1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anrufzahlen und Bewertungen

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Alessa11, 17. August 2011.

  1. Alessa11

    Alessa11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Langsam bin ich am Zweifeln. Ich habe mittlerweile 6 verschiedene Kartenlegerinnen, die zum Teil auf verschiedenen Portalen sind angerufen.
    Bei allen steachen mir hohe Anrufzahlen ins Auge. Dann habe ich die vielen Bewertungen gelesen, die fast durchgängig positiv waren. Trotzdem war ich mit der Kompetenz der Beraterinnen nicht zufrieden. Nebenbei bemerkt bekam ich auch teilweise komplett verschiedene Prognosen von denen sich bislang keine einzige erfüllt hat.
    Eine Beraterin konnte nicht einmal meine momentane Situtation erkennen, sondern lag voll daneben.
    Mittlerweile habe ich eine der Kartenlegerinnen, die ich kontaktiert habe auf einigen Portalen entdeckt. Komisch sie ist auf allen Lines immer online.
    Ich habe es neugierdehalber ausprobiert und habe die Frau auf einem der Portale (auf einem anderen) nochmal angerufen, habe ihr das gleiche erzählt wie beim ersten Anruf und bekam eine komplett andere Prognose. Ich habe es am PC beobachtet, dass die Frau auf den anderen Portalen bei denen sie noch ist trotzdem anrufbereit war. Wie kann das gehen, wenn ich gerade mit der rede kann die doch nicht für andere auch erreichbar sein??
    Mittlerweile zweifle ich auch dran, ob die Berater die sich wie bei denen die ich angerufen ganz deutlich mit den Gesprächszahlen und den Bewertungen abgehoben haben, wirklich so viele Gespräche gehabt haben und auch ob die Bewertungen alle auf reellem Wege zustande gekommen sind!
    Vielleicht rufen sich ja wirklich wie ich auf einer anderen Seite mal gelesen habe, die Berater gegenseitig an und treiben so ihre Anrufzahlen in die Höhe.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?
     
  2. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Oh mann statt das Geld zu spenden wird noch fleißig bei irgendwelchen Lines angerufen :rolleyes: sehr esoterisch
     
  3. Frenchie82

    Frenchie82 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Europa
    Hallo Alessia,

    Wenn eine Beraterin 500 Anrufe z.B. hatte, doch nur 20 geben eine Bewertung ab und davon sind 19 sehr gut, dann kannst du dir doch selber ausrechnen, wie aussagekräftig das ist, nämlich 0,000 gar nichts!!!
    Und dann schau dir mal die Personen an, die angerufen haben, von den 20 Personen sind bestimmt nur ihre "Stamm"kunden, die natürlich nuuur Gutes schreiben. Also hast du evtl. 5 Personen, die 20 Bewertungen abgeben und das bei 500 Telefonaten...
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du musst auch davon ausgehen,das viele diese Anrufe,sogenannte Gratis Beratungen sind,umsonst rufen wahrscheinlich viele an..:) Das wäre das erste,das zweit ist,das du dir nicht allzu oft legen lassen solltest,ideal wäre so in einen Vierteljahr einmal,vielleicht..suchst du trotzdem Hilfe,wähle in der Zwischenzeit anstatt Kartenlegen,eine Lebensberatung.:):)
     
  5. Alessa11

    Alessa11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    13
    Hallo Eisfee,
    danke für die Antwort. Lebensberatung war es eigentlich ja auch, die ich auf den Portalen gesucht habe. Die Damen, die ich angerufen habe hatten alle irgendwo in ihrer Beschreibung entweder esoterische Lebensberatung oder spirituelle Lebensberatung, einige Hinweise auf irgendwelche Einweihungen, die sie nachweisen können, Reikilehrer, Reikimeister und einige Zertifikate....................
    Ist das wirklich alles oft gelogen und die haben diese Befugnisse gar nicht? Wird das denn nicht überprüft, vor die auf die Menschheit losgelassen werden?
    Ich habe jetzt ein von denen bei der ich mir am meisten verkohlt vorgekommen bin ein wenig beobachtet, die hatte plötzlich am nächsten Tag über 300 Gespräche mehr die da standen. Das gibt es doch real gar nicht, selbst wenn die rund um die Uhr erreichbar wäre, was ein richtig sensitiver Mensch sicher gar nie machen könnte.
    Ich denke, dass ich geheilt bin und von denen niemanden mehr anrufen werde.
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Statt Dein Geld bei irgendwelchen Lines auszugeben, könntest Du es evtl. auch bei einer persönlichen direkten Beratung lassen, die Dich auch durchgängig begleiten kann....

    Ist natürlich Deine Entscheidung, aber so billig sind diese Telefonberatungen ja nun auch wieder nicht.

    Wie es sein kann, dass sie auf den anderen Portalen als erreichbar erscheint? Weil Du sie ja über die eine und nicht über die anderen angerufen hast, bemerkt deren Datenbank das gar nicht, dass die Dame nicht erreichbar ist.
     
  7. Alessa11

    Alessa11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    13
    Hallo, danke für die Antwort, aber ich verstehe den Zusammenhang nicht. Selbst wenn ich Geld spenden würde, löst es doch nicht meine Probleme und ich habe nicht einmal einen Ansprechpartner, dem ich meine Sorgen erzählen kann.
    Ich bin über "google-einblendungen" auf das erste Portal gekommen und habe mich dann eingeklickt. Weil ich damlas so richtig am Boden war, fand ich die hilfreichen Worte in den Beschreibungen wohltuend. Ich habe darauf vertraut, dass ich doch kompetente Menschen anrufen kann, die mir weiterhelfen. Aber das Gegenteil war der Fall.
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Das ist häufig so bei diesen Lines, da geht es häufig nur ums Geld und nicht darum, dass es den Anrufern auch wirklich hilft. Ist schade, und genau deswegen würde ich mir einen persönlichen Ansprechpartner - möglichst vor Ort - suchen, denn der ist auf seinen guten Ruf angewiesen....
     
  9. Zukunftsfee

    Zukunftsfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    17
    Ort:
    München
    Hallo Alessa 11,

    Naja was Du erlebt hast ist ja schon der Hammer. Eine Beraterin die gleichzeitig auf 2 anderen Portalen auf verfügbar gestellt ist habe ich noch nicht gehört. Vielleicht arbeiten alle 3 Lines zusammen in irgendeiner Form. Verstehen kann ich es warum die Dame das gemacht hat. Um auf Gesprächsminuten zu kommen und kein eingehenden Anruf zu verpassen sahnt sie gleich mehrfach ab. Das ist ja die Krönung. Für mich als Kartenlegerin jedoch nachvollziehbar aber das ist nicht okay, weder seriös noch sonst was. Es ist schon schlimm wenn man soetwas von angeblichen Beraterkollegen erfahren bzw. hören muß. Ich kann Dich gut verstehen. Verurteile aber bitte nicht alle, denn es gibt sicher auch viele die auf Lines und auch privat ganz seriös arbeiten.

    Liebe Grüsse
     
  10. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Werbung:
    Mein Tipp!
    Wenn du schon zu einer Kartenlegerin gehen möchtest, dann geh zu einer persönlich. Sprich mit ihr eine Stunde. Das ist mehr Wert, als wenn du noch 20 anrufst. Im übrigen, soll man ein Bild nur einmal legen und nicht zehn mal in der Woche. Du vertraust den Aussagen ja nicht mal, dann darfst du dich nicht wundern, dass noch mehr Chaos rauskommt.
     

Diese Seite empfehlen