1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

arbeiten von Zuhause aus....

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Desputia, 20. Januar 2010.

  1. Desputia

    Desputia Guest

    Werbung:
    ... seit Jahren ködern diverse Firmen damit!

    Da ich ein gebranntes Kind bin, lasse ich in der Regel meine Finger von "sowas"!

    Letztes Jahr jedoch klang eine Anzeige zu verlockend:

    Umfragen via Telefon von daheim - WOW!

    Das iss doch was.........

    Ich bewarb mich, bekam kurz darauf einen Anruf, mir wurde alles erklärt, es kostete NIX und bald darauf konnte ich starten.

    Meine erste "Lohnzahlung" kam pünktlich. Alles perfekt!

    Da hier auf Mallorca im Winter Arbeit wie ein Sechser im Lotto ist - es ist alles auf Saisongeschäfte im Sommer ausgelegt - kam ich Schlaukopf auf die Idee, die Insel mit diesem Job (Umfragen) bekannt zu machen.

    Der Zulauf war enorm.

    Der Job einfach - Umfragen per Telefon zu starten, ist auch nicht wirklich schwer - sofern Dein Gesprächspartner Lust auf eine kleine Unterhaltung hat.

    Bis kurz vor Weihnachten 09 arbeitete ich, es klappte alles hervorragend. Dann waren Ferien.

    Nach den Weihnachtsferien, zum 04.01.2010 fing die Arbeit wieder an - die Gesprächsbereitschaft sank, meine Lohnzahlung aus Dez.09 blieb aus und ich wurde vertröstet, da der Kunde nicht bezahlt hätte.

    Ich machte weiter - kann ja alles mal vorkommen.

    Als dann Mitte Jan.10 weder meine neue Zahlung (Auszahlung 2x monatl.), noch die fehlende aus Dez.09 kam, wurde ich stinkig.

    Kunde hatte immer noch nicht gezahlt.
    Kunde hatte zu wenig gezahlt.
    TAN zerschossen - dabei wollte man gerade mein Geld online überweisen.

    Ich kündigte, sagte meinen Mit-Telefonierern hier auf der Insel Bescheid das ich ab sofort nicht mehr tätig sei und warum.

    Der Großteil legte ebenso wie ich den Hörer nieder, da es sich keiner leisten kann, auf Geld zu warten.

    Gestern kam mein Geld dann endlich, aber ich bin trotzdem bitter enttäuscht.

    Enttäuscht von mir selber, weil ich mal wieder zu gutgläubig war.
    Enttäuscht weil ich so viele Menschen enttäuschen musste.

    Gibt es überhaupt Jobs von Zuhause aus, die SERIÖS sind?

    Da mein Mann als Sous Chef einen festen Job hat, muss ich nicht zwingend arbeiten, will aber.

    Habt Ihr eine Idee was ich von daheim aus machen kann?

    Ausserhalb geht hier nix, zumal ich keinen Führerschein habe und ich unsere Hunde nicht so lange alleine lassen möchte.
     
  2. Xchen

    Xchen Guest

    kannst Du etwas herstellen, was andere brauchen können? Handwerk, Konfitüre, Eingemachtes, Kosmetik?
     
  3. Desputia

    Desputia Guest

    Hola Xchen,

    ja, das können wir wirklich!

    Gestern Abend saßen mein Mann und ich zusammen und beschlossen das naheliegenste zu starten:

    wir wohnen in Ses Salines - die Gegend auf Mallorca, wo Meersalz abgebaut werden kann.
    Ergo liegt es nahe, Salze anzubieten und da mein Mann Koch von Beruf ist, sind spezielle Salze kein Problem.

    Darüber hirne ich gerade. ;)
     
  4. Xchen

    Xchen Guest

    Gute Idee, Desputia.
    Wenn es um Essbares geht, da hat Dein Mann sicher Inrastrukur-Vertrieb-Kenntnisse. Auf einer Mittelmeer-Insel läßt sich im Winter Einiges machen als Souvenirs für Touristen im Sommer.
     
  5. Desputia

    Desputia Guest

    Werbung:
    Nicht nur das - als Internet-Shop sowie in die Gastronomie müsste es auch machbar sein!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen