild
    -..

    'geiseln' des karmas:
    *innen
    -wohlbefinden
    -sicherheitsempfinden
    -selbstresepekt / selbstwert
    -erlebnisqualität allegmein
    -liebesempfinden
    -..
    *aussen
    -sympathie/antipathie
    -glaubwürdigkeit
    -autorität
    -liebenswürdigkeit
    ..
     
  8. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Hi Leute,

    es läuft also alles in allem auf diesen alten Konto- und Büssergedanken hinaus. Damit meine ich eher klassisch. Ob mit oder ohne früheren Leben ist dabei eher Untergeordnet. Mhhhh ...

    Interessant dabei ist -finde ich- das ihr euch auch von eurem eigenen Standpunkt abhängig macht und von da aus im Sinne "Gut und Böse" urteilt. Dieser Grundgedanke ist unter allem möglichen "Fachbegriffen" und spezifischen Ausdrücken vergraben, aber es läuft mehr oder weniger auf die klassische Begriffsdefinition hinaus.

    Das einzige, was ich einfach nicht raus bekommen hab ist die Erklärung für die Abkürzung "MC" ...... :escape: Hilfe erwünscht! :)

    LG
    Trekker
     
  9. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    MC = Medium Coeli = Himmelsmitte. Die Himmelsmitte ist auch zugleich die Spitze des 10. Hauses, das für Karriere und Lebensweg steht.
     
  10. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Werbung:
    :) :morgen: Aha joooo Danke .... Mhh, nu hab ich die Info und bin nicht wirklich weiter ..... LooooL :zauberer1 Merk mal wieder, ganz schön kompliziert hier! :) Vieleicht sollte ich doch mal nen Grundkurs bei der VHS belegen, denn sonst komm ich wohl nicht klar .... :confused: :dontknow2 *peinlich_peinlich*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen