1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Arbeitest Du auch mit Engel ?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von schpochtl, 23. März 2003.

  1. schpochtl

    schpochtl Guest

    Werbung:
    :engel: Servus an Dich !
    Ich suche Menschen die mit Engeln arbeiten !
    Welche Erfahrungen hast Du mit Deinen Engeln gemacht ?
    wie arbeitest Du mit Ihnen ?

    Lg. schpochtl
     
  2. Melanie.DA

    Melanie.DA Guest

    Hallo ihr lieben,
    ich habe schon viel über Engel gelesen aber irgendwie klappt es nicht mit ihnen Kontakt auf zu nehmen.:confused: Kann mir vieleicht jemand ein paar Tips geben wie ich es anstellen soll.Mein Wunsch ist sehr groß mit ihnen in Verbindung zu treten.Ich fühle mich dabei wie ein kleines Kind das auf entdeckungsreise geht und nichts erreicht.Mache ich vieleicht etwas falsch?:confused:
    Bitte meldet euch doch bei mir. Danke.

    :winken5: Melanie
     
  3. prettywoman

    prettywoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    bei FFM
    an melanie:
    wenn man etwas zu sehr erwartet oder haben möchte klappt es nie.
    du musst dir das so vorstellen. wenn du zum beispiel kontakt zu deinem schutzengel herstellen willst und unbedingt etwas sehen hören oder warnehmen möchtest dann spürt er das. und da ist er verunsichert, will dich nicht erschrecken oder ä. wenn du aber offen für alles bist und dankbar dafür bist wie es ist, entwickeln sich die dinge von selbst. ich kenn das. wenn man unbefangen rangeht kommt mehr raus, weil man nichts erwartet und somit nichts schief gehn kann und so wirst du auch nicht enttäuscht!!

    viel glück noch!!
     
  4. prettywoman

    prettywoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    bei FFM
    an spochtel:
    ich "arbeite" seit ungefähr einem jahr mit engeln/erzengeln, aber ich würde eher sagen dass sie mit mir arbeiten. ich kann sie sehen/ warnehmen und habe bisher nur durch sie profitiert. ich habe deutlich weniger probleme und kann menschen viel besser einschätzen. ausserdem weiss ich auch was gut für mich ist und verlass mich nur noch auf mich und meinen schutzengel...naja,wenn du noch fragen hast frag! bin ganz froh dass ich leute gefunden hab mit denen man darüber reden kann :)
    ciaoi
     
  5. engelchen-linz

    engelchen-linz Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Linz
    es ist wunderbar mit unseren engeln zu arbeiten und nicht jeder bekommt die chance
    kannst du sie hören oder auch sehn?
    wann sind die engeln auf deinen weg gekommen?

    LG engelchen
     
  6. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    Werbung:
    ich arbeite seit langem schamanisch. dann kam die arbeit mit den erzengeln dazu. das funktioniert sehr, sehr gut zusammen.

    arbeiten wir mit ihnen, oder arbeiten sie mit uns? beides. denn wenn wir es nicht zulassen, können sie nicht auf uns wirken (unser freier wille muss respektiert werden). wenn wir mit ihnen BEWUSST zusammenarbeiten geht das viel leichter, schneller und effektiver.

    zum hören/sehen/fühlen. jeder mensch hat einen (manchmal mehrere) bevorzugten sinneskanal. da gelingts am leichtesten, wahrzunehmen. so ist das auch mit enegeln/wesenheiten. manche spüren am leichtest, andere sehen, andere hören. man kann seine sinne trainieren.


    ich werde demnächst (ab einem monat oder so) online einweihungen in die arbeit mit erzengeln geben. auf spendenbasis (höhe selbstgewählt nach den eigenen finanziellen verhältnissen).

    ziel ist es, zuerst die energien des engels kennenzulernen. sich für seine energie zu öffnen und einzustimmen. durch online gruppenmeditationen stimmt man sich noch tiefer auf seine energie ein, öffnet sich und lernt die arbeit mit diesem engel kennen. für zu hause gibt es einen 2wöchigen meditationsplan mit ausführlichen übungen(meditationen) und kleinen "übungen" für zwischendurch (mit deren hilfe man die kraft des engels im alltag wirken lassen kann). so kann man das gerlernte selbstverantwortlich vertiefen.

