1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aspektfigur - Was ist ein Diamant?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Polarstern, 29. Oktober 2006.

  1. Polarstern

    Polarstern Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern - Neubrandenburg
    Werbung:
    Hallöchen,

    nach langer Zeit hab ich auch mal wieder eine Frage. Eine Astrologin hat mir mal gesagt, dass ich eine Aspektfigur "Diamant" habe. Nun hab ich im Internet und auch in meinen Astrologiebüchern keine große Erklärung dazu finden können. Hat von euch jeman da mehr Ahnung? Ich bin ja nicht neugirig, aber interessieren würds mich schon :o)

    Liebe Grüße, Polarstern
     
  2. Majissa

    Majissa Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    186
    Ort:
    BY – Stadt-Land-Fluss
    Hallo Polarstern,

    ein Diamant ist ein Großes (= durchlaufendes) Sextil. Kurzbedeutung: viele Chancen und Anlagen, aber auch viele Selbstzweifel. Sieht toll aus in der Radix!

    Genauer beschrieben von Arnold hier:
    http://www.astrocontent.net/forum/viewtopic.php?p=61560&sid=7cb3ee12342e8396fcf49d814b09d873

    Viele Grüße!
    :)
    Majissa
     
  3. Polarstern

    Polarstern Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern - Neubrandenburg
    Liebe Majissa,

    vielen Dank für deine Antwort. Oh ja, das kann schon stimmen. Ich hab schon das Gefühl, dass ich für ein paar Dinge geeignet bin, was das beste für mich ist weiß ich noch nicht, ich bin noch in der Findugsphase :o) Aber auch das mit den Selbstzweifeln stimmt. Einerseits hab ich das Gefühl was Großes schaffen zu können, dann aber wieder Gedanken, dass ich doch zu "klein" dafür bin. Das hört sich aber interessant an. Vielen Dank.

    Liebe Grüße, Polarstern
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo ihr Lieben,

    Ich kenne dies ganz anders, ein Diamant ist eine wenigstens siebeneckige Aspektfigur, welche sehr selten im Horoskop vorkommt.

    [​IMG]

    Dies ist die größtmögliche Aspektfigur, die mit zehn Planeten und dem Mondknoten möglich ist. Sie hat ( theoretisch ) 55 Aspekte: 20 blaue, 15 rote und 20 grüne. Das setzt jedoch voraus, dass jeder Planet einzeln steht und 30 Grad Abstand hat. Etwa von acht Ecken an kann man von einer Diamantfigur sprechen. Gemäß dem Normalverhältnis 1,2,3, sollten es 31 blaue, 16 rote und nur acht grüne sein. Eine Diamantfigur hat demzufolge zu viele grüne Aspekte. Bei einem Überwiegen der grünen Aspekte besteht eine überhöhte Kommunikationsbereitschaft. Man sammelt eine Unzahl Informationen, die man nicht verwerten kann. Die Neugier ist groß und die übertriebene Liebenswürdigkeit verhindert die nötige Abgrenzung. Durch die Reizüberflutung kann das Erlebte und Erfahrene nicht genügend verdaut werden, was innere Unsicherheit hervorruft, verbunden mit ständigen Entscheidungsschwierigkeiten.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Majissa,

    ...War ich doch zu schnell, ich habe deinen Anhang erst jetzt gesehen, jedoch hat mich dein Satz zunächst etwas irritiert. :)

    Alles liebe!

    Arnold
     
  6. Polarstern

    Polarstern Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern - Neubrandenburg
    Werbung:
    Lieber Arnold,

    danke, dass du das nochmal hierein geschoben hast. Ja, Informationen sammel ich wirklich ständig, ich hab einfach zuviele Interessen. Aber die meisten gehen in Richtung spiritueller Entwicklung. Habe im Bereich Esoterik ziemlich viele Bereiche beschnuppert, mein Hauptbereich ist und bleibt sicherlich auch das Kartenlegen. Aber mich interessiert die Astrologie auch sehr. Naja ich hoffe, dass ich schon das ein oder andere verwerten kann. Durch die gesammelten Informationen hab ich viele Zusammenhänge verstanden.

    Liebe Grüße und vielen Dank, Polarstern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen