1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anmerkung zum Kartenlegen..

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Bloedi, 27. Oktober 2004.

  1. Bloedi

    Bloedi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Also teilweise muß ich mich echt fragen, wie naiv oder weit in Nöten viele von den Menschen eigentlich stecken, wenn sie ernsthaft glauben, man könnte aus Karten die Zukunft vorhersagen?

    Das ist der pure Schwachsinn. Das ist genauso sinnig, als wenn ich mich in die Küche setze und anderen Leuten ihre Zukunft aus einem Teller Spaghetti lese.

    Wie kann man eigentlich an so einen Blödsinn glauben?

    Ich denke, daß ist nur die Summe aus Ideenlosigkeit und Verzweiflung, wenn man sein Leben schon soweit in den Sand gesetzt hat, daß man sich die Erholung nur noch bei Leuten sucht, die angebliche Wunderkräfte zu Preisen versprechen, die man sonst nur in gängigen Erotik-Foren antrifft.

    Denkt ihr ernsthaft, eine Person, die wirklich hellsehen kann, verlangt 1,86 €/Minute, wenn sie schon aus reinen Gewissensgründen anderen Menschen wirklich helfen und sie nicht wirtschaftlich ausbeuten möchte?

    .. und zu dem Thema Mariama Joof..

    Ich sehe sie oft und gern auf BTV, weil sie eine nette und angenehme Ausstrahlung hat, aber ihre "Vorhersagen" sind der absolute Schwachsinn.

    Wenn ihr mal die Tomaten von den Augen und die Radischen von den Ohren nehmen würdet und ernsthaft so ein Gespräch verfolgt, würde vielen die Willkührlichkeit und Raumraterei auffallen, die sie eigentlich betreibt.

    Ein typisches Gespräch hat meist folgenden Satzaufbau..

    .. "Hallo Volker.. oh.. ja.. ich sehe, die eine Person der 2 ist älter.. und die ist nicht erhlich" ..

    Volker sagt daraufhin..

    .. "aber die sind doch beide genauso alt.." ..

    Mariama kontert geschickt.. und Volker für blöd verkaufend..

    .. "hm.. Du .. achso.. aber der eine iss fülliger" ..

    Voker sagt daraufhin..

    .. "nein.. die sind beide fett.." ..

    Mariama bekommt Schweiß auf der Stirn und kontert..

    .. "achso.. ja.. aber der eine.. der iss schon ein älterer Freund.. den kennst Du bestimmt länger.." ..

    .. und so geht der Schwachsinn weiter, bis BTV wieder um einige Hundert Euro reicher ist..

    Das ganze Gespräch basiert nur auf einer einzigen "Kaffeesatz-Leserei" .. und Rater- sowie Ausfragerei.. Da steckt Null Substanz dahinter..

    Fragen, wie "och.. Du hast bestimmt Probleme mit der Arbeit".. als kompetent zu werten, ist absolut lächerlich, da allein aus wirtschaftlichen Statistiken zu ersehen ist, daß ca. 70 % der dortigen Anrufer mit ziemlicher Sicherheit sich auf so eine Aussage angesprochen fühlen wird, weil Leute ohne Probleme nunmal garnicht bei so einem unseriösen Sauhaufen anrufen würden..

    Schaltet endlich mal euer Gehirn dafür ein, für was es genetisch konzipiert wurde.. und denkt ein wenig logischer und erfasst auch den Hintergrund dessen..

    Mariama Joof betreibt eine reine Abzockerei, wie auch viele andere.

    Das sind Menschen, die sich am Leid der anderen zu bereichern versuchen und einen auf Mitleid machen.

    Ich möchte einen von euch sehen, den Mariama oder einer der anderen tollen netten Hellseher oder Karten-Leute im Krankenhaus besucht hat, wenn es euch wirklich scheiße ging..

    Macht die Augen auf.. verdammt nochmal..

    Wie soll man aus ein paar Karten, welche dem Zufall ensprechend gemischt werden, eine Zukunft voraussagen?
    Die mischst Du in dem einen Augenblick so und im nächsten so.. Sagst Du nach 3 Sekunden stop, liegt eine alte Nonne oben drauf.. sagst du 2 Sekunden später stop, liegen 3 Haselnüsse drauf..

    Würde das nun bedeuten, daß sich Deine Zukunft völlig zufällig geändert hat und Du aufeinmal im Besitz von 3 statt 2 Eiern bist und ausdauernder bumsen kannst, weil du 2 Sekunden später stop gesagt hast? ..

    Verratet mir das mal..

    Das ist der größte Schwachsinn, den die Menschheit je erfunden hat.

    Und die, die wirklich etwas vorhersehen, brauchen dafür ganz sicherlich keine Karten.. oder Kaffee.. oder sonst irgendwas..
     
  2. Bloedi

    Bloedi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    35
    .. Rumstacheleien..

    Die werden garantiert nicht hinterfragt oder erwähnt, weil der Deuter oder Astrologe dann besser die Probleme der Zuschauer lösen könnte..

    .. sondern einfach, weil die ganze Menschheit inzwischen im Kopf gefickt ist.. weil das ganze Fernsehen.. alle Medien eine reine Sexualisierung der Bevölkerung fördern und voran treiben, an dessen Trend auch BTV verdienen möchte..

    Je mehr da anrufen und sagen, daß sie kleine Eier oder eine zu große Muschi haben.. desto mehr Leute werden den Scheiß anschauen, weil sich jeder daran erfreuen möchte, daß er nicht der mit dem kleinsten Schwanz ist oder ihm das Gefühl vermittelt wird, daß er doch noch ein halbwegs guter Liebhaber sein könnte.

    Ich schreib das auch ganz bewußt so derb, damit es bei einigen mal ankommt und auch durch die letzten Synapsen klingelt..

    Der ganze Sender und das ganze Business an sich sind reine Wirtschaftskonzepte, die nur einer Sache dienen.. demnächst an der Börse einen guten Namen zu tragen und daran partizipierende Aktionäre oder Teilhaber zu bereichern..

    Schreibt euch das endlich mal hinter die Löffel.. und glaubt nicht jeden Scheiß, den man euch erzählt oder legt.. und lebt euer Leben nach eigenen Richtlinien und Ideen..

    Schöne Grüße

    Sebastian
     
  3. andrea30

    andrea30 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Gleisdorf
    Hallo Bloedi!

    Ich habe deine, bis jetzt, eher kritikreichen Beiträge gelesen!
    Wo ich mich deiner Meinung anschließe ist, ist das mit dem Anrufen bei BTV.
    Ich habe mir das auchmal angeschaut und lege auch selber Karten und war auch etwas schockiert, wie sie sich immer hin und herwinden, wenn sie sich irren!
    Aber was das Karten legen grundsätzlich betrifft, mache ich es persönlich, weil es mir großen Spass macht und ich mich freue, wenn ich Menschen eine kleine Entscheidungshilfe vielleicht mitgeben kann.
    Entscheiden muss je eh jeder selber, die Karten zeigen ja nur einen Weg von vielen, die man gehen kann oder nicht.
    Und wenn es Menschen gibt, die an so etwas glauben, dann lasse sie in ihrem Glauben! Da finde ich es nicht in Ordnung von dir, dass du dich über diese Leute lustig machst!
    Du glaubst halt wieder an andere Dinge und keiner verurteilt dich deswegen!

    Und es gibt, dass ist ganz egal, welchen Bereich das im Esoterischen auch ist, Scharlatane und wirklich Interessierte und welche, die wirklich ihr Handwerk verstehen und gerne an andere weitergeben.

    LG Andrea
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.202
    Ort:
    Oberösterreich
    Sebastian, Kritik kann man auch sachlich rüberbringen.
    Ich empfehle Dir dringend, Deine Ausdrucksweise dem Forum anzupassen.
     
  5. Raven

    Raven Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Trier
    Hallo Bloedi

    Ich kann mir vorstellen, daß man auch aus Spaghetti lesen kann, doch zur Zeit komme ich mit Tarot noch besser zurecht ;)

    Sicher gibt es Scharlatane, die viel Geld mit der Leichtgläubigkeit der Leute machen, trotzdem kann man aus den Karten Tendenzen der Zukunft (und der Gegenwart) erkennen.

    Wie dem auch sei, ich bin immer wieder fasziniert von Leuten, die sich über Dinge aufregen, die sie nicht persönlich betreffen - allzu oft sagt das viel über sie aus.

    Gruß,
    Raven
     
  6. alibaba

    alibaba Guest

    Werbung:
    hallo sebastian, darf ich fragen warum du dich blödi nennst? :confused4
     
  7. Bloedi

    Bloedi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    35
    ja.. sorry, wenn das etwas heftig von meiner Seite aus rüberkommt, aber ich bin eben ein realtistischer Mensch, der sich eher wissenschaftlich und logisch mit Dingen auseinandersetzt.

    Das Kartendeuten ist für mich einfach nur ein Aberglaube, den die Leute verfolgen. Es ist nach meiner Ansicht und meinem Verständnis ungefähr so logisch, wie der Glaube an einen Gott.

    Ich verfolge ganz andere Theorien, die so abstrakt sind, daß sich viele sowas wiederum nicht wirklich vorstellen können.

    Kartenlegen bzw. eine derartige Deutung ist nach meiner Auffassung nichts weiter, als der Ausdruck von menschlichem Wunschdenken mithilfe irgendwelcher Hilfsmittel.

    Ich glaube zum Beispiel an parallele Welten.. in sich verschachtelte oder zusammenhängende Dimensionen.. an eine Realität mehrer an einer Stelle existierender Universen.. aber Dinge, die man wirklich wissenschaftlich und mathematisch nachvollziehen kann.. und die eine vernünftige Theorie der bisher unbeantworteten Fragen, der Existenz und des Ortes unseres Lebensumfeldes, umfassen.

    Diese ganze esoterischen Sachen sind nach meiner Auffassung nur Ausflüchte aus bestimmten Situationen, die man mit normalen bekannten Methoden oder unserem derzeitigen Wissen.. und auch abstrakteren logischen Theorien absolut nicht erklären oder glaubwürdig nachvollziehen kann.

    Ich will mit meinen kritischen Bemerkungen niemanden beleidigen, sondern logisch und etwas direkter darlegen, wie substanzlos und nicht nachvollziehbar der ganze Glauben an derartige Dinge ist.

    Es ist nicht so, daß ich mich nicht für solche Sachen interessiere, aber es sollte dann doch bitteschön einen sachlichen erläuterbaren Hintergrund haben.. und nicht nach dem Motto.. "TriTraa.. :oD .. die Karte ist daaa.." .. und weil die Physikalisch und bioligisch durch menschliche Energieübertragung gerade so gemischt wurde, ist das doch wohl kein Argument, daraus zukünftige Handlungen zu schlussfolgern.

    Das ist einfach Blödsinn..

    Wenn ich sage, daß es womöglich parallele Universen gibt oder das sich Menschen gedanklich beeinflussen können, daß steckt da eine gewisse logische und sinnvolle Theorie dahinter.

    Wenn man sich aber hinstellt und Karten mischt und irgendwelchen Leuten daraus eine Zukunft interpretiert, dann ist das schlichtweg Blödsinn, weil es absolut nichts gibt, was sowas irgendwie untermalen oder begründen würde.

    Das Menschen vielleicht in andere Dimensionen oder ähnliches gedankliche Verbindungen aufbauen können, die sie in unserer Realität womöglich als gewisse Voraussichten wahrnehmen, daß hätte ja einen physikalisch und astronomisch-weltlichen logischen Zusammenhang, den man mit Mathematik oder sehr hoher Wissenschaft noch irgendwie erläutern und nachvollziehen könnte.

    Diese Faschings-Kartenlegerei find ich aber einfach nur voll affig, weil es einfach keine logische Begründung für die Richtigkeit von solchen Darstellungen gibt.
     
  8. Bloedi

    Bloedi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    35
    Blödi ist einfach lustig gemeint.. :o) ..

    Man sagt das in lustigem Zusammenhang, wenn man viel Spaß macht.. oder eben rumblödelt. Das hat nichts mit fehlender Intelligenz zu tun.
     
  9. Hannibal

    Hannibal Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Hallo Bloedi

    War eigentlich auch ziemlich distanziert zu all diesen Themen. Muss aber nun aus eigener Erfahrung, habe ich mehrmals sehr kritisch durchleuchtet, zugeben, dass ich es heute sehr wahrscheinlich finde, dass es irgend sowas gibt. Seitdem nehme ich erstmal alles ernst. Schaue mir die Sachen genauer an und versuche dann mir ein klareres Bild von der ganzen Sache zu machen.
    Vielleicht bist Du ja schon einen Schritt weiter. Hast Du irgendwelche guten Quellen die Du empfehlen könntest ?
     
  10. Bloedi

    Bloedi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    .. naja.. ich lese gern Bild der Wissenschaft oder solche Dinge.. oder Bücher von Steven Hawking.

    Das ist ja einer der genialsten Wissenschaftler.. nur leider körperlich stark behindert.

    .. ist auch ganz komisch.. Die genialsten Leute haben immer andere schwere Defizite. Als ob etwas verhindern wollte, daß die Menschheit zuviel erfährt.

    Meine Abneigung richtet sich nicht generell gegen das Kartendeuten oder das "Vorausschauen" ..

    Ich halte nur nichts von dieser ganzen Kommerzialisierung.

    Wenn mir irgendeine kleine Kräuterhexe im Wald soetwas deuten würde, dann würde ich das womöglich halbwegs ernst nehmen.

    Wenn daraus aber ein Medienrummel gemacht und über teure Mehrwertnummern angebliche Hilfe versprochen wird, dann hat sowas überhaupt nichtsmehr mit seriöser Hilfe zu tun.

    Solche Leute sollten einfach mal stark in sich gehen..

    Das ist in meinen Augen verwerflicher und arbärmlicher, als wenn man den Leuten sexuelle Märchen erzählt.
    In solchen Fällen wird aber gezielt mit den Hoffnungen der meist ohnehin finanziell stark angeschlagenen Menschen gespielt.. und ich verstehe nicht, weshalb es überhaupt legal ist, sowas für Geld anzubieten.

    Das ist ungefähr genauso seriös, als wenn ich mich zuhause hinsetze und den Leuten irgendeinen bescheuerten Spruch aufsage.. und ihnen verspreche, daß sie mithilfe dieser magischen Wörter in 120 Jahren garantiert ihr Sofa in Gold verwandeln können, wenn sie vorher noch 30 Runden mit lustigen Nikolaus-Stiefeln um ihre Schrankwand drumrumhüpfen..

    Jemand, der das wirklich kann und anderen helfen will, der wird wohl kaum dafür Geld nehmen.. und wenn, dann in solch einem Rahmen, das er davon nur seinen allgemeinen Lebensunterhalt betreiten und sich nicht eine ganze Villa bauen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen