1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Apachenträne

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Alisa, 21. Mai 2005.

  1. Alisa

    Alisa Guest

    Werbung:
    Hallo,
    habe mir neulich einen schwarzen Stein gekauft,Bezeichnung:Apachenträne,hat mich irgendwie sehr angesprochen.
    Wollte nun gerne wissen ob jemand etwas über die Wirkung weis,würde mich am meisten über persönliche Erfahrungen freuen,weis halt nur so viel ,daß dieser Stein wohl auch bei Vulkanausbrüchen entsteht(abkühlen von Lava,die dann wohl irgendwelche Verbindungen eingeht).
    Grüsse Alisa
     
  2. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    ist ein apatit
    tkz zwilling
    regt verstand, erkenntnis an
    durch liebe spirituelles
    löst unnahbarkeit negatives auf
    dienen humanitäres
    infos speicher einsicht in realität bringen
    spirituelle wahrheit finden
    hellsehen telepathie usw .......
     
  3. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    das hab ich mal eben ausn Netz gesucht,.. es ist kein Apatit, sondern Obsydian (Vulkanglas)

    Apachenträne aus USA, Durchmesser meist zwischen 0,5 und 5 cm.
    Apachentränen = Obsidianvarietät, sind ein Glasgestein vulkanischen Ursprungs und die Hauptfundstelle liegt Navajoland Utah und Arizona.

    Gruß
    proyect_outzone
     
  4. sascha3k

    sascha3k Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Suhl - Thüringen
    Genau - die Apachenträne ist eigentlich ein Obsidian. Ihr kennst ja sicher auch den Schneeflockenobsidian. Der normale Obsidian ist eben nur ganz schwarz - ohne die weißen Flecken.

    ****Werbung entfernt!!! Bitte an die Forumsregeln halten!****


    Viele Grüße, Sascha
     
  5. bani

    bani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    hallo alisa,

    dein beitrag ist zwar schon länger her, aber vilt. interessiert es dich trotzdem noch, ich habe auch eine apachenträne und kann aus eigene erfahrung zumindest die helfende eigenschaft bei rückenbeschwerden und verspannungen (nacken) bestätigen.


    also laut gienger folgenden eigenschaften:
    schmerzlinderung, löst seelischen schmerz und hilft bei ängsten, panik und schock, hilft unglückskonzepte loszulassen, lindert verstauchung, verspannungen, rückenbeschwerden, sowie generell lokale, punktuelle schmerzen.

    ttfn
     
  6. Rinborien

    Rinborien Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Apatchentränen (Rauchobsidiane) helfen auch gegen Streß, und dadurch verursachte Verdauungs- und Magenprobleme. Außerdem sollen sie die Intuition steigern, und helfen, Gefahren besser zu erkennen.

    Also ich bin so ein hektischer Typ, der im Vorbeilaufen ißt, und dem dann prompt der Magen streikt. Seit ich meine Tränen habe, hab ich weniger Probleme.

    Liebe Grüße

    Rinborien
     
  7. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Hi alisa,
    hier paar Eigenschaften der Apachentraene

    Psychische Wirkung

    Die Apachenträne wirkt im feinen Bereich der Energien fast bei jedem Menschen etwas anders. Die Apachenträne hat auch ein kleines Geheimnis. Wenn sie auf dem Tisch liegt, sieht sie unscheinbar und schwarz aus, aber gegen eine Lichtquelle gehalten ist sie durchscheinend und rauchbraun. Eine besondere Wirkung kann man erzielen in dem eine Apachenträne mit einem Milchquarz- Trommelstein gemeinsam angewendet wird. Dabei erhält man eine Art Jing- Jang- Energie (Ausgleich, Ausgewogenheit), die Frieden und Treue in eine Partnerschaft (Familie) bringt.

    Gegen Angst, Depressionen, negative Gedanken. Er verleiht die Fähigkeit kommende Situationen und Gefahren zu erkennen. Mit ihm kann man angeblich in die Zukunft sehen. Er stärkt die Intuition und wirkt Depressionen und Zukunftsängsten entgegen.

    Apachentränen verleihen ihrem Träger die Fähigkeit kommende Gefahren zu erkennen, künftige Situationen zu erahnen. Sie stärken die Intuition und verwandeln Depressionen und Zukunftsängste in Optimismus und mehr Lebensfreude. Darüberhinaus verleihen sie ihrem Eigentümer die Fähigkeit, aus dem Unterbewußtsein heraus mehr wahre Liebe zu geben, nicht zu lügen und eine objektivere Kontrolle über Gefühle und Leidenschaften zu erlangen. Je größer die Apachentränen sind, desto wirkungsvoller sind ihre Kräfte. Walnuß- und größere Tränen sind zwar wertvoll und selten, dafür aber äußerst energiereich in ihren vorbeugenden und heilenden Kräften.

    __________________________________________________

    l

    Körperliche Wirkung

    Für Energie, Kraft, Ausdauer, bessere Wahrnehmung, Verdauung.
    Er harmonisiert durch Stress hervorgerufene Verdauungs- und Magenstörungen. Er kräftigt die Magenschleimhäute und verbessert die Verdauung. Er hilft auch bei Problemen, hervorgerufen durch falsche Ernährung.

    Die Apachenträne lässt sich hervorragend zur Behandlung von Magen- und Darmproblemen einsetzen. Außerdem sind Apachentränen gute Schutzsteine bei starker Sonneneinstrahlung (ersetzen aber kein Sonnenschutzmittel).

    __________________________________________________

    Viel spass mit deiner Apachentraene
    sonnige gruesse von destomona
     
    sascha3k gefällt das.
  8. sascha3k

    sascha3k Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Suhl - Thüringen
    Danke Destomona für die tolle Beschreibung *abspeicher* :)
     
  9. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Hi sascha,

    ist doch selbstverstaendlich und gern geschehen.:kiss3: Werde dir demnaechst auch mal paar steine reinstellen,wie schon angekuendigt.
    Nehme an der eine ist ein antimonite -hab das bild von dir mitgehabt von dem prophetenstein und da brachte er mir diesen.Hab aber leider den namen vergessen,da er auch so stachelig aussieht.Naja,lange rede kurzer sinn!
    Bin jetzt 2 tage nicht da,fahren nach las vegas in die glitzerstadt-erlebniswelt fuer erwachsene:banane: :banane:
    Melde mich spaeter wieder.
    tschuessle Destomona ich muss mich jetzt sputen:escape:
     
  10. woELFin

    woELFin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Diariania/Wien
    Werbung:
    brauch was gegen rückenschmerz und liebe sehr meinen reinschwarzen obsidian, ellipsischer mugl, 3x6 cm, ein wertvolles stück
    glaubt ihr hilft der auch anstatt der apachenträne?
    die entstehung ist ja ne sehr ähnliche!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen