1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anspruchsvolle Dokumentationen

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Solis, 27. Dezember 2013.

  1. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Werner Herzog gehört zu den wenigen, mich überzeugenden deutschen Regisseuren. Bekannt wurde er mir durch seine Zusammenarbeit mit dem früh verstorbenen Schauspieler Klaus Kinski.

    Diesmal tritt er als Dokumentarfilmer auf und fällt mir gleich mehrfach in seiner Machweise auf. Es ist nicht nur, dass die Dokumentation ganze 90 Minuten dauert, sondern seine darstellende Art und Weise lässt den ganzen Film philosophisch wirken. Die 90 Minuten dienen dazu, nicht einzuschlafen, sondern sich gedanklich in die Themen zu vertiefen.

    Herzog filmt auf Ross Island in der Antarktis. Er ist dort zu Gast bei einer Forschungsstation. Er meint, die Wissenschaftler dort seien besondere Menschen: "All die, die nicht fest auf der Erde verankert sind, fallen hier, am unteren Ende des Planeten, runter."

    Die Dokumentation wird heute auf dem deutschen Sender WDR um 24.00 Uhr gesendet.
     
  2. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    ''Watermark'' -- Kinostart am 15.5.

     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    Geheimnisvolle Reise in die Welt der Eichen

    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=43909
     
  4. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Die Dokumentation ist mir bekannt und sie hat es nicht in mein Archiv geschafft, was eine ganze Reihe von Gründen hat. Zum Beispiel wird die Eiche als "knorrig" beschrieben, was aber nicht dargestellt wird, dabei könnte ja gerade ein Filmteam die Behauptung mit Hilfe des Films leicht nachweisen, wäre es wahr.
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    mir gefällt das Zusammenspiel des Lebens mit der Eiche sehr gut.
    Die Tiere die mit der Eiche leben. Also die Symbiose, kommt da sehr gut rüber.


    hm, ja das knorren hätten sie festhalten können.
     
  6. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Zunächst einmal sollte man für andere schon erklären, was man als beeindruckend empfunden hat, wie du das oben im Zitat nun etwas andeutest.

    Die Dokumentation hat es in mein Archiv auch deshalb nicht geschafft, weil ihr Titel "Der Baum der Bäume" heißt und der Inhalt der Doku dem Titel nicht nicht gerecht wird. Man weiß bis zum Schluss nicht, weshalb die Eiche der Baum der Bäume sein soll.
    Du spricht über Symbiose. Auch hier ist der Film sehr schwach, so heißt es beispielsweise, ein Eichelhäher hätte seinen Wohnsitz in der Eiche. Der kann aber auch sontwo sein Nest haben und andere Vögel könnten in einer Eiche ihr Nest bauen. Die Doku weist in keinster Weise auf eine Besonderheit hin, dass Eichelhäher möglicherweise nur in Eichen nisten würden usw.
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest

    stellst ein paar Videos rein, von deinem Archiv?

    wäre interessant.
     
  8. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Leider gibt es meines Erachtens so gut wie keine guten Naturdokus. In meinem Archiv sind nur einige schlechte Dokus, deren Machart ich lediglich studiere.

    Die Doku, die du meintest, hat eine magische und träumerische Wirkung. Ich vermute, dieses ist es, was dir gefallen hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Solis
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    5.473
  2. Solis
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    5.392

Diese Seite empfehlen