1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

aroniabeeren

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von kimama88, 26. September 2010.

  1. kimama88

    kimama88 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    402
    Werbung:
    Aronia- kleine Beere mit starken Inhalt
    Vitamin C und OPC aus Aroniabeeren- ein unschlagbares Team im Kampf gegen freie Radikale

    Sind Aroniabeeren wirklich so gesund und eigentlich unverzichtbar?
    Mich würden eure meinungen sehr interessieren1

    LG:D
     
  2. JuergenMei

    JuergenMei Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    136
    Wo kann man die finden? Sind es diese die so wie Pins sind?
     
  3. kimama88

    kimama88 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    402
    hallo
    aroniabeeren sind beerenfrüchte:)
     
  4. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.207
    Mich wunderts, dass diese Wunderbeere hier nicht mehr zur Sprache kommt. Die Aroniabeere ist die ideale fruchtige Ergänzung zu den Vitalpilzen, ins Besondere dem Reishi und dem Jiaogulantee, denn....


    „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel,
    und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“
    Hippokrates
     
  5. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.207
    Stell Dir mal vor es gäbe ein Mittel gegen:

    Herzkreislauferkrankungen (u.a. Schutz vor Herzinfarkt und Schlaganfall)
    Grauer Star
    Demenz
    Alzheimer
    Parkinson
    Bluthochdruck
    Thromben / Blutgerinnsel
    Entzündungen
    Gelenkerkrankungen (Arthritis, aktivierte Arthrose)
    Diabetes mellitus
    Brustkrebs
    Hautkrebs
    Speiseröhrenkrebs
    Dickdarmkrebs
    Lungenkrebs
    Hautkrankheiten, Allergien
    Asthma
    Alterung
    Magenentzündung
    Magenschleimhauterkrankungen
    Darmerkrankungen
    Lebererkrankungen
    Gallenerkrankungen
    Kinderkrankheiten wie Scharlach und Masern
    Augenkrankheiten
    Harnröhreninfektion
    Nierenerkrankungen
    Schilddrüsenerkrankung
    Strahlen-Schäden
    chemo- bzw. Strahlenschäden bei therapeutisch behandelten Patienten
    bakterielle und virale Erkrankungen
    Neurodegeneration

    ...ein Mittel das so wirkt:

    antioxidativ (Zellschutz vor Angriffen freier Radikale)
    Immunsystem stärkend
    antikanzerogen (krebsvorbeugend)
    antiinflammatorisch (entzündungshemmend)
    antioxidativ
    antiviral
    antimikrobiell
    antithrombotisch
    Immunsystem aufbauend
    antimutagen
    Blutzuckerspiegel regulierend
    Blutdruck regulierend
    gefäßschützend
    lipidsenkend (senkt Cholesterinspiegel)
    antimutagen
    antimikrobiell (wirkt gegen Bakterien)
    wachstumshemmend auf entartete Zellen
    entgiftend
    durchblutungsfördernd
    Herzkranzgefäß entspannend
    stoffwechselanregend
    diuretisch (harntreibend)
    adstringierend
    regenerativ auf Muskeln und Knochen
    schleimlösend
    ausleitend von Schwermetallen
    wachstumsförderlich für Kinder und Föten


    ...und keinen interessierts :buegeln:
     
  6. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Werbung:
    Ich kenne sie gar nicht wirklich, wachsen die auch in unseren Breitengraden? Werde es mir mal anschauen :danke:
     
  7. Abbadon

    Abbadon Guest

    Leider konnte ich bei Alpha-Liponsäure nicht den TEAC Wert finden, um diesen mit der Apfelbeere zu vergleichen, aber das Zeug ist mein Favorit.
     
  8. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.207
    Ja die wachsen auch bei uns...sind gepfropft auf eine Ebereschen(wurzel)...sind bis -35°C frosthart







    bitteschön :)


    You Tube
    Dich Schlauch en :D
     
  9. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.207
     
  10. Werbung:
    Gibt's es die wirklich, ich dachte bisher eher das es eine künstliche Erfindung ist, da es noch nicht genug Limos gibt.:confused:
     

Diese Seite empfehlen