1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

astro lernen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von lucylu, 17. Januar 2010.

  1. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    hey ihr
    ich würde gerne astolo... lernen, was brauch man dazu, welche buch könnt ihr empfehlen und welche programm?
     
  2. Pars Fortuna

    Pars Fortuna Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Darmstadt
  3. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    super, danke für den link
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom lucylu,

    ergänzen möchte ich das ganze noch damit, dass du vielleicht klugerweise nicht mit der geburtsastrologie beginnst, sondern mit der frageastrologie. john frawley hat auch auch buch über die fragesastrologie verfasst: Die wahre stundenastrologie. das lehrbuch. erscienen auch bei arte poetica verlag.

    shimon
     
  5. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Thomas Ring 4 Bände
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Werbung:
    Hey du :)

    Bei 20 Antworten, wirst du 20 verschiedene Buchempfehlungen bekommen.:)
    Ich bin der Meinung, wer Astrologie lernen will, der muss sich selbst auf den Weg machen. Eigeninitiative ist gefragt. Man muss "seins" finden. Nicht jede astrologische Richtung passt zu jedem.
    Es gibt ja im I-net ganz viele Möglichkeiten sich zu informieren.
    Fürs Erste würde ich dir ein Grundlagenbuch empfehlen, denn die Grundlagen sind das Wichtigste, darauf bauen auch alle Richtungen auf, für die du dich dann später entscheidest.

    lg
    Gabi
     
  7. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    hey danke für die ganzen tipps, habe mir heute mittag das programm gezogen, es ist super spannend. nur muss ich jetzt wissen wofür welche planeten stehen, also muss ich lesen.
    ich danke euch
     
  8. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    Artikel zu "Astrologie lernen" aus meiner Sicht:
    http://www.stefan-arens.de/astrologie/astrologie_lernen.html

    Dort auf der Seite auch Büchertipps

    LG
    Stefan
     
  9. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    Hi Lucylu, Hi Stefan,

    das ist es eben. Astrologie kann man nur praktisch erlernen. Jeden Tag mindestens ein Horoskop zu deuten versuchen, am Anfang. Kurse, Bücher sind wichtig, aber sie vermitteln das WissensGrundgerüst. Praxis hilft auch, eigenen Zugang und Schwerpunkte zu finden. Astrologie ist ein Oberbegriff für viele ThemenBereiche. Ich ziehe den Vergleich mit praktischem Arzt (er verfügt über das Grundwissen) und Fachärzten (Grundwissen + Zusatzbereiche, wie Astromedizin, Wirtschatsastrologie, und und und) gern hinzu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen