1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreise!!!

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Tiger, 12. Juli 2008.

  1. Tiger

    Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ich würd mich freuen wenn ihr mir einige tipps gibt wie ich eine astralreise angehen soll.

    Hab mich etwas darüber informiert, sogar Bücher bestellt die jedoch noch nee weile dauern bi die da sind. Dennoch würde ich es gerne schon versuchen.

    Meistens liege ich Abends im Bett und versuch mich auf ein geräusch zu Konzentrieren wie zum beispiel auf mein Pulz. Manchmal spüre ich so ein kribbeln überall am Arm dann dehnt sich das aus doch ich kann es nicht lange halten.

    Was sollte ich aber noch tun reicht es sich auf einen Ton zu konzentrieren und sich zu sagen das ich aus meinen Körper austreten möchte.

    Oder sollte ich was anderes noch machen mir irgendwie ein ort vorstellen und versuchen an diesen Ort immer stärker präsent zu sein. So das ich ihn erreichen möchte.

    Hoffe das ihr mir einige Ratschläge geben könnt.

    Aber eine wichtige frage habe ich noch. Wenn ich aus meinem Körper austrete in welcher zeit bin ich da??? In der hier und jetzt???

    Die Frage beschäftigt mich da ich noch nichts darüber gefunden habe, zudem habe ich als Kind eine Erfahrung gemacht wo ich im Hallenbad am scwimmen war und es so real war das ich alles spüren konnte das Wasser die nässe einfach alles. Doch das einzige manko daran war das ich es in der Nacht hatte und im Hallenbad war es Tags und ich habe andere Menschen gesehen die dort ebenfalls waren. Ich denke eher das das nur ein Traum war!!

    Dennoch hoffe ich das ihr mir helfen könnt.


    Gruss Tiger
     
  2. Tiger

    Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    NRW
    Ohh, schade das noch keiner geantwortet hat.

    Ich werde mal euch meine Erfahrung schreibe die ich gestern gemacht habe.

    Hab mich abends im Bett gelegt auf dem Rücken, hab mich entspannt und über meinem MP3 Player eine Indianer/Schamanen Musik gehört die einen in Trance bringen kann. Soweit so gut, hab mich natürlich so gut es geht enspannt alles ziemlich locker gelassen, mich auf die Musik Konzentriert, und da passierte es ihc spürte an meinen Linken arm so ein kribbeln, der ganze amr war am Kribbeln so ob ein klitze kleiner strom da durchläuft, es war sehr angenehm. Ich war richtig entspannt. Hab natürlich das kribbeln versucht weiter auszubauen, erst auf das Linke bein dann auf das recht usw. Hat nicht sofort geklappt aber das kribbeln hat sichspäter weiter entwickelt. In gedanken habe ich mir immer gesagt das ich mich vom meinen Fleich trennen möchte. Das mein Geist sich vom Körper trennen soll. Zwischen durch hatte ich am Arm und den beinen ein richtig warmes gefühl, Dann habe ich versuch mich aus meinen Körper heraus zu bewegen indem ich mein Oberkörper bzw den teil vom meinen Geist aus meinen Körper zu bewegen. Es hat auch bissel geklappt ich merkte es wie es leichte wurde immer wieder leichte wurde doch dann konnte ich es nicht halten und merkte wie ich wieder gefallen bin und das was mir sofort aufgefallen ist das ich die schwere gemerkt habe plötzlich war ich nicht mehr leicht sondern schwer. Also mein Geist hat sich nicht weit bewegt vom körper es waren vielleicht 2 cm doch das konnte ich sehr gut spüren. So das war erstmal meine Erfahrung die ich Gestern Abend gemacht habe.

    Also ich bin auf keinen fall entäsucht das es nicht geklappt hat oder sonst was im gegenteil bin eher begeistert das ich überhaupt soweit gekommen bin bzw ich denke das ich fortschritte gemacht habe. Denke die Erfahrenen können mir mehr dazu sagen.

    Es war aufjedenfall eine tolle Erfahrung, und ich denke das ich auf den richtigen weg bin, werde das heute abend aufjedenfall versuchen weiter auszubauen.

    Gruss Tiger
     
  3. Julia17

    Julia17 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Glessen bei Köln
    Werbung:
    Gratulation von mir erst mal^^.
    Du bist weiter als ich und hast es Gut und Schnell hinbekommen.
    Auf dem Richtigen weg biste wirklich Jetzt nur immer so weiter gehen und die hürden überspringen oder abbauen. Damit meine ich das dus weiterhin so versuchen sollst oft üben solltest. Wenn dus echt jeden abend machst oder auch nur Jeden 2ten wirds garantiert von mal zu mal besser ^^. Vill machste schon in 2 oder 1 1/2 wochen ne Astralreise ^^. Wenn Ja alles Gute und Viel Glück fürs weiter üben.

    Wenns mal mehr und mal weniger klappt musste da keine sorrgen haben.
    Jeder macht mal etwas besser als zuvor und es klappt nicht immer Gleich gut. Darum übt man Ja damits immer besser wird ^^. Ich hoffe das du dich da weiter dran hängst nicht aufgibst und schnell weiter kommst.

    Und selbst wenns nur Kleine Fortschritte Tag für tag sind ! Ist das besser als wenns garnicht weiter geht :D. Wehre ich du wehre ich auch happy gewesen das es so schnell geklappt hatte ^^.

    Na dann mach weiter so und alles gute.
    Und thx ich glaub ich versuchs auch ma aus mit musik.
    Musik an machen nebens bett legen. auf die musik konzentrieren und ruhig liegenbleiben. So komme ich vill. in die Schlafstarre xD.

    Danke das du mir geholfen hast. ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen