1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

antwort

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Luonnotar, 15. August 2007.

  1. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    jemand bat mich per pn gebeten, die karten fuer sich zu legen.
    will diesem wunsch nachkommen, allerdings die deutung, nicht den namen der betreffenden person, oeffentlich machen.


    allgemein:
    sei vorsichtig und glaube nicht, was dir erzaehlt wird; jemand, bzw mehrere, spielen falsches spiel mit dir. selbst von deinem naechsten umfeld bekommst du jetzt nicht die unterstuetzung, die du gerade so dringend brauchst, also verlasse dich nicht darauf.

    auch wenn es ein schwacher trost ist:
    du kannst nicht verlieren, was ohnehin nie deines war. bleibe standhaft und verliere nie den glauben an dich, auch wenn es gerade eine sehr harte zeit fuer dich ist, die dich zwingt ueber deinen schatten zu springen.


    *****************************************************************


    problem nummer 1:
    du befindest dich in einer fuer dich sehr ungesunden lebenssitution, aus der du unbedingt herausmusst. lass dich nicht mehr von anderen einlullen und untergraben, du musst jetzt handeln. finde den mut, neu anzufangen und mach dir einen genauen plan, den du stueck fuer stueck umsetzen kannst.
    habe den mut zu diesem schritt, denn er wird dir auf laengere sicht deine staerke zurueckgeben. auch wenn es unvorhergesehene zwischenfaelle gibt, lass dir helfen und gib nicht auf.
    finanzielle probleme sollen dich jetzt nicht daran hindern, wird sich auch etwas neues ergeben (???)


    *****************************************************************


    problem nummer 2:
    es geht um eine entscheidung zwischen zwei menschen, die du getroffen hast:

    die entscheidung fuer den einen menschen entsprang mehr oder weniger aus der notwendigkeit, einen kompromiss zu finden. es verbindet dich eine fast muetterliche liebe/ sorge zu ihm, die er in dir (unter falschen vorsaetzen/ vorgaben) ausgeloest. bleib ruhig und lass dich nicht in etwas hineinziehen, dass dir nicht gut tut. lass dich nicht benutzen.

    und lass dich nicht manipulieren, wenn es um den anderen menschen geht; du tust dir selbst nichts gutes, wenn du deine gefuehle unterdrueckst. auch wenn es sehr langsam und muehsam nur vorwaerts geht, bringt dir dieser mensch auch sehr viel angenehmes und liebevolles entgegen. brich keine entscheidung ueber den zaun, und halte deine wut im zaum.


    *****************************************************************
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen