1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologie in den Medien

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Greenorange, 7. Januar 2014.

  1. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    ORF, Radio Wien, Mittwoch, 8ter Januar

    Alexander Göbel: Die Aussagekraft der Sterne

    http://wien.orf.at/radio/stories/2583042/
     
  2. Pollux

    Pollux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    302
    Ich danke dir Greenorange für diesen Link. Hier geht es einmal mehr um die Vulgärastrologie, auch Sonnenstands-Astrologie genannt, wie man sie zur Genüge aus den Medien (Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen) kennt.

    Das hat nichts mit seriöser Astrologie zu tun. Leider ist es so, dass die Gegner und Kritiker der Astrologie fast ausnahmslos Null Ahnung von der Materie besitzen.

    Sie können weder ein Radix berechnen, geschweige denn deuten. Es ist so, als wenn die Bäcker in den Medien behaupten würden, die Herzchirurgie sei Quatsch und unseriös.

    Wer sich wirklich und ernsthaft davon überzeugen möchte, ob etwas dran ist an der Astrologie, der soll sich mit der Stundenastrologie und der Mundan Astrologie beschäftigen. Da wird er eines Besseren belehrt.

    Aber eine Warnung vorweg: Es braucht ein gewisses geistiges Niveau und Ausdauer, um seriöse Astrologie zu verstehen und praktizieren zu können.

    LG

    Pollux :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen