1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aphten - Zusammenarbeit von Heilstein und Schüsslersalzen...??

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von FarmgirlClaire, 30. September 2011.

  1. FarmgirlClaire

    FarmgirlClaire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Delmenhorst
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    meine Kleine (3 Jahre) hat sich einen Virus eingefangen. Streptokokken (Scharlach) und außerdem wird sie noch von mind. 1 großen Aphte geplagt. Sie bekommt den Mund schon garnicht mehr richtig auf, und tut mir einfach nur total leid.
    Ich kenne diese doofen Aphten selber zur Genüge und weiß wirklich wie unangenehm die sind.

    Nun hab ich in meinem Buch über SchüsslerSalze für Kinder gelesen, dass der Sodalith eine gute Wirkung mit dem Salz Nr. 4 Kalium Chloratum D6 zusammen haben soll.

    Wie kann ich meine Kleine denn ggf noch wirkungsvoll unterstützen? Habe ihr einen kleinen Sodalith als Perle um den Hals gehängt und hoffe nun auf Heilung!

    Wäre über jede mögliche Hilfe dankbar. Freue mich also über Tipps und Anregungen.

    Vielen Dank im Voraus,
    FarmgirlClaire
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Wäre ich an deiner Stelle, würde ich einen Homöopathen aufsuchen :)
     

Diese Seite empfehlen