    bei interesse bzw fragen bin ich per mail zu erreichen: asathiel@lightandlovesphere.com

    ich hoffe, das war jetzt nicht zu kommerziell für diesen thread
     
  7. gathering

    gathering Guest

    Hallo Schpochtl, auch mal wieder hier? ***freu*** :angel2:

    Ich hab da einen guten Tip, wie man mal anfangen kann, wenn man nicht ganz ohne Erfolgserlebnisse sein möchte.

    Ich selbst bereite mich vor der Kommunikation mit Engeln darauf vor:
    Dusche, schöne Kleidung, die nirgends "zwickt", schöner Duft im Raum mit Räucherstäbchen o. -Kegel, dann zünde ich ihnen zu ehren eine Kerze an (das lieben sie). Eventuell noch einen passenden Kristall/Heilstein, der wird gleichzeitig vollkommen aufgeladen.
    Dann eine Medi, um mich frei von Alltagsgedanken, -sorgen zu machen. Dann erstmal Danken, in sich hören, die Bitte aussenden, wieder Danken.

    Wenn man ein Erfolgserlebnis haben will, hilft auch die Bitte an die Engel folgendes zu tun, damit man sich ihrer Anwesenheit bewußt wird:

    Ruhig und entspannt atmen, Ruhe im Raum, also Telefon aus, Katze aussperren usw. *grins*, dann in der Stille bis ins Herz hineinfühlen.
    Dann im Gedanken oder auch laut sagen: "Hallo....(eventuell ein Engelname, mit dem ihr persönlich kommunizieren wollt)...bist DU DA???

    Dann wartet ab und hört genau hin.

    Wenn es daraufhin in Umgebung/im Zimmer ein kleines Geräusch, Knacken, Knacksen im Holz etc oder ein anderes ganz feines Geräusch gibt, dann seid ihr nicht alleine.

    Bei dieser Erfahrung könnt ihr dann darüber Brüten, was ihr nun gedenkt zu tun, und welche Art ihr nun wählt, zu kommunizieren. Bitte jeden Zweifel und Ängste draußen vor der Türe lassen, sonst wird die Verbindung unterbrochen, denn Lichtwesen wollen weder Angst machen, noch beistehen, wenn der Raum voller Zweifel oder Unglauben an sie ist.

    Manchmal schreibe ich meine Gedanken und Wünsche vorher auf, lese sie während der Anwesenheit der Engel ihnen vor, verschließe dann den Brief und leg ihn weg. Meist trifft ziemlich schnell ein, was ich wollte. Manchmal muss ich aber den Brief auch wieder öffnen und nochmal vorlesen. Dann war die Zeit dafür noch nicht da, aber vielleicht dann etwas später....

    Das war ein Teil davon und meine Art. Wichtig ist bei mir immer, das Ego, die Zweifel, die Ängste und die Erwartungshaltung vorher abzulegen, und mich nur vom Herzen aus zu "unterhalten".

    Alles Liebe
    Gathering
     
  8. gathering

    gathering Guest

    ups, habe gerade erst gesehen, daß das ein "älterer" Thread ist. Nun ja, ich lass es einfach mal so stehen.... :zauberer1

    lg
    Gathy
     
  9. engelchen-linz

    engelchen-linz Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Linz
    nein er ist nicht da!

    :escape:

    er lebt jetzt glücklich in deutschland

    LG engelchen :kiss3:
     
  10. schpochtl

    schpochtl Guest

    Werbung:
    Ja ist schon lange her das ich hier war, aber schön wieder mal bei euch zu sein !
    Unsere Engel sind noch viel offensichtlicher bei uns seit unser Sohn, vor vier Monaten unsere Welt noch viel heller werden ließ, er ist es auch vom dem wir sehr viel lernen dürfen ! :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen