1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Aktuell laufen zwei Verlosungen im Advent-Kalender im 5. und im 8. Türchen

Aspekte zweier Planeten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Lightdreamer, 15. Mai 2012.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Wenn ich die Aspekte zweier Planeten betrachte, muss ich dann recht oder linksrum messen?

    lg Tabea
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.822

    Das ist völlig egal - ein Aspekt ist der Abstand zweier Planeten zueinander, z.b. Sonne auf 0°Widder und Mond auf 0°Krebs -der Abstand beträgt 90°,ob du von der Sonne aus misst oder vom Mond es sind immer 90°.
    Einen Aspekt über 180° hinaus gibt es nicht.

    lg
    Gabi
     
  3. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Danke liebe Gabi,

    es geht um folgendes Problem.
    Ich las in einem Buch, das 2 Planete (Marx-Merkur) ein bestimmtes Talent
    aufsagen. Konjunktion und Opposition, insgesamt 360°

    nur, kann man es ja z.B einmal 30° lesen und einmal 270°, wenn du verstehst was ich meine.

    Wenn es natürlich in der Astrologie völlig untypisch ist so zu agieren, dann hat sich meine Frage auch schon geklärt :zauberer1
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.822
    Hallo Lightdreamer,

    ich verstehe was du meinst.:)
    Es gibt keinen 270° Aspekt.
    Es gibt: Konjunktion 360°, Halbsextil: 30°, Halbquadrat: 45°, Sextil: 60°, Quadtrat: 90°, Trigon: 120°, Anderthalbquadrat: 135°, Quinkunx: 150°, Opposition: 180°.
    Wenn z.b. Mars und Merkur genau zusammen stehen, ist das eine Konjunktion oder ein 360°-Aspekt, wenn sich die beiden Planeten genau gegenüberstehen dann ist das eine Opposition oder ein 180°-Aspekt.

    lg
    Gabi
     
  5. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Ah Oke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen