1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Apnoetaucher

Dieses Thema im Forum "Atmung" wurde erstellt von HintermHorizont, 11. Juni 2010.

  1. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    821
    Werbung:
    Interessant ist es das Apnoetaucher Pranayama Übungen machen um ihr Lungenvolumen zu erhöhen.
    Der bisherige Weltrekord in Luft anhalten unter Wasser beträgt 19 Minuten und 21 Sekunden.
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Super Leistung.
    Probier ich mal aus.
    ;)
     
  3. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    821
  4. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    [​IMG]
     
  5. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Apnoetauchen und unter Wasser Luft anhalten sind zwei verschiedene Dinge. Aber das ist wohl eh klar.
    Jede Atemübung ist Pranayama. Und jeder der mit seiner Lunge bewusst arbeitet, im Sinne von Verbessern-versuchen, macht sie.
     
  6. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    821
    Werbung:

    Nicht jede Atemübung ist Pranayama. Pranayama bezeichnet die Atemübungen im Yoga.
    Das Ziel der Pranayamaübungen ist es den Körper mit Prana anzureichern und das machen Apnoetaucher, damit sie unter Wasser lange die Luft anhalten können.
    Patanjali erwähnte: "Atme langsam aus, atme dann ein und halte den Atem an. Du wirst einen festen und ruhigen Geist erlangen".
     
  7. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    821
    Dann berichte mal davon. Möchte mal wieder etwas interessantes hier zu lesen bekommen.;)
     
  8. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Vielleicht hat er's ausprobiert. Und drum schreibt er nicht mehr.
     
  9. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    hehe, hätt ich jetzt auch von abgeraten.
     

Diese Seite empfehlen