1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Asteroiden.

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Merkur-Uranus, 5. März 2005.

  1. Merkur-Uranus

    Merkur-Uranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hy!

    Lange Zeit wollte ich von den Asteroiden nichts wissen. Irgendwie war ich der MEinung, so "Neumodischer"kram kann ja gar nicht von bedeutung sein.

    Mittlerweile sehe ich die Sache etwas differentierter.

    Ich bin der Meinung, dass Asteroiden, wenn sie gradgenau aspekte bilden, eine wichtige Komponente darstellen.
    Nun bin ich auf der suche.
    Wer kennt sich mit asteroiden aus?
    ich hab zum beispiel eine Sonne_Pluto_Apollon Konjunktion.
    Was könnte das bedeuten?

    LG

    Joachim.
     
  2. Jan Martin

    Jan Martin Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Hamburg
    Hi Merkur-Uranus

    Es gibt Asteroiden, die wirklich existieren und es gibt hypothetische Planeten, Apollon gehört soweit ich weiß zu letzteren. Mit hypothetischen Planeten arbeite ich nicht, aber die real existierenden Asteroiden sind cool. Mit ihnen kann man bei speziellen Fragestellungen seine Deutung wesentlich verfeinern und zwar auf recht einfache Weise. Da der Forumsmoderator hier irgendein Problem mit Links hat, schicke ich Dir ein paar nützliche zum Einstieg in die Materie per eMail.

    MfG Jan
     
  3. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Jan Martin.

    Asteroiden, die im gradgenauen Aspekt zu Planeten stehen, scheinen besonders wichtig zu sein. Hast du vielleicht erfahrungen mit den Asteroiden "Europa". Da gibt es ja auch so manche mythologische Geschichten. Vielleicht kann mir ja jemand helfen diese Geschichte zu deuten.
    Und was bedeutet es, wenn dieser Asteroid gradgenau auf Pluto steht und gradgenau in Opposition zur Venus?
    2.5.1984 um 10.36(morgens) Frankfurt am Main.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  4. Jan Martin

    Jan Martin Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Hamburg
    Hi Jonas

    Pluto-Europa-Opposition-Venus isoliert betrachtet: Die EU bereitet Dir finanzielle Verluste. Aber wem tut sie das nicht ...

    MfG Jan
     
  5. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Jan.

    Das mit den Verlusten werde ich mal beobachten. Aber es kann ja auch ein anderer Verlust sein, außer der Finanzielle. Ich danke dir aber sehr für deinen Ansatz.

    Viele Grüße

    Jonas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen