1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Arbeitskollegin

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von KLEINEVENUS, 3. Februar 2010.

  1. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Werbung:
    Mensch, ich schon wieder!
    Ich weiß, ich stell' in der letzten Zeit in kurzen Abschnitten meine Blätter rein, ich hoffe ihr entschuldigt. :hase:Aber bei mir ist momentan alles am Verändern und Entwickeln, daher auch das viele Fragen...:rolleyes:

    Ich habe momentan leider einige Probleme mit einer Arbeitskollegin, eigentlich ist die Luft schon seit längerer Zeit dicke. Jetzt wo ich dachte, dass es besser wird, geht es schon wieder in die andere Richtung. Und obwohl ich weiß, dass das unsere beiden Themen sind, habe ich enorme Schwierigkeiten, auf sie zuzugehen, wie gesagt, auch ein Thema von mir...:cry: Das Thema ist etwas komplizierter...

    Hier mal die Karten, gefragt, wie es weiter geht mit uns beiden:

    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9






    Vielen Dank - und sorry, wenn ich wen nerv! Habe leider keine Zeit mehr, die Quinsisstenzen auszurechnen, muss nämlich schon los, zur Arbeit!!!

    PS: Die Mäuse in der Mitte sagen, dass mich das Thema sehr belastet und der Kontakt wird mal auf Eis gelegt...hmm....

    LG
    Venus
     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    hallo kleine venus

    eine eigene deutung wäre ja schon schön gewesen, aber ich will es mal versuchen.....
    die mäuse-blumen sagen mir, dass die freundschaft zur arbeitskollegin (blumen) flöten geht....mäuse in hause 1...da gehen die gefühle für die andere person und ganz versteckt die wolken - man hat zweifel und ist unsicher....
    dame in haus schiff, dahinter der mond - das ganze belastet dich sehr und macht dich traurig...schiff in hause haus.....das ganze ist kompliziert (schlange) und du sehnst dich eigentlich nach klarheit.....mond in hause haus - das ganze verletzt dich sehr und kostet langsam auch energie....park in hause wolken.....tja, diese ungewissheit wird wohl noch so bleiben und du weisst nicht in welche richtung sich das ganze entwickelt...haus in hause schlange - da folgen gespräche....sarg auf sarg......das ganze fiasko findet ein ende und macht der klarheit platz....anker auf blumen, dahinter wieder der sarg......oje, ich hoffe ich erzähle jetzt nichts falsches, aber vielleicht wird eine von euch die firma verlassen.....wohl eher sie, da ich sie als die blumen sehe.....das sagt mir auch die diagonale blumen-mäuse-anker........verlust des jobs.....
    die andere diagonale sagt mir, dass du dich danach sehnst, dass dieses theater endlich ein ende hat.....

    hmmm......hoffentlich liege ich damit nicht komplett daneben
    gruss
    spacy
     
  3. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo KleineVenus,

    Die Mäuse in der Mitte sagen mir, dass man den Kontakt so gut es geht vermeidet (23 in 1), am liebsten ganz darauf verzichten würde. Das verraten im übrigen auch die Karten Park-Sarg. Man möchte sich nicht über'n Weg laufen und dennoch wird man immer wieder dazu gezwungen (20-35). Bei dir liegt der Wunsch bzw. die Hoffnung ihr wenn möglich nicht über den Weg zu laufen (29-3-20=29+23). Es geht hier also um eine Ausweich-tatik deinerseits.

    Interessant ist, dass du dir viele Gedanken darum machst und hier auch Gefühle deinerseits mitreinspielen (29-32-8). Und diese Gefühle haben etwas mir dir selbst und deinem Wesen zu tun. Du nimmst einen Teil deiner selbst nicht an (29-32-4-8), unterdrückst diesen (4-8-23-29) und diese Frau scheint dir das zu spiegeln. Sie scheint ein bißchen wie du selbst zu sein, einen Teil von dir, den du nicht magst und deswegen weckt der Umgang mit ihr unangenehme Gefühle (29-32-23-20-8).

    Lösen kannst du die Thematik in dem du dich stellst, ihr nicht versuchst auszuweichen, sondern dich öffnest (29-3-20-35). Hier liegt einiges an Gefühlsarbeit vor dir (29-35-32). Vielleicht mal die Erwartungen loslassen und begraben (32-3-8), um nicht enttäuscht zu werden und dann wird auch eine Heilung in dir selbst stattfinden (32-3-8-9-20-4).

    Andere Menschen kann man nicht ändern, nur sich selbst und die eigene Einstellung dazu und an dir kannst du arbeiten und damit wird sich auch die Situation verändern.

