1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

„Anonymous“ hackt Chinas Regierungswebsites

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SpiriT1988, 16. April 2012.

  1. SpiriT1988

    SpiriT1988 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    182
    Werbung:
    Schaut euch das Video an,

    Bitteschön:

    „Anonymous“ hackt Chinas Regierungswebsites

    Schreibt hier ruhig rein wenn ihr was dazu zu sagen habt.

    Liebe Grüße
    Spirit
     
  2. N1nj4

    N1nj4 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    266
    Was hast du denn dazu zu sagen? :)
     
  3. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Ich finds zwar ganz cool, dass sie das machen, aber mehr als ein Dummer-Jungen-Streich ist es nicht. Seiten der Regierung zu hacken ist oft vergleichsweise einfach, und an besondere Daten sind sie auch nicht rangekommen.

    Das Internet ist gut für Revolutionen geeignet, indem es den Leuten eine effiziente Möglichkeit gibt, sich zu organisieren. Aber diese "Cyber-Warfare" ändert nicht wirklich was, solang keiner auf die Straße geht.


    Was mich hingegen nervt ist, dass 95% aller Nachrichtensender NOCH IMMER NICHT verstanden haben, was Anonymous ist. Da wird immer von einer "Hackergruppe" gesprochen, als wäre das ein Verein, und dass diese "Gruppe" für dieses und jenes verantwortlich wäre, als wären es immer die gleichen Leute. Das ist absoluter Quatsch. Alle die im Video genannten Operationen wurden von völlig unterschiedlichen und zum Großteil unzusammenhängenden Kollektiven ausgeführt. Sie machen es nur unter dem Namen "Anonymous", um sich mit gewissen Idealen zu identifizieren. Anonymous ist eine Idee, ein Konzept quasi, und keine fixe Gruppe. Jeder kann etwas machen und sagen er sei Anonymous, und so passiert das auch in der Praxis.
     
  4. kapp

    kapp Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    57
    @SpiriT1988

    Liebe/r Spirit,

    vielen Dank, dass Du darüber informierst!
    Über Solche Meldungen erfreut sich mein Herz, mehr als über einen gefundenen Sack, voller Gold!
    Langsam aber stetig wächst eine Energie auf der Welt, die sich nicht aufhalten lässt und das ist gut so...nämlich, dass sich Menschen nicht mehr ihr Haupt vor diktatorischer Macht beugen lassen wollen!!!
    China ist ein schönes Land, voller alter, traditioneller Kultur...aber die Machtmenschen, haben ihr eigenes Volk so ausgezehrt, dass der Zauber dieses Landes entschwunden ist!
    Die armen Bauern, die schon immer viel geleistet haben und es immer noch machen, sind nichts mehr als Sklaven, ihre schwere Arbeit ist nichts mehr wert!...sie werden von der Regierung, ausgenommen, wie eine Gans!
    Menschen, voller Courage/Zivilcourage, seien es Menschen, wie Du und ich
    oder bekannte Intellektuelle, werden einfach weggesperrt, sobald sie
    an der Regierung/am System Kritik ausüben!...nicht nur sie, auch ihre
    Familien müssen Leid erdulden!
    Endlich!...endlich, kommt Bewegung auf...weiter so!...

    Mein Herz weitet sich, geht auf, obwohl ich mir nicht mal n viertel vom dem
    vorstellen kann, was da wirklich passiert...ich in meiner sicheren, geschützten
    Welt!...aber, man kann in Büchern reisen/fühlen!...ich empfehle: von LIAO YIWU, "Für ein Lied und hundert Lieder"!

    lieben Gruss
    kapp
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Vor einigen Jahren empfahlen die Offiziellen in China statt Rockmusik volkstümliche Weisen wie "Die Fäkaliensammler steigen den Berg hinab".
    Hat sich eine Menge geändert, dort.
     
  6. SpiriT1988

    SpiriT1988 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    182
    Werbung:
    Zu Tarbagan,

    ich bin jemand der auf der Straße geht (so wie du meinst) weil ich selbst Falun Dafa praktiziere.

    Wenn ihr wüsstet wie eklig dieses Regime ist, wie was sie alles schon gemacht hat und weiterhin tut, ist ziemlich traurig wirklich traurig.

    Ich finde es einfach wichtig das man darüber erfährt, mehr verlange ich persönlich nicht.

    Wisst ihr das diejenigen die in China leben und Falun Dafa praktizieren, heimlich ihre Bürger warnt und ihnen infomaterial verteilen damit sie 1. wissen was wirklich Falun Dafa ist (nicht das, was die Regierung sagt), denn anders können sie sich nicht dazu äußern. Sie machen das alles für andere und warnen das Volk. Im außland wirds der jeweiligen situation gemacht deshalb gibt es die gegründeten Medien (Radio, Tv sender, Zeitung).

    Soviel zu mir


    zu kapp,

    gern geschehen, kapp.
    Die Chinesen haben schon vieles durchgemacht.
    Ich glaube, wir alle Menschen haben schon vieles erlebt...

    Liebe Grüße
    Spirit
     
  7. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    die frage die ich mir stell ... was bringts?

    im prinzip ist kein schaden entstanden und eine botschaft wurde verbreitet
    aber sonst seh ich nicht viel sinn in der aktion
    naja ein paar computerfreaks haben mal wieder macht demonstriert das wars auch schon

    man hätte ebenso eine massenmail an chinesische regierungsbeamte schreiben können
    dazu vielleicht auch noch eine konkrete handlungsaufforderung
    und bei versäumen oder nichtbeachtung dann der hack

    grüße liebe
    daway
     
  8. Xsil

    Xsil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    17
    Vielleicht war das ja nur der Anfang und es kommt noch mehr.
     
  9. SpiriT1988

    SpiriT1988 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    182
    Woher weißt du das, dass stimmt, dass ist von gestern, habe ich gerade eben gesehen/gelesen:

    Hackers Deface Chinese Communist Party School Website
     
  10. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Werbung:
    Schön!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen