1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

astralreisen?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von sigurd, 14. Juni 2014.

  1. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    732
    Werbung:
    wer hat lust den beweis zu erbringen ,das seine obe, s tatsaechlich real sind.
    lg. sigurd
     
  2. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Sachsen
    Was schwebt dir denn als Beweis vor?

    LG
     
  3. Die Frage ist eher wie kann man sich sicher sein ob alles beweisbar und real ist, soweit ich weiß ist Präkognition beim Träumen real und sogar beweisbar.;)
     
  4. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    732
    @varnish

    ein sicherer beweis waere ein aufgeschlagenes buch ,in das vorher niemand hienein gesehen hat.
    lg. sigurd
     
  5. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    732
    @ sternenlicht

    also wenn jemand tatsaechlich seinen koerper verlassen kann ,laesst sich das leicht beweisen.
    lg. sigurd
     
  6. admon395

    admon395 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Such dir mal einen der es wirklich kann.
    Im Deepweb, habe ich unterlagen runtergeladen, die eindeutig und ganz klar eine Astralreise beschreiben, mit komischen Karten und Welten und Feuern, Wasser himmel, was ich nicht verstanden habe, da stand, dass es vielen gelungen ist seinen körper in der realen ebene, zu verlassen und z.b. im anderen Raum zu gucken, was in einem Koffer liegt, was der Freund gerade zum Test rein gelegt hat, wenn der Schläfer das richtig errät, hast du dein Beweis.
     
  7. -Hime-

    -Hime- Guest

    Es gibt einige "Erfahrungsberichte" von Nahtoderlebnissen mit OBE's auf YouTube zum Ansehen. Inwiefern das wirklich so passiert ist, kann man als Aussenstehender natürlich nicht sagen (daher die ""). Ich kann gern mal schauen, ob es diese Berichte noch gibt.
    Es war zum Beispiel etwas dabei, wo ein Mann operiert wurde und während der OP über seinem Körper schwebte. Er konnte dem Chefarzt genau sagen, welche Instrumente er verwendete. Man kann wie gesagt nicht direkt sagen, wieviel Wahrheit in diesen Geschichten steckt und wieviel Erfundenes beigemischt wurde.
    Dennoch, sehr interessant ist es allemal. ;)
     
  8. Fenrir, ich muss dabei daran denken, das ich die Vergänglichkeit wieder mal gefühlt habe, ich weiß nicht ob du das Gefühl kennst, du wachst mitten in der Nacht auf, es ist dunkel, und plötzlich hast du seltsame Gedanken, die du nicht einordnen kannst, du versuchst sie vorbei ziehen zu lassen, hast aber das Gefühl das dir das Leben manchmal makabrer als der Tod scheint, obwohl du nichts über das danach weißt, obwohl du einiges glaubst.
    Das dauert nur ganz kurz, dann bist du munter, also zumindest ich, sorry das ich so schreibe als würde es dir geschehen, ist eine Art von Erklärung, weiter nichts.
    Und von dem Moment an wo du richtig wach bist, ist das alles wie weggeblasen, könnte ja sein das ich körperlich wach aber im Traummodus bin, das erklärt einiges, und in diesem Zusammenhang, erinnere ich mich immer daran das Luzide Träume, astralreisen und oder Nts, so erlebt werden, das man waagrecht seltener senkrecht schwebt, mit abgeknickten Kopf der ja aufgestellt ist, und ich habe immer das Gefühl das es deswegen so ist weil, op Tische diese Form haben,, und ich mal träumte das Gott ein Greifarm eines Op Tisches ist, der mir sagt wie ich zu handeln habe.
    Ich weiß nicht ob du damit was anfangen kannst, aber dein schreiben, hat mich total daran erinnert.:confused:;)
     
  9. tao76

    tao76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    7
    Hi ich bin neu hier und will mal hallo sagen ...

    Es ist schwer jemandem zu beweisen das es sowas gibt ,wie soll das gehen ?warum jemanden überzeugen ,man wird doch als spinner gehalten !! Ich sprech da selber aus eigener erfahrung !! naturlich möchte man teilen ! auch sowas !! aber viele die sows erleben denekn (habe das gefühl) vieleicht sie musten das so machen "Teilen" !! Sollen die anderen es selber herausfinden ! genau darum gehst nämlich !! SELBER ,alleine ,ich gehe diesen weg alleine ..... soolen die Anderen es selber herausfinden ,es nicht meine aufgabe und pflicht es ihnen zu beweisen !! Die die zuhören wollen und üben wollen kann man Tipps geben (Bücher ,Videos ,eigene Erfahrungen ) ....
    Der Rest kommt von ganz alleine .. ;=)

    Liebe Grüße von mir Tao76
     
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.094
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    ja, Astralreisen hat was für sich und zwar für jeden Einzelnen bzw. für den Interessierten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen