1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreise, fast geschafft?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von philipp94, 3. Oktober 2008.

  1. philipp94

    philipp94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo!
    Ich versuche seit gestern Astralreisen zu schaffen. Und gleich in der 1. Nacht ist etwas passiert. Also ich bin ganz normal eingeschlafen. Wahr auch mal 6 Uhr wach und habe weiter geschlafen. An einem Punkt in meinem Traum habe ich plötzlich gewusst das ich träume. Aber an Astralreisen dachte ich nicht! Ich habe dann nur an einen Kumpel gedacht, bei den ich eigentlich sein wollte aber in diesem Moment lag ich Plötzlich wieder in meinen Bett und Spürte schwache Vibrationen bzw. Schwingungen. Ich hatte die Augen geschlossen, könnte mein Körper fühlen und hörte Die Uhr aus meinem Zimmer. Ich kannte diesen Zustand schon von früher. Ich habe dann aber immer vor Panik geschrien damit ich aufwache. Doch diesmal blieb ich bei dem Zustand aber ich dachte noch viel zu viel rum. Dann kam mir wieder ins Gedächnis das man ja auf die Stille hören soll und genau das tat ich auch. In den Moment wurden die Schwingungen stärker und stärker. Es veränderte sich zu starken Vibrationen und ich konnte ein kleines fiepen hören... (Wie ein starte eines Motors) Aber ganz leise. Ich bekam dann aber leider irgendwie Panik, weil es hat allses so vibriert und ich kannte das ja noch nicht!

    Nun meine Frage...
    War das fast der Start einer Astralreise oder
    War es ein Traum... (ICH HABE ABER MEINEN KÖRPER GESCHPÜRT u.s.w)


    Danke schonmal
    LG philipp
    Mit Zitat antworten


    P.S Den Beitrag habe ich auch in Träume. Bitte löscht diesen! Ich habe nicht gewusst das es noch eine abteilung dazu gibt!
     
  2. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Hallo, Philippe,

    da hast Du Dich ja in was Schönes "eingelassen".... :)

    Das war sicher der Beginn einer Astralreise! Aber ich finde, man sollte diese nicht "forczieren" sondern einfach geschehen lassen, wenn es dann "passiert".

    Du schreibst, was Du "früher schon hattest"......Wie ich lesen kann bist du 14 Jahre jung, was hast Du denn früher "erlebt, gespürt"?

    Ich habe nämlich meine Astralreisen schon in der Kindheit öfters gehabt, bloss wusste ich damals nicht, was das war. Jahre später noch hatte ich ab und an diese astralen Reisen, nun aber weiss ich, was Astralreisen sind.

    LG
    Fee
     
  3. philipp94

    philipp94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    17
    Ja,
    Ich hatte diesen Zustand früher schonmal. Aber ich wusse nicht
    was das war, ich bekam dann immer nur Panik weil es so Vibriert hat und ich mich nicht bewegen konnte. Deshalb hab ich geschrien und dann kam ein Schatten zu mir und ich wurde Wach. Das ist mir schon öfters passiert und ich komme wenn ich will fast immer in diesen Zustand. Seit einer Woche aber wusste ich erstmal was das für ein Zustand war und deshalb fürchte ich mich nächstes mal nicht mehr und probiere ruhig zu bleiben:)


    Das gefühl dass ich vorgestern hatte war so stark, dass es sich angefühlt hat aus wenn ich es fast geschafft hätte. Ich spürte nähmlich schon wie mein Geist raus wollte. (Kann man sehr schwer erklären);) Ich probier es heute nochmal.;)
     
  4. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Philippe, das ist wirklich schön, dass Du das erleben konntest und kannst. Aber denke daran, dass Du noch so jung bist und Dich mehr der Wirklichkeit zuwenden solltest, dem Jetzt und Hier und nicht der "Astralen Welt", weil wir einfach zu klein sind um zu begreifen, darum lass es geschehen, wenn es geschenen wird, von alleine und steigere Dich da nicht in etwas hinein, was Dich "abhängig" machen könnte....

    Ich habe diese Erlebnisse wie gesagt schon viele Jahre, aber ich will nicht wissen, was man noch "tun kann" um "mehr zu erfahren, bewusst zu erfahren, ich lasse es einfach geschehen.

    Nun habe ich keine Angst mehr, genau wie Du.

    Also, alles Gute Dir und denk auch mal an die Welt "da draussen"....

    LG
    Fee
     
  5. philipp94

    philipp94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    17
    Ja =)
    ich werde schon nicht davon abhängig, wüsste aber schon mal gerne, wie dass so ist. Zu fliegen und so. Ich werde mir dann vielleicht auch irgendetwas in der Natur oder in meinem Raum merken, wo welcher Gegenstand lag. Und im Wachzustand schau ich dann ob er wirklich dort liegt, dann habe ich den Beweis, dass es Astralreisen wirklich gibt =)
    wie lange kann eigentlich so eine Astralreise sein? Geht die Zeit dort schneller um oder, geht die Zeit soschnell um wie im Wachzustand?
     
  6. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Philippe,
    ich fand, dass die Zeit die selbe war, als ich mich fliegend und schwebend fortbewegt hatte, ich hatte bloss immer angst, dass plötzlich der "Zustand" aufhören kann und ich "falle".....aber das war nie der Fall.

    Als ich dann wieder in meinem Körper war, dachte ich, dass es nur Sekunden waren, die ich erleben konnte, aber es war meistens eine halbe Stunde oder länger.

    Ich konnte durch die Räume sehen und sah immer viel Licht!

    Mach dich mal schlau hier im Forum und lies, was andere so schreiben.

    Merken konnte ich mir nichts, weil die Reise meist dann kam, wenn ich damit nicht gerechnet hatte.

    LG
    Fee
     
  7. philipp94

    philipp94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    17
    Hallo!
    Habe es leider bis jetzt nicht nochmal geschafft in den Zustand zu kommen. (Ich kann dann nicht einschlafen).
    Kann es eigentlich auch sein, dass man Obes nur träumt???
    Kann man in Obes Dinge berühren??
    Ich habe mal in einem anderen Thema gelsen, wie jemand seine Astralreise berichtete.
    Er schrieb aber, dass kleine Veränderungen in seiner Wohnung waren.
    Wie kann dass sein? schlieslich geht man ja mit der Seele aus dem Körper und
    man müsste doch alles genauso sehen wie in der Realität oder?
     
  8. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Ja, das hast Du gut gelesen, so war das auch bei mir.
    Mein Zimmer war verändert, viel heller, viel wärmer und ich konnte durch die Wânde sehen, nach draussen. Ich hatte auch eine Gardine vor meinem Fenster, die ich nicht hatte....

    Ich weiss nicht, warum das so ist, aber vielleicht leben wir in der astralen Welt genauso, nur anders zusammengesetzt (Wohnung, Haus, Umgebung etc.)? Ich weiss es leider nicht.

    Ich denke nicht, dass man OBES träumt, nein, sie sind real.

    LGFee
     
  9. philipp94

    philipp94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    17
    achso =)
    habe heute vielleicht fast geschafft wieder in den halbSchlaf zustand zukommen doch, es hat sich angefühlt aus wenn ich irgendwie ausrutsche, mein Körper hat die bewegung nach gemacht und ich war wieder wach
     
  10. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Philipp, ich halte nichts von Astralreisen "heraufzubeschwören", sie sind nicht "echt", sie sind forcziert....

    Du solltest es geschehen lassen, wenn es geschieht.

    VIel Glück Dir und denkst Du auch noch an das, was sich um Dich herum bewegt????? DAS LEBEN.....

    LG
    Fee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen