1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Another Point of View

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von FIST, 19. Mai 2008.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Text von: Roland Ionas Bialke (Quelle: http://de.indymedia.org/2008/05/217755.shtml)

    Der Text ist unter der Creative-Commons-Lizizenz lizensiert.

    lG

    FIST
     
  2. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.491
    Es ist kein "another point of view", das ist das Problem dieses Schreiberlings, denn seine Parolen, die er da abgelassen hat, erreichen die Höhe einer *Meinung* nicht. Den Dalai Lama als "Rassistenschwein" zu bezeichnen, kann man nicht als einen "Standpunkt" bezeichnen, sondern nur als sinnentleertes Gefasel. Auch die surreale Parole "Kein Tibet, kein China, kein Deutschland" schafft kaum die Hürde in eine durchschnittliche Helge-Schneider-Show.

    Es war korrekt, diesen wirren Typen zu entfernen, denn schließlich wollte die Menge den Dalai Lama hören und nicht irgendwelche konfusen Sprachblasen.
     
  3. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.491
    Und jetzt noch eine persönliche Nachfrage:

    Lieber Fist, bist du tatsächlich der Meinung, daß der Dalai Lama ein Rassist ist?

    :confused:

    Gut, es ist ein Bialke-Text, den du hier reingestellt hast. Aber man stellt ja nicht grundlos Texte ein. Sondern will damit etwas sagen.
     
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ich halte das auch für sehr überzogen, aber ohne chin in schutz nehmen zu wollen, die theolratie in tibet mit all seiner feudalistischen ausbeutung, war auch nicht das gelbe vom ei...
    alles liebe
    thomas
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Dieser "wirre" Typ hat seine Meinung kund getan, bei einer Veranstaltung, die sich für Freie Meinungsäusserung einsetzt. Er hat sein Recht als Freier Bürger der Bundesrepublik Deutschland wahrgenommen, was dann aber alle, die dort fpr freie Meinungsäusserung Demonstriert haben nicht gekümmert hat, ihm die Freie Meinungsäusserung zu nehmen.

    Ausserdem finde ich

    dass hier das Hauptproblem: warum sollte ich Tenzin Gyatso als "seine Heiligkeit" anreden, wo der doch nicht meine Heiligkeit ist? warum sollte ich mich vor ihm Verbeugen? Verbeugt er sich vor mir.

    Das Thema Rassismus und der Dalai Lhama ist ein anderes, auch sehr interessantes Kapitel der Geschichte, dass ein ganz anderes Licht auf den Dalai Lama wirft (Stichwort "Heinrich Harrer" - ein treuer Freund des Dalai Lhama, der auch heute noch ausgiebig Kontakte zur Neonaziszene aufrecht erhällt)

    lG

    FIST
     
  6. noretta

    noretta Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    204
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    Heinrich Harrer ist tot, wie macht er das bloß? :weihna1
     
  7. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Hmm, in letzter Zeit suchst Du Dir aber sehr genau aus, wann Du PRO freie Meinungsäußerung bist und wann CONTRA, lieber Fist. Fällt mir mal als liberalem Menschen hier so auf. Finde ich bedenklich.

    Ich lache ja schon immer wenn hier die taz als Quelle angegeben wird, aber indymedia??? :lachen: Oh bitte.....
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hi Frater

    es geht nicht um die übereinstimmung, sondern um, eben: einen anderen Blick auf die Sache ;)

    lG

    FIST, der neben der Indimedia als Newsticker auch den Standart, Focus und Heise im Ticker hat ;)
     
  9. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Habe ich verstanden und meine Anmerkung war vielleicht etwas allgemein und OT, aber ich denke Du hast auch verstanden, was ich generell meinte. ;

    LG,

    543
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hi Frater

    wo war ich denn gegen freie Meinungsäusserung???
     

Diese Seite empfehlen