1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aspekte für Karriere

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Marie23, 25. Juni 2010.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo!

    Ich würde gerne wissen, ob die Aspekte in meinem Geburtshoroskop förderlich für eine Dozentenkarriere (Bereich Kunstgeschichte) an der Uni sind:

    Venus im Zwilling in 10 am Stier MC

    Jupiter in 1 mit Aszendent in Jungfrau in Konjunktion

    Mondknoten-Achse Löwe-Wassermann

    Uranus in Skorpion im 3. Haus

    Löwe-Sonne in 12.

    Mars-Pluto-Konjunktion in 2 in Waage

    Merkur (in 11) Trigon Uranus


    Oder was müsstet ihr noch wissen?

    Marie
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    jain. ur in 09 waere mmn besser.
    so in 12 passt, der gelehrte der sich hinter buechern verkriecht. aber das ist eher
    eine andere baustelle.
    ich finde da kommen zu viele dinge zusammen, die so nicht (zusammen) passen...
    denke eine dozententaetigkeit wird dich nicht erfuellen.

    aber du wirst eh nur wieder gegenreden...
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Wie meinst du das, nicht erfüllen?
    Und was würde mich deiner Meinung nach erfüllen?
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    auktionshaus, oder archaelogie.
    schrieben, bzw verbalakrobatik ist auch dein, aber moeglichst nicht oeffentlich.
    das waere entweder schreiben, oder radio. aber das clasht wieder mit dem rest.
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hey,

    ok, Auktionshaus hab ich auch gedacht.
    Aber ich bin schon sehr extrovertiert. Ist vielleicht aus dem nicht ersichtlich.
    Jobbe auch ab und zu als Tanzlehrerin und das macht mir einen riesigen Spass.
    Als Kind hab ich überlegt ins Radio zu gehen (hab auch den Mond im Zwilling in 10), später wollte ich schreiben. Aber bin eigentlich von beidem abgekommen.
    Ich hab ja noch Nebenfach Psychologie. Mal sehen, was sich daraus später insgesamt machen lässt. Aber eine Lehr- und Forschungstätigkeit könnte ich mir schon sehr sehr gut vorstellen.

    Marie
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Habe ich auch in Erwägung gezogen, bin aber zu Zukunftsorientiert (Merkur in Elf und die starke Zwillingsbetonung) - will auch in den Bereich Moderne gehen.
     
  7. tinkerbelly

    tinkerbelly Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Österreich
    Hallo Marie,
    wichtig ist die Stellung des Merkur - da dieser ja Kommunikation repräsentiert und damit für eine Lehrtätigkeit ganz wesentlich. Außerdem das 9. Haus - das Wissenshaus sozusagen - Lernen und Lehren - hier kann man auf jeden Fall schauen, welche Planeten sind drinnen und wie dich diese unterstützen.
    Das 9. Haus würde übrigens auch ganz gut für Geschichte passen.
    Wenn Du magst kann ich mal näher drauf schauen - allerdings brauch ich dazu mehr Daten.
    Herzliche Grüße
    Tinkerbelly
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    :confused:

    Ich dachte immer, Lernen gehört ins 3., was auch das "Wissenshaus" ist, und Lehren ins 5. Haus. Geschichte passt meiner Ansicht nach auch eher zum Krebszeichen.

    LG
     
  9. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hi

    Sonne in 12, Geschichtliches,
    Löwe Sonne: Die Lehrerin/Dozentin schlechthin

    Uranus in 3 (mit Trigon Merkur in 11): originelles Lehren, oder Darstellen - könnte aber vielleicht schwierig werden, wenn sich die Energie des Uranus in 3 nicht von dir ausgehend ausdrückt, und stattdessen von aussen (vom Klassenraum) her erfahren wird, zB als Stressfaktor. Wenn Du aber extrovertiert bist, dürfte das für Deine eigene Wirkung stehen.

    Wassermann Mondknoten (egal ob Absteigend oder Aufsteigend) kann auch gut für Kunst stehen. Steht jedenfalls auf der Kreativitätsachse, passt zur Kunst und Lehre. Geschichtliches, ist der absteigende Mondknoten - aber wo steht der? In welchem Haus? Welchem Zeichen (Wassermann?)?

    Venus in Zwillinge hat es mehr mit Kultur als mit Kunst an sich. Aber das könnte man ja auch im persönlichen Stil vereinen. Kunst ist ja immer Ausdruck des Lebens... Und im zehnten Haus kann Venus sich mit ihrer Neigung "die Kunst zu bereden" einen guten Platz finden. Passt hervorragend. Ergibt irgendwie ein kohärentes Bild. Auch wenn es jetzt nicht das Fach Kunstgeschichte wäre... Venus in Zwi ist auf jeden Fall kommunikativ was ja fürs Lehren super ist. Viele einzelne Fakten sortieren, besser gesagt Fakten darlegen, Überblick haben.. und das im zehnten Haus, mitten drin (im öffentlichen Leben).

    Also anhand dieser Daten sieht es schon gut aus, aber andererseits a) ich bin unerfahren und b) fehlt das gesamte Radixbild.

    Willst Du AN der Uni lehren, oder nur lernen. Soll die Karriere an der Uni stattfinden?
    Dan siehts auch wieder gut aus; Sonne in 12, Merkur in 11, Pluto in 2 (es verbürgt Selbstwert das zu tun), Mars in 2 Einsetzen für Karriere, Einsetzen für das, was man haben kann.
    Also ich war an der Uni, und so erfuhr ich das alles, so wie Du die Konstellationen hast. Ich meine damit, ich erkenne die UNI anhand Deiner angegebenen Konstellationen ein wenig wieder.

    Übrigens: 3. Haus ist Darstellung; kann erfahren werden (lernen), aber auch weitergegeben werden (lehren)
    12. Haus ist ein weiterer Blick auf Geschichtliches, eben was IN der Geschichte an Inhalten besteht, zB wie die Leute damals gedacht haben und nicht nur etwas hinterlassen haben. Was also damals drumherum noch alles war. Oder die Entstehungsgeschichte usw. Es ist auch Kunst an sich immer etwas, was abseits des Lebens steht (in unserer heutigen Zeit! genauso wie das wahre Leben immer abseits des gewöhnlichen Lebens steht; ) und passt auch von dieser Seite aus hervorragend zum 12. Haus.
    Meiner Meinung nach gibt es IMMER verschiedene Perspektiven auf ein und denselben Sachverhalt, von verschiedenen Radixfaktoren ausgehend... so steht für Geschichte m.E. nach Krebs, abstg. Mondknoten und andere Faktoren/Zeichen könnten das übernehmen, je nachdem wo sie stehen.

    LG
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen