1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anime - Schund oder Kult

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von HellSa22, 6. Februar 2005.

  1. HellSa22

    HellSa22 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo,

    meine Interessen sind vielseitig.
    Ich mag japanische Animes sehr gerne sehen aber auch Disney hats mir angetan.

    Seht ihr auch gern Animes, wenn ja welche oder sagt ihr weg mit dem Dreck?

    Freu mich auf Euch

    Liebe Grüße :daisy:
     
  2. kalypso

    kalypso Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    ich schau zwar keine anime, aber ich bin der meinung, dass sie genauso platz in der "kunst des 21.jhdts" haben wie andere stilrichtungen in fernsehen und kino...

    vor einigen jahrzehnten waren comics auch noch schund und sind jetzt kult, also was bedeutet dann letztendlich schon diese katalogisierung... :schaukel:

    ich bin der ansicht, dass man das sehen, lesen und/oder genießen soll, das einem guttut!
     
  3. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    ich liebe animes.. obs ganze serien sind oder nur einzelne filme ist mir dabei egal.. allerdings find ich dazu gehören genauso mangas, da gerade viele anime-serien von diesen abstammen.. es ist ein eigener stil und wems nicht gefällt, der muss es ja nicht schaun.. dann muss derjenige sich allerdings auch den großteil des nachmittags von rtl2 verhalten..
     
  4. Pascal

    Pascal Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Köln
    Es gibt viele Animes, die sind meiner Meinung nach nur schlecht. Dann gibt es aber auch sehr viele, die originell, tiefgängig und sehr unterhaltsam sind. Generell stellen viele Animes die Regeln Hollywoods - die wir sehr gewohnt sind - auf den Kopf.

    Für spirituell interessierte Menschen wäre zum Beispiel die 26 Folgen und ein Kinofilm lange Serie "Neon Genesis Evangelion" interessant! Was zunächst wie eine Geschichte über eine apokalyptische Zukunft mit unbedeutenden Robotorkämpfen aussieht, gewinnt im Verlauf der Serie an unglaublicher Tiefe. Dabei werden Themen aus der Kabbala, dem Christentum und New Age, aber auch viele Psychologische Bereiche aufgegriffen.
     
  5. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Oh, ein supertoller Anime ist auch "Spirited Away". Ich ging damals ins Kino, kam 1.5h später wieder hinaus und zwischendurch war ich völlig weggetreten.
    Also, mir gefallen v.a. die japanischen Animes, auch wenn die dort leider oft der Gigantomanie anheim fallen und die Monster immer noch grössere Grössen erreichen, was dann ein bisschen dumm ist. Die Disney-Anime mag icke nicht so dolle, die sind zu kitschig und brav. Da sind die von den Shrek-Machern schon besser.
     
  6. Pascal

    Pascal Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Auch sehr gut. heißt hier "Chihiros Reise ins Zauberland". Von dem Macher ist auch "Prinzessin Mononoke" sehenswert.
     
  7. Ryoko

    Ryoko Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Brandenburg
    Ich mag Animes auch sehr gerne!
    Am liebsten habe ich Naruto, Digimon, Wolf's Rain und Sailor Moon. Hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen...
    Bye
    Ryoko
     
  8. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    ja.. es gibt leute die kennen naruto auch hier schon! außer mir zumindest..

    "spirited away" ist ein meiner meinung nach sehr schöner anime! auch für kinder recht toll - aber laut meinem 3jährigen bruder gibts keinen besseren film als "prinzessin mononoke" oder von ihm genannt "wolfmädchen"..

    ps: was ist ein disney-anime?? "mulan"?? war der von disney?? gibts da sonst noch was??
     
  9. TiarasLight

    TiarasLight Guest

    Huhu!

    Ich mag Animes ebenfalls. Wie schon erwähnt gibt es zwar viel schrott, aber auch tolle sachen.
    Was ich mag: Neon Genesis, Ghibli Filme (Mononoke...), Ghost in the Shell, Arjuna, Angel sanctuary... and so on...

    Ich finde auch das Manga dazugehören, umbedingt. (Ich lese mehr manga als das ich anime seh)
    "Disney-Anime" (das wort gibts übrigens nicht =) ) sind z.b König der Löwen, Pocahontas, Atlantis... usw.

    liebe grüße
     
  10. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Anime sind Kult, eindeutig!

    Es gibt schon tolle Serien und auch Filme. Seit Catptain Future hat sich viel getan ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen