1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Asteroiden

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Smaragdengel, 8. Dezember 2012.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Ich wollte einen Post vom Astrologix-Forum von Frank Felber über die Asteroiden mit euch teilen, fals es jemanden interessiert, da ich einige Dinge gut erklärt finde und das Hitler-Beispiel dabei ist :)



    http://www.astrologix.de/cgi-bin/forum/forum.cgi?az=show_thread&om=1682&forum=ForumID9&omm=6


    Lg Smaragd
     
  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo Smaragdengel,

    inspiriert durch den Beitrag, habe ich mir jetzt selbst mal ein paar Asteroiden in meinem Horoskop angesehen. Leider findet man nicht zu allen gleich die Deutungen im Netz.
    Auf die Schnelle habe ich z.B. etwas über Eros und Ceres, was nicht so gut ging, waren Icarus oder Pallas, gefunden. Pallas würde mich hier besonders interessieren, weil er etwas mit dem Kämpfen zu tun hat.
    In meinem Horoskop ist er mit nichts aspektiert, steht im Stier im 9. Haus, auf der lustigen Gradzahl 3 Grad 33 33.

    :)

    LG,
    Marie
     
  3. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Einige findest du bei Astrowiki aufgeführt. Oder im Felber-Buch.
    Andere Deutungen kann man von der Mythologie ableiten.

    @Smaragdengel: Asteroiden und Fixsterne wollte ich mir immer schon mal vornehmen. ;)
     
  4. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    man kann es auch übertereiben , kommt mri vor wie so ein Hobby forscher in einer Halb esoterischen Sendung meinte er müsse die Heillige Lanze suchen ( die die Jesus in den Leib gerannt wurde) udn weils so war machte er sich auf die Suche . Irgendwann kam er dabei auf die Wewelsburg udn weil diese eine bestimmte Bauform aufweist ( die einer Lanze ) war das für ihn sofort ein Hinweis auf die heillige Lanze . :rolleyes:
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Und Schranke kommt von beschränken, alterativ auch von beschränkt.

    :D
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Liebe Floo,

    danke für den Tipp. Bei der Herleitung bin ich einfach zu unsicher. Das wird dann doch etwas schwammig bei mir. Im Astrowiki sind nicht die 12 Prinzipien angezeigt, deswegen...

    lg
     
  7. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Interessant sind vor allem die, die an den Achsen stehen.
    Jetzt z.B. bis zum 31.12.2012 geht Antares kurz vor der Sonne auf.
    Antares bedeutet Abschluss, Ende von etwas und Erneuerung.
     
  8. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hey Marie,

    Ich antworte dir später wegen Pallas etc.!

    LG Smaragd
     
  9. mindanao

    mindanao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Mrigashira
    Werden da nicht gerade Planeten/Planetoiden mit den Sternbildern verwechselt? Die Sonne steht demnach z. Zt. (siderisch) im Sternbild Skorpion / Mondhaus/Nakshatra Jyeshta.
     
  10. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Nöööö - wenn man das Stellarium installiert hat, kann man sehr schön sehen, dass Antares mit der Sonne aufgeht (oder kurz knapp vorher), der heliakische Aufgang.
    Das Defizit zwischen Astrologie und Astronomie ist altbekannt und leider schlecht erklärbar. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen