1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Astralreise und Maria-Erscheinung

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Fee, 19. November 2007.

  1. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Guten Morgen, ich hoffe, Ihr hattet alle einen angenehmen Schlaf und seit nun wieder auf dieser Erde zurückgekehrt, nachdem Ihr eine fantastische Astralreise erleben konntet....

    Ich bin bei meiner letzten Reise Maria begegnet. Sie stand oben auf dem Flur zum Eingang meines Schlafzimmers und als ich sie sah, schwebte ihr Umhang in seidiger Form Form gesichtabwärtz bis an die Füsse. Ich sprach sie an und sagte: "Wer bist Du, bist Du Maria?" und sie lächelte bloss und ich sagte zu ihr, dass ich so müde sei, so unendlich müde! Sie nahm mich bei der Hand und führte mich zu meinem Bett und sagte, ich soll mich ausruhen, sie weiss, dass ich müde bin. Ich legte mich ins Bett und wachte sekundenspäter wieder auf, ich war nicht mehr müde und hatte ein unglaubliches Glücksgefühl dabei, dass ich Maria gesehen habe. Sie war es, da bin ich mir sicher. An diesem Tag waren die Wânde meines Schlafzimmers durchsichtig, ich sah nach draussen auf eine Wiese und war mitten im Sommer, sogar in meinem Schlafzimmer wehte im Sommerlicht am Fenster (was auch durchsichtig war) eine weisse seidige Gardine, ich hatte aber gar keine vor :confused:Jedenfalls begann meine Astralreise auch mit einem Kribbeln von den Füssen bis über die Knie. Danach schwebte ich durch unsere Wohnung, als ich zurück in die Schlafkammer wollte, stand oben Maria....ich vergesse das nie!

    LG
    Fee
     
  2. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    ups, ich hoffe, ich habe niemanden erschreckt????:kuss1:

    Ich bin nicht verrückt oder so! Ich weiss nicht, ob es Maria war, sie sah jedenfalls genauso aus. Ich habe dieses Erlebnis mal einem Freund anvertraut und der sagte zu mir, dass ich "Maria" gesehen haben muss, und seit dem glaube ich, dass er gar nicht so daneben lag, denn sie sah halt auch so aus....

    Wollte ja bloss wissen, ob noch jemand so bei einer Astralreise soetwas ähnliches gesehen hatte????:confused:

    :escape:ok, bin weg, schönen Abend Euch allen
    Fee
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    16.909
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Liebe Fee, ich finde das unheimlich spannend und schön. Kenne dich ja etwas und weiss, dass du keine Traumtänzerin bist.;)

    Ich war noch nie gereist.

    Wie fühlst du dich jetzt? Hat dir dieses Erlebnis etwas Bleibendes gegeben?
     
  4. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Hallo, liebe Est of the sun,
    wenn die Sonne kommt, kommt sie mit einer Kraft, die uns gut tut!!!:banane:

    Ja, dieses Erlebnis hatte mich selbst sehr beeindruckt und ich habe ja schon in meinen anderen Threads geschrieben, dass ich so verschiedene ERlebnisse hatte (Tunnelerlebnis, astrale Reisen etc.). Woher das kommt?:confused: Es ist halt so und irgendwas muss es ja sein, keine Halluzinationen oder so, ich denke, dass unsere geistige Energie noch viel mehr kann, als wir selber wissen.

    Auf jeden Fall glaube ich ganz fest daran, dass wir nach dem Tod mit unserer geistigen Energie in einer anderen Form weiterleben werden.

    Haste schön geschrieben, liebe East:kiss3:

    Mir geht es gut, körperlich gesehen. Alles andere sind "Beschwerden" die jeder selbst in der Hand hat, um sie zu beseitigen oder zu lindern....

    Sei lieb gegrüsst
    Fee
     
  5. Schönes erlebnis, klingt aber eher wie eine vision, als nach einer astralreise.:)
     
  6. Nachtnadel

    Nachtnadel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Meran
    Werbung:
    dannn war deine reise sicher nicht bewusst provoziert, sondern sie geschah einfach?
    Da es maria in diesem sinne nie gegeben hat, war deine erscheinung ein teil deines bewusstseinsinhaltes.
    vielleicht einer mit dem du aufgewachsen bist, der dir vertrauen gibt, und wo du dich fallen lassen kannst-
    Ich hatte auch mal die begegnung mit einem lichtwesen und leider habe ich angst bekommen und es nicht angesprochen.
    Es war keine maria sondern ein älterer weiser mann mit roter kutte, der mir durch die tür erschien.
    Heute bedaure ich es so angst gehabt zu haben. Ich glaube, dass ich genau hier reden sollte.
    Mein schutzgeist hatte mir damals tatsächlich monate zuvor noch geschrieben, dass er sich zeigen würde.
    war dafür einfach nicht bereit noch.
    widerholt hat sich das nicht mehr.
     
  7. soulofthewind

    soulofthewind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    7
    Hallo Fee!!
    ich finde es ganz spannend ,was du da schreibst, und glaube absolut daran , dass es so war und du es dir auch nicht ausgedacht hast:)
    ich denke auch , dass es Maria sein konnte nur , dass sie dir in der üblichen
    art erscheint( wie Maria halt) ist nur weil es so tief in unserem bewustsein ist ,dass sie so aussieht , ich denke in -wirklichkeit-( was es immer auch heisst....) geht es nur um energie Wesen ,Engel oder so, die nicht unsere übliche körper( wenn auch nur visuell) haben.
    schöne grüsse,
    sow
     
  8. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Hallo, Soulofthewind und Engel 3,

    @Engel3:
    Es war keine Vision, sondern eine Astralreise, die ich schon seit meiner Kindheit habe.

    Ich weiss nicht ob es Maria war!!! aber sie sah genau so aus: schlank, hellbraunen bis grauen Schleier vom Kopf bis auf den Boden, der im Wind wehte und sie lächelte so freundlich, dass ich erst dachte, es sei jemand, die ich kenne und so ähnlich aussieht, aber sie sah aus wie Maria, wie ich sie auf Fotos gesehen habe bzw. auf Gemälden. Egal, ich habe es so erlebt und habe auch nicht geschlafen oder getrâumt und noch heute macht es mich glücklich, dass ich dies erleben konnte!

    WÜnschte, ich könnte ihr noch einmal begegnen, ich würde sie gerne etwas fragen....aber ich forcziere nichts, es kommt von allein, was kommen soll...

    Euch alles ein frohes Weihnachtsfest
    und einen guten Rutsch in das Jahr 2008
     
  9. Hast du dich schon über schlafparalysen informiert, es gibt da ein forum weiss nicht wie es heisst über solche themen wie schlafforschung, da sind richtige ärzte usw. und angeblich sind diese astralreisen, meistens nur halluzinationen, während der schlafparalyse, ausser wenn du wahrträume hast die echt passieren dannist es anders.
    Informiere dich doch mal in so einem forum, ich denke mal ärzte wissen mehr über erlebnisse, das gehirn usw.
    als unsereiner.:)
     
  10. Caressa

    Caressa Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    441
    Ort:
    ·٠•♥·٠•♥·&#
    Werbung:
    Hallo!! ohhh schööön!!! :kuesse:

    Ich würde auch gerne mal eine Astralreise erleben. Das wäre wunder- wunderschön!! Glaube dir das sofort! Vielleicht darf ich das auch mal erleben!!

    Alles Liebe
    Caressa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen