1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

astralreisen in der schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von seenixe78, 25. März 2009.

  1. seenixe78

    seenixe78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo ihr lieben!

    versuche schon seit lägerer zeit auf astralreisen zu gehen. bisher hat es aber nie geklappt.
    jetzt bin ich schwanger und weiß nicht ,ob es jetzt vielleicht gefährlich sein könnte.

    hat jemand diesbezüglich erfahrungen?
     
  2. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Das hatte ich mich auch schon mal gefragt.
    Ich glaube, ich hatte diesbezüglich hier auch einen Thread eröffnet.
    Versuchs doch mal mit der Suchfunktion.
    Werd auch mal nachsehen.
    Viele liebe Grüße,
    Verena
     
  3. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
  4. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Huhu Hallo

    Ich würde da auf mein Bauchgefühl hören. Ich persönlich erlebte bei jeder Schwangerschaft meiner Schwester Astralreisen, wo ich jeweils das Kind wahrnahm und zu ihm in Kontakt trat. Eine sehr schöne Erfahrung. Wäre sicher toll, wenn eine werdende Mutter dies mit ihrem Baby im Bauch erlebt.

    Aber eben, es kommt auch darauf an, wie jemand eine OBE erlebt, wie viel Angst damit verbunden ist, wie es sich auf den Körper auswirkt etc. Deshalb würde ich da jetzt nicht zu- oder abraten, aber an sich ist Astralreisen etwas Natürliches wie Träumen. Ich ging auch schon zusammen mit meinem Neffen auf Astralreise. Bei einer Schwangeren wäre es dann auch eine Mutter-Kind-Astralreise, denke ich.
     
  5. seenixe78

    seenixe78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    2
    hallo ihr lieben!

    ich danke euch für eure hilfreichen beiträge.
    ich dachte schon, mir antwortet keiner mehr.
    draußen war ich noch nie,bis zu den schwingungen bin ich allerdings auch schon gekommen.kontakt zum baby aufnehmen wäre echt schön.vielleicht traue ich es mir doch.dachte eher daran meine verstorbene omi zu treffen.

    liebe grüße
    kati
     
  6. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Werbung:

    Na, das ist doch ein Ansporn. Vielleicht gelingt es dir ja!
    Schade, dass ich es damals nicht konnte :(

    Im wievielten Monat bist du denn jetzt, wenn ich fragen darf?
    Eine Schwangerschaft ist ja schon was Schönes :)

    Viele liebe Grüße,
    Verena
     
  7. Värl

    Värl Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    hallo die damen,
    srry wenn sich nen junge einmischt, aber astralreisen sind nicht gefährlich, solang mann weder angst hat noch fehler macht. un ich muss euch enttäuschen: kontackt zu den toten bzw. babys ist nich grad echt.... das sind nur einbildungen(meistens). ich weis nichts über ebenen un ob da gewisse kontackte möglich sind, aber ich weis, dass man wärend einen normalen obe höchstens kontackt zu anderen, die sich momentan in einer obe befinden, aufnehmen kann.
    bei problemen nich verzagen, värl plagen
    mfg. värl
     
  8. nattydread

    nattydread Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    306
    Ort:
    WIEN
    hey meine lieben!
    bin grad im 6.ten monat.
    da der vater meines kindes/mein freund momentan beruflich noch
    bis mai in spanien ist, besuchen wir uns so gut wie jede nacht.
    mal kommt er zu mir, mal komme ich zu ihm.. manchmal erinnern wir uns beide an diese nächtlichen besuche, manchmal jedoch erinnert sich jedoch nur einer von uns.
    wir haben auch immer sex, sozusagen astralsex, auch wenn das crazy klingt!
    ich habe bis jetzt keine negativen auswirkungen auf meine schwangerschaft
    bemerkt.

    glg natty
     
  9. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    ich frag mich ob das kind dann wirklich mitkommt wie habt ir das gemert hattet ihr in der obe nen babybauch? wollt ja nur wiisen^^
    srry das ich als typ mich jetzt da einmisch
     
  10. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Geht das auch umgekehrt,
    schwanger durch Astralreisen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen