1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreisen vs. luzides Träumen

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Anami, 26. August 2012.

  1. Anami

    Anami Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    64
    Ort:
    http://www.youtube.com/user/Pertoax?feature=mhee
    Werbung:
    Hallo Leute, also irgendwie werde ich nicht schlauer davon!
    Was genau ist Astralreisen denn jetzt wirklich?
    Ist das ein WIRKLICHES Austreten aus dem Körper oder aber verwechseln viele Leute das mit sehr tiefen luzidem träumen, weil das vielleicht ein Wunschdenken nach Unsterblichkeit ist vieler Menschen ???

    WO ist da eigentlich der Unterschied bezüglich luzid und Astralreisen???
    Kann mich jemand bitte mal aufklären?
     
  2. BesserWisser12x

    BesserWisser12x Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    22
    einfach mal die Techniken ausprobieren^^

    Also ich bin grad fleißig dabei jeden Tag die AR Techniken zu üben obwohl ich das nicht zu 100% glaube, WEIL es ein viel zu überragendes Ereignis sein muss was eig den "nicht esoteriker Mensch" komplett verändern müsste doch die meisten leben einfach normal weiter...

    bin glaubig schon in den Schwingungszustand gekommen aber noch nicht ausgetreten^^
    das hat sich ziemmlich kommisch angefühlt so ähnlich wie eine ganzkörper Gänsehaut mit son kommischen Energie Gefühl im Herzen das endete aber nach einer Zeit einfach.
     
  3. Reason22

    Reason22 Guest

    Ich bin natürlich kein BesserWisser und möchte auch nicht sein.

    Luziden Träume sind anders als Klarträume genannt und gehören zu den unterschiedlichen Bewusstseinzuständen, wie Hypnose auch oder Nahtoderfahrungen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bewusstseinszustand

    Wer all das schon erlebt hat, kann einfach nachvollziehen.

    Kannst viel im Internet finden, kannst vieles selbst ausprobieren, wie tiefe Meditation und und und.

    Wahrnung: als Leier kann man ganz schön etwas böses erfahren. Gut, wenn dabei ein erfahrene Meister Dir zu Hilfe und Rat stehen kann.

    LG
     
  4. BesserWisser12x

    BesserWisser12x Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zudem frage ich mich, wenn man mit den Techniken wirklich zu einer realistischen AKE kommt, würde dieses Thema "Astralreisen" viel schneller bekannt werden , doch ich hab von Astralreisen noch nie im Fernsehr oder auf Mainstreamseiten gehört (außer Nahtoderfahrungen). Menschen würden doch davon so fasziniert sein und es bekannten sagen auszuprobieren / Forschungen zu betreiben etc.

    ich hab nur zufällig auf ein Youtubevideo darüber erfahren und da ich mich immer für Randgruppen und nicht Mainstreamdingen interessiere habe ich mich näher damit beschäftigt :banane:
     
  5. Reason22

    Reason22 Guest

    :D:)

    :zauberer1
     
  6. Reason22

    Reason22 Guest

    Werbung:
    Ich habe die Hypnose-Behandlungen bei meinem Zahnarzt erlebt.
    Das, was ich jedesmal geträumt, gesehen, erlebt habe, war jedesmal echt erschüttert.
    Einmal sogar echten Trance-Zustand erlebt, wovon ich noch ein halbes Jahr davon profetiert habe. Gut, dass mein Zahnarzt mir erklärt hat, dass so eine Trance-Zustand ist eigentliche das Ziel bei einer Hypnose. Gelingt aber nicht immer.

    Das erstaunliche dabei war: nach der Behandlung war kein Zahn mehr da, kein Schmerz, kein Blut. Ich habe mich nur im Schlaf oben auf einem Berg stehen gesehen und schaute runter und mich selbst gesehen habe, wie mein Zahnarzt mir mein Weißheitszahn zieht.
     
  7. Reason22

    Reason22 Guest

    Kannst Du uns bitte das Video hier posten?
    Würde mich auch interessieren.:)
     
  8. Anami

    Anami Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    64
    Ort:
    http://www.youtube.com/user/Pertoax?feature=mhee
    also luzide Träume hatte ich schon einige Male..ja ist aufregend!

    Einen AKE hatte ich zwar noch nicht, aber die Vibes mal ordentlich erfahren, bis jetzt nur 2 mal. Und immer im gleichen Monat August! Einmal im August 2008 und jetzt diesen August 2012. Wäre fast ausgetreten,(Gefühlsmäßig) doch dann blockierte mich etwas, es war eine Angst vor dem Unbekannten.

    Ich bin noch selbst am Forschen, was eigentlich Luzides Träumen vom Astralreisen unterscheidet...
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Es ist wirkliches Austreten und zwar merk man das z.B. daran, dass man plötzlich feststellt, dass man hinter seinem Körper steht :D.
    Der Unterschied ist nicht immer ganz einfach, aber das wichtigste Kriterium ist eben das Verlassen des Körpers.


    Gruß,
    Diana
     
  10. BesserWisser12x

    BesserWisser12x Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Also mir ist heute morgen was passiert, bei dem ich trotzdem nicht unterscheiden kann zwischen Traum und Astralreise. Bin um 9 Uhr aufgewacht und versuchte wie jeden Tag meinen erste Obe zu erleben. Aber ich kann mir nicht erklären, ob es ein Traum war oder nicht. Ich bin skeptisch, weil es nicht so klar war wie das richtige Leben eher, so klar wie ein überdurchschnittlicher Traum. Doch es war alles sehr logisch aufgebaut. Erst kam ein vibrieren, dann ein Piepen. Ich wollte dann aufstehen und sehe nur mein Bein. Dann wollte ich weg aus dem bett, ging aber nur mit aller Kraft (das selbe habe ich am vor tag in einem buch gelesen :wut1:).Dabei hatte ich so Gedanken wie wow toll jetzt hab ich es geschaft etc....

    Ich bin dann zum Wohnzimmer gegangen und hab in einen Schrank gegriffen, um zu sehen, ob ich durch Dinge hindurch gehen kann. Als nächstes bin ich dann wieder in meinen Zimmer gegangen, um oben auf den Schrank zu sehen, wo ein Zettel ist um Astralreisen zu beweisen. Alles sah aber irgendwie anders aus. Bin dann über die Decke geflogen, um zu einer Person in Lichtgeschwindigkeit zu fliegen. Als ich durch die Wand des fremden Hauses ging hörte der Traum auf und ich wachte auf.

    Dieses Ereignis lässt mich eher annehmen, dass dieses ganze Astralreisenzeug eher Träume sind, welche so logisch aufgebaut sind, weil man viele Dinge wie Bücher, Foren etc liest und dann einfach alles träumt. Aber ich werds einfach weiter probieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen