1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreise?????

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Lyndwyn, 18. Juni 2011.

  1. Lyndwyn

    Lyndwyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallöle alle miteinander :)
    Ich habe mal eine wichtige Frage zu einem Erlebnis zur vorletzten Nacht.
    Ich beschäftige mich seit ca. einem dreiviertel Jahr mit Meditation und Energien. So weit so gut. Habe auch vorher schon viel über Astralreisen gelesen, es aber nie ausprobiert.
    Jedenfalls hatte ich vorletzte Nacht ein sonderbares Erlebnis.
    Ich "erwachte" indem ich plötzlich kurz wie meine Augen in einem übernatürlichen Licht strahlen sah (also mich selbst). Danach stand ich neben meinem Bett und fragte mich: träume ich oder ist das reel? Jedenfalls war alles in tiefes blaues Licht getaucht. nichts verschwommen, alles an seinem Platz, ganz reel als wäre nichts nur alles in tiefen Blautönen und ich schwebte. Ich beschloss zur Wohnungstür zu "schweben" und diese öffnete sich ganz von selbst. Ich konnte alles selber steuern, also keine Wirkung von außen oder surreale Sachen wie das normaler Weise in Träumen geschieht. Ich hatte vor ne Reise zu unternehmen - paar hundert kilometer weit weg um jemanden zu besuchen. Ich war mir komischer Weise vollkommen der Tatsache bewusst, dass ich nicht in meinem Körper stecke und das dieser immernoch in meinem Bett friedlich ruht. Jedenfalls packte mich in diesem Moment die Furcht ich könnte diese weite Reise nicht schaffen und am Ende nicht mehr in meinen Körper zurückfinden. Also wünschte ich mich sofort in meinen Körper zurück. Schlagartig schlug die Wohnungstür und meine Badtür zu und ich schoss zurück ins Schlafzimmer. Weiter weiß ich nichts mehr. Bin eben frühs erwacht und stellte fest, das meine sonst immer offene(!) badtür wirklich geschlossen war.....kann mir jemand weiter helfen, dass war wirklich vollkommen verwirrend?!? keine ahnung ob ich das wirklich nur geträumt habe, aber ich war mir dort dessen bewusst, dass ich
    a: nicht in meinem körper bin
    b: das gefühl hatte vollkommen wach und
    c: alles wirklich so real wirkte nur das ich schwebte und alles in richtig schönes tiefes blau getaucht war...

    Ich freu mich auf eure antworten.
    Dankeschöööön
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Das klingt nach einer typischen Astralreise.

    Duz brauchst keine angst haben, deinen Körper nicht wiederzufiinden. Man landet frühjer oder später (Spätestens, wenn der Körper aufwacht) ganz automatisch wieder "daheim". Also kannst dich in Ruhe auf die reise konzentrieren und den Rückweg sich selbst überlassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen