1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreisen durch Atemtechniken?

Dieses Thema im Forum "Atmung" wurde erstellt von Inferno07, 20. April 2007.

  1. Inferno07

    Inferno07 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    71
    Werbung:
    Kennt jemand von euch vieleicht Atemtechniken die den Austritt erleichtern oder gibt es spezielle Atemtechniken zum Astralreisen?

    Hat jemand erfahrungen mit Holotrop Atmen?

    Mfg. Inferno
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    da bei Astralreisen die Kontrolle der Atmung abgegeben werden MUSS, sollte man von vornerein unbedingt auf Atemtechniken zur Herbeiführung verzichten.
    Anderenfalls hätzte die Gewöhnung an eine solche Technik insbesondere für Einsteiger äußerst negative Folgen.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. Tannenzapfen

    Tannenzapfen Guest

    Was für Folgen z.B.?
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    ups... korrekturlesen war nicht sorgfältig genug. Die Folgen sind einfach nur eine Gewöhnung an das Beobachten der Atmung, wenn man dann zum Astralkörper wechselt, wird die Atmung vom Körper automatisch übernommen, man glaubt, man könne nicht atmen, tut es aber automatisch, nun atmet man Kontrolliert, um sicher zu gehen, schon wars das mit dem Austritt,... dann gehts wieder von vorn los. Das sind die folgen. Sowas kann allen Erfolg der Methode zunichte machen.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  5. Tannenzapfen

    Tannenzapfen Guest

    Okay... Danke für die Antwort. :)
     
  6. Cathe

    Cathe Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich würde auch sagen das man eher nciht auf die Atmung achten soll... sonst denkt man ja man muss weiteratmen... bei mir is es immer so das ich auch dran denke und es desswegen auhc nciht so klappt weil ich mich halt auf das atmen konzentriere... bin jetzt dabei das "abzuschalten" ...der Körper muss ja schließlich alleine atmen.. genauso wie im schlaf oder sonst am Tag.. da achtet man ja auch nicht drauf...
    Lg Cathe
     
  7. Inferno07

    Inferno07 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    71
    Ha! Es klappt wieder mit dem Astralreisen!
    Dank dem Buch "Supersurfing" klappt es wieder mit dem Austritt.
    Und die Atmung ist doch wichtig (für mich!) denn ohne klappts nicht.
    Bei mir muss ich für eine regelmäßige und wesentlich langsamere Atmung als im Normalfall beim Liegen sorgen. (Nach einiger Zeit automatisiert sich die Atmung und man belastet sich nicht mehr damit)
    Und was noch wichtig ist ich muss mehr Geduld haben bis sich mein Körper entspannt bei mir ca. 2 Stunden. Ich bin immer von max. 1 Stunde ausgegangen und war dann frustriert wenns nicht funktionierte.

    Es hat nun 4 Nächte in folge funktioniert. :)
     
  8. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    herzlichen Glückwunsch!
    Gruß
    proyect_outzone
     
  9. noobstyle89

    noobstyle89 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Ort:
    NRW
    gibt es irgendein weg wie man es schafft automatisch zu atmen, immer wen ich versuche astral zu reisen, denk ich ich bekomm keine luft , und helfe nach, wie kann man dieses problem lösen. weiß das einer
     
  10. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    Werbung:
    Supersurfing???
    Ein neues Buch? oder so...
    Wer hat es geschrieben und wie komme
    ich an dieses Buch...Danke
     

Diese Seite empfehlen