1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Apell von den Pljaden

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von pawe, 30. März 2008.

  1. pawe

    pawe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich bin im Besitz von älteren plejadischen Schriften, wer interesse hat kann sich melden. ich sende sie gerne per mail (ist leider im tif format) Bitte um Rückmeldung, oder wer andere informationen hat, mit denen würde ich gerne kontakt aufnehmen.

    liebe Grüße
    pawe
     
  2. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Von wo genau in den Plejaden stammen denn die Schriften?

    ciao, :blume: Delphinium
     
  3. Mit hundertprozentiger Sicherheit
    aus der Nationalbibliothek von Alcione


    dumme Frage für einen Delphin!





    Aphrodite:liebe1:

     
  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern


    Das ist doch zumindest mal ne genauere Auskunft. Also hat Alcyone einen gleichnamigen Planeten, wo es eine Nationalbibliothek gibt, von der Schriften Richtung Erde gechannelt wurden?


    Welch intelligent-erleuchtete Antwort für eine Göttin. Google mal die Bedeutung von Delphinium, wenn du Lust hast oder lass sie dir vom Botanischen Garten Merope channeln :liebe1:




    :stickout2

    ciao, :blume: Delphinium
     
  5. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Worum geht es denn in diesen Schriften? Ich finde die Durchgaben von Plejadiern im Allgemeinen sehr interessant. Jedenfalls die über B. Marciniak und Keman! Haben mir beide viel gegeben. Dann gibt es noch den Billy Meier, aber den kann man qualitativ vergessen!

    LG

    believe
     
  6. Werbung:

    Aha!


    ich war lange begeistert von den Plejaden
    jahrelang und nach Barbara Hand Clow
    gibt es eine Bibliothek auf Alcione


    ich sah in Meditation sogar Bilder davon
    um diese Bibliothek schwimmen Delphine...


    also
    es war eigentlich kein Scherz


    mit dem Rittersporn habe ich bisher nicht gewusst
    aber jetzt weiss ich es:liebe1:



    Aphrodite:liebe1:
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm

    Schriften von den Plejaden sind immer Ketzerische Pamphlete, die gegen die Orionistische Religion auf Riegel 7 gerichtet sind, zudem rufen sie zu Hass gegen die Bewohner von Syrius auf, weswegen der Interstelare Gerichtshof für Lebensoformrechtsfragen das Verbreiten von Plejadischen Schriften verboten hat... Scheinbar halten sichd ie Plejadianer wieder einmal nicht an Interstallares Recht und versuchen die Menschen, die noch nicht in der Interstellaren Konföderation sind in die Irre zu Leiten.

    Ich werd diese Information an den Obersten Gerichtshof auf Lyra weitergeben
    und hoffen, dass sie endlich einmal den Mut haben, den Hetzerischen und Kriegstreibenden Plejader ein Riegel vorzuschieben

    lG

    FIST
     
    farnblüte und Grey gefällt das.
  8. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hihi, FIST! Das ist das, was ich an den Plejadiern liebe! Dass sie Ketzer sind und einen zum Hinterfragen anregen! :weihna1

    LG

    believe
     
  9. FIST
    du bringst mich wirklich zu lachen:banane:

    wenn das Barbara Marziniak hört
    und pass auf mit deinen posts
    du rufst dir glatt die Annunaki auf den Plan


    immerhin ist es nicht mehr lange bis zur kosmischen Party


    womöglich solltest du beser auf der Antares Zwichenstation
    um Asyl bitten:schnl:



    Aphrodite:liebe1:
     
  10. pawe

    pawe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo ihr
    also, das die plejaden kriegerisch sind muß ich sofort wiedersprechen.
    eines weis ich aber mit sicherheit, dass die plejaden lange lyra ( mit ausnahme dem sonnenring wega) untertrückten, da sie auf orion sich zu sehr einmischten, wo ein evolotionssprung stattfand, welcher jetzt auf unserer erde konnen wird. weiters die plejaden verstehen sich mit den sirianern sehr gut, ausserdem ist im all fast nur mir, was soviel heist wie friede im all.

    leibe grüße
    pawe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen