1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Apfelessig

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von SeelenStein, 7. Mai 2013.

  1. SeelenStein

    SeelenStein Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Gotham City
    Werbung:
    Hallo..

    jahrelang hiess es, dass Apfelessig gesund sei.. habe sogar ein Buch darüber.. und die darin enthaltenen Rezepte auch schon angewandt..

    Hauptrezept ist ja ein Glas Wasser mit 2 TL naturtrüben Apfelessig..

    Eine zeitlang habe ich das morgens zu mir genommen.. brrrr.. auf nüchternen Magen.. :3puke: zu diesem Zeitpunkt hatte ich Probleme mit Verstopfung.. was dann besser wurde.. allerdings weiss ich nicht, ob es wirklich am Apfelessig lag..

    Nun habe ich irgendwo gelesen.. dass Apfelessig doch nicht so gut sein soll und sogar krank machen kann..

    Wie seht ihr das?
    Welche Erfahrungen mit Apfelessig habt ihr gemacht?

    SeelenStein
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Hast du diesen Pur getrunken? Gegen verstopfung hilft dir Buttermilch am besten
     
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.735
    Ich würde mal sagen Apfelessig ist schon gesund und wenn Du 2 Löffel davon täglich nimmst und die Verdauung paßt was gibt es besseres?
    Ist ja ein Naturprodukt das aus Apfel und Gärung besteht, was soll daran krank machen.
    Außer Du bist gegen Apfel oder die Essigsäure allergisch denke ich, aber wenns zu jucken beginnt hörst halt auf.
    lg wn
     
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.755
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich habe das vor einigen Jahren auch mal regelmäßig genommen weil es gesund sein soll. Aber mit der Zeit habe ich eine solche Abneigung dagegen entwickelt, dass mir beim reinen Gedanken an Apfelessig übel wird.
    Also kann es für mich nicht gut sein.
     
  5. SeelenStein

    SeelenStein Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Gotham City
    Nene..
    2 TL in einem Glas Wasser..

    Mittlerweile habe ich keine Verstopfung mehr.. :)
    Aber das mit der Buttermilch merk ich mir
    :thumbup:
     
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    Werbung:
    Warum man das
    tut, OBWOHL man es
    findet, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.

    Da wird das wirklich Gesundende, bzw. eigene körperlich-seelische Wissen eher absichtlich untergraben, wenn nicht gar vergewaltigt - egal was wo geschrieben steht oder wer sagt...

    Try to BE well!
     
  7. SeelenStein

    SeelenStein Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Gotham City
    Der Kotzsmilie diente nur dafür um dem Ausspruch zu verleiten, dass es nicht unbedingt lecker ist..

    Schade, dass sich manche hier über sowas mockieren müssen..
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    :winken5::winken5::winken5:
     
  9. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.506
    Ein Glas warmes Wasser hätte bestimmt auch gut geholfen.

    Apfelessig finde ich scheußlich, aber meine Hühner bekommen davon einen EL davon ins Trinkwasser, hilft präventiv gegen Würmer und sie lieben den Geschmack. :D

    LG
    Any
     
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    Werbung:
    Chili tut's auch - gönn ihnen doch mal was! :D
     

Diese Seite empfehlen