    Alles Liebe dir:)
    Alissa
     
  4. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Venus,

    ich sehe es so, dass du, egal was du versuchen wirst, an der Situation nicht viel änderst. Das heißt, geh in die Akzeptanz. Die Kollegin muss dir nicht gefallen, bewerte es nicht, nimm sie so an wie sie ist und lenke deine Aufmerksamkeit auf die Dinge in der Arbeit, die dich erfreuen. Wenn du das schaffst, unabhängig von ihr Freude zu empfinden, wirst du eh etwas anderes machen. Entweder du wirst versetzt oder wechselst die Arbeitsstelle. Du wirst nicht mehr lange Freude haben mit der Kollegin. Eine von euch beiden geht. Denn wenn du es schaffst, sie zu nehmen wie sie ist, hat sie keinen Grund mehr, in deinem Leben zu bleiben und es löst sich auf.

    Alles Liebe, halte durch und lerne daraus. Jeder Mensch in deinem Leben hat einen Sinn, wenn er auftaucht.

    Ich hatte so eine Situation auch schon drei Mal in der Arbeit. Was soll ich sagen, ich bin noch da, die anderen nicht mehr. Sie sind alle freiwillig gegangen, was (ich betone) nicht an mir lag, also keine Mobbing oder so. Sondern die Situation entstand so, dass sie gehen wollten. :umarmen:
     
  5. Cossima

    Cossima Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    In der Nähe vom Bodensee
    Hallo KLEINEVENUS.

    Das Hauptthema dieser Legung ist für mich: Gespräche führen

    Deine Arbeitskollegin macht Dir das Leben ganz schöne schwer. Verdirbt Dir sogar die Freude an der Arbeit.

    Habt ihr schon Gespräche über die schreckliche Situation geführt, in der Du ihr Deine Gefühle/Empfindungen offenbart hast? Wenn nicht, wäre es ein Versuch wert.

    Du denkst im Moment daran, Deine Arbeit aufgrund des Streits/Verdrusses hinzuwerfen und stellst Dich vor die Entscheidung einen Neuanfang woanders zu wagen.

    Inzwischen nagt Dir diese Geschichte nicht nur an Deiner Seele sondern auch an Deiner Gesundheit. In diesem Fall ist eine Veränderung wünschenswert.

    Deine Arbeitskollegin zweifelt an Deinem Können. Dies ist mit einen Grund Deines Kummers.

    Eine „Heilung“ ist nur möglich, wenn Du den Glauben an Dich selbst wieder findest. Dies sehe ich im Moment als Deine Hauptaufgabe an.

    Habt ihr schon Gespräche über die schreckliche Situation geführt, in der Du ihr Deine Gefühle/Empfindungen offenbart hast? Wenn nicht, wäre es ein Versuch wert.

    Die Häuser sagen aus:
    1 Etwas nagt an Dir, Du musst handeln.
    2 Versöhnung möglich
    3 Du solltest einen neuen Weg einschlagen.
    4 Besinne Dich auf Dich
    5. Glaube an Dich selbst bringt Dir Stabilität
    6 Unklarheiten offenbaren
    7 Komplikationen mit Deinem Körper (gesundheitlich Probleme)
    8 in 8 Ende – Neuanfang
    9 Harmonie bei der Arbeit durch einen Brief

    Alles Liebe
     
  6. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Werbung:
    Guten Abend, liebe Spacy!

    Ich danke dir so sehr! [​IMG] Siehe mein Feedback unten :)


    Nein, du hast schon sehr gut und sehr viel gesehen. Einiges hätte ich auch so wie du gedeutet, liebe Spacy !!!

    [​IMG]


    LG
    Venus
     
  7. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Grüß dich, liebe Alissa! [​IMG]

    Vielen Dank auch an dich, liebe Alissa! :kiss4:
     
  8. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Hallo liebe Ivonne,

    Ich weiß, sie hat mich anfangs nicht leiden können, nehme mal an, dass es ihr Thema war. Nun versucht sie schon seit einer Weile auf mich zuzugehen, ich blockiere (mich) aber total! (Das ist mein Thema.) Gerade jetzt, wo sie doch versucht, alles wieder zu bereinigen, habe ich da totale Schwierigkeiten mit, mich zu öffnen..verstehe es ehrlich gesagt nicht!

    Lieben Dank, liebe Ivonne! Dein Text hat mir sehr weitergeholfen!

    Wünsch dir gute Nacht! [​IMG]

    LG
    Venus
     
  9. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Cossima!

    Ich danke dir sehr und willkommen in unserem Forum! Hoffe, du wirst hier noch das "Richtige" für dich finden! [​IMG]

    Vielen Dank liebe Cossima! Hast mir auch ein Stück weitergeholfen! [​IMG]

    LG
    Venus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen