1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ankunft..

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Jadara, 14. März 2007.

  1. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Langes Suchen..
    nach mir und meiner selbst..
    Ein Blick..
    als Spiegelbild deiner Seele..
    Die unerwartete plötzliche Erkenntnis..
    Ein unendliches Gefühl der Vertrautheit..
    Die ersehnte Ankunft..
    Bei meiner Seele..!

    (made by me)
     
  2. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Knackfrisch. Salat direkt vom Feld. Kirschen direkt vom Baum. Fangfrische Fische. Frisch und unbehandelt. Ohne Zusätze und künstliche Farbstoffe. Natur pur. Regelungen schaffen. Neue Ernte. Erntehelfer. Aushilfsjobs. Ausbeutung. Vorsätzlich und unter falschen Voraussetzungen eingestellt. Billige Arbeitskräfte als Wegwerfware. Wer meckert, wird gefeuert. Im hohen Bogen. In tiefen Höhlen. Symbole ohne Zahl an den Wänden. Höhlenforscher. Symbole entschlüsseln. Aus.

    [​IMG]
     
  3. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Ganz blöde Frage von mir..

    hab versucht, in dem Geschriebenen einen tieferen Sinn zu erfassen, welcher zu dem vorgenannten Gedicht steht..

    hab so das Gefühl, als würde das hier nicht direkt hineinpassen!! Sollte es tatsächlich einen anderen Sinn haben, wäre ich dankbar für die Aufklärung:(
     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Symbole entschlüsseln.
    Nicht persönlich nehmen.
    Rein intuitiv.
    Oder instinktiv.
    Mit dem Verstand nicht zu erfassen.
    Mitfließen.
    Es wirken lassen.
    Offen sein.
    Keine äußeren Erklärungen erwarten.
    Auf die Zeichen achten.

    Alles Liebe von Bigenes
     
  5. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Vielen Dank für Deine schönen Worte..:liebe1:

    machmal braucht man einen kleinen Stupser in die richtige Richtung..

    Obleich sich mir die Frage stellt, weshalb in Deiner ersten Antwort die Kurve erst den Weg nach oben einschlägt und dann abfällt, versuche ich dies nicht zu hinterfragen sondern einfach fließen zu lassen, wie das Auf und Ab im Leben.. vielleicht ist das ja der Sinn dahinter .. :rolleyes:

    Herzliche Grüße
    Dajana
     

Diese Seite empfehlen