1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrale Welt ist anders...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Aamuilla, 25. Juni 2005.

  1. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    ...als die Welt, in der wir leben.
    Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber ich fühle mich in der astralen Welt viel wohler als hier.
    Und ich könnte sogar sagen, dass dieses Leben nicht zu vergleichen zum astralen Leben ist, sodass ich mich hier so vorkomme, als würde ich mich mit diesem Leben nur quellen. So, als wäre ich hier in einem Gefängniss.
     
  2. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo Angel,

    und planst Du, diesen Zustand zu ändern?

    Gruß,
    lazpel
     
  3. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Da hab ich wohl keine andere Wahl ;-).
     
  4. Wicca83

    Wicca83 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bayern
    Ich dachte, es gibt verschiedene astrale Ebenen??? (zumindest hab ich das mal gelesen...)

    Wie auch immer...

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es dir dort besser gefällt!
    Ich finde es dort, wo ich meine "Wanderungen im Schatten" durchführe auch viel besser...

    Ich denke das ist aber auch genau die Gefahr an der ganzen Sache...
     
  5. Jonathan Wild

    Jonathan Wild Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Österreich
    wenn du dich in der astralen welt wohler fühlst als hier ist das ganz normal. bedenklich ist allerdings wenn du dich nur noch in der astralen welt wohlfühlst. warum gefällt es dir dort besser? wo genau warst du ( beschreibung deiner reisen und was du dort gesehen/gespürt/erlebt/wahrgenommen hast) ?
     
  6. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    Es ist egal, wo ich da bin, ausser der Orten, wo ich Angst habe(die irgendwie auch ganz anders ist...).
    Auch in meinem Schlafzimmer, da sehe ich alles mit anderen Augen.
    Ich habe da keine Sorgen, ich brauche da nicht so viel, wie hier.
    Ich muss nichts tun, was ich nicht will. Hier muss man arbeiten gehn, und andere Sachen machen, die so wie Zähneputzen sind.
    Und da ist es nicht so, und vor allem ist mir da irgendwie egal, ob ich alleine bin oder nicht, denn ich fühle mich da überhaupt nicht allein, auch wenn ich es bin. Da gibt es mehr Liebe, ich kann es fühlen.
    Im Gegensatz zu diesem Leben ist das astrale Leben viel schöner für mich.
    Verliere ich mich darin? :rolleyes:
    Ich weiß nicht, ob ich es will, aber ich liebe es.
    Es ist gar nicht so, dass mein Leben so schlimm ist, dass ich hier weg möchte, doch ich weiß, dass vieles, was ich hier erlebe eine Bedeutung von *NICHTS* hat.
    Und das macht mir mein Leben etwas leerer.
    Und natürlich habe ich auch eigene Probleme, wie jeder andere auch. :escape:
     
  7. Arion

    Arion Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Deutschland
    das ist normal in der astralwelt befindest du dich an der schwelle von der materiellen welt zum jenseits zum paradies.
    Dennoch musst du versuchen da shier dsurchzustehen auch wenns hier nicht so schön ist :(
     
  8. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377

    Wir müssen die Zeit unseres Lebens gestalten, uns beschäftigen, bis wir davon erlöst werden. (irgendein Zitat, von irgend einem Menschen.)
     
  9. SHIVA7

    SHIVA7 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Braunau
    Hi Angel !

    Gerade frisch zähnegeputzt :baden: wollte ich Dich noch fragen, wo jetzt der Eingang zu dieser A-Welt ist. :zauberer1

    Oder was diese Welt darstellt. :suche:

    Bis jetzt hast alles nur durch Verneiungen definiert. :alien:

    Also nicht quellen und nicht Z-putzen. :waesche2:

    Kann ich mir zwar gerade noch vorstellen aber das kann ja nicht die Gesamtheit deiner neuen Welt sein.

    Also für die Blinden bitte etwas mehr Details. :cool:

    Besten Dank im voraus J. :danke:
     
  10. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    @Shiva7: Äh... Der Eingang in die Astrale Welt ist doch der Ausgang mit dem Astralkörper aus dem physischen Körper.

    Ich würde sie als die Welt der Träume bezeichnen, die sich zwischen Erde und Himmel befindet.
    :daisy: Irgendwie habe ich nicht ganz verstanden, was du mir sagen möchtest.
    Liebe Grüsse,
    Angel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen