1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst...

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Kelly, 5. Mai 2008.

  1. Kelly

    Kelly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallöchen ihr Lieben...

    Der Grund warum ich hier schreibe ist weil bei mir ziemlich seltsame Dinge passieren. Und das nicht erst seit gestern sondern eigendlich schon seit ich denken kann.

    Nur langsam wird mir das irgendwie zuviel. Vor kurzen passierte es das das Licht verrückt spielte, Türen zur selben Zeit aufgingen, wie in einem schlechten Horrorfilm, wir haben dann die ganze Wohnung mti Weihrauch ausgeräuchert, dann war auch wieder für eine Weile Ruhe.

    Doch nun fängt es wieder an. Ich habe seit einigen Tagen auch hin udn wieder das Gefühl als wenn mir wer mti der Hand auf den Rücken greifen würde. Das ist echt seltsam das hatte ich noch nie!

    Oft passiert es auch das wenn ich mich abens ins Bett lege das oben mein Kopfpolster runtergeht, wie wenn sich die Katze drauflegen würde so ungefähr. Das Problem an der Geschichte: Die Tür ist zu und keine Katze herinnen!

    Ich glaube ja an Geister udn interessiere mich auch ziemlich für solche Dinge aber mein Problem ist das ich einfach panische Angst davor bekommen wenn mir sowas passiert und ich alleine bin, kann mich dann nicht mal mehr einen Zentimeter rühren, wirklich so richtig starr vor Angst, deswegen machen mir solche Sachen auch ziemlich zu schaffen....

    Ich werde jetzt wieder die Wohnung ausräuchern doch irgendwie kommen immer wieder solche Dinge! Ich weis echt nicht mehr was ich noch machen soll, tut mir leid wenn sich das alles irgendwie komisch anhört.
     
  2. Zeitlos84

    Zeitlos84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Thüringen
    Aloha Kelly,

    also sehr gut kenn ich mich bezüglich dieses Themas nicht aus aber ich versuch mal wiederzugeben was ich denke.
    Ich glaub erstmal nicht das dieser besagte Geist wirklich böse ist und dir etwas tun will, weil dann hätte er das sicherlich längst getan.Grund zur Panik brauchst also eigentlich nicht haben auch wenn dies mal wieder leicht gesagt ist da Angst in diesem Falle wohl erstmal ganz normal ist. Ich würde dir trotzdem empfehlen diese Angst wirklich mal zu unterdrücken und mal ganz tapfer zu sein.:trost: Das er deine Nähe sucht und auf sich aufmerksam machen möchte ist klar aber möchte er dir weh tun?Glaub ich nicht so... Ich hab gehört dass es wirklich helfen soll wenn man ihn direkt aber natürlich freundlich und respektvoll anspricht also bitte ihn darum dass er dir deine Ruhe lässt da mit deiner Angst ja nun wirklich niemandem geholfen ist.

    LG ZeItLoS84 :blume:
     
  3. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Hallo Kelly,
    ich kann verstehen, dass du Angst hast, mir (uns) gings auch so.
    Auch bei uns haben sich Türen geöffnet, Stühle verschoben, Kinderspielzeug ist durch die Luft geflogen....
    Hab dann mit einem Medium darüber gesprochen (und auch bei einem Seminar mehr erfahren), sie hat mir erklärt, dass es sich dabei um Foppgeister handelt. Die kommen nur um uns zu erschrecken. Je mehr wir uns fürchten, umso größer ist ihr Spaß und sie kommen immer wieder. Wir sollen und brauchen uns nicht zu fürchten, denn wirklich schaden können sie uns nicht. Wenn wir ihnen mit Liebe - od. zumindest mit Gleichgültigkeit - begegnen, macht es ihnen auf Dauer keinen Spaß mehr und sie kommen immer seltener.
    Ist am Anfang sicher nicht so einfach, weil wir uns ja erschrecken. Aber mit der Zeit gehts. Versuchs mal mit: Ich hab dich lieb, od. ein Küsschen schicken... Was ganz wichtig ist, ihnen (und auch dir selbst) zu sagen: ICH BIN ABSOLUT FREI VON ANGST.
    Darüber ärgern die sich dann, das wollen sich ja nicht.
    Ich hab auch schon gesagt: "Lass den Blödsinn", aber halt angstfrei.
    Wenn die Angst zu groß ist, und du es allein nicht schaffst, bitte einfach Erzengel Michael um Hilfe.

    LG
    Tessy
     
  4. Kelly

    Kelly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    Danke für eure Antworten! Mir wurde schon öfters gesagt ich sollte einfach anfangen zu reden wenn wieder was is, ist halt nur wie gesagt sehr schwer wegen meiner großen angst, obwohl ich ja eigendlcih nicht mal weis vor was ich mich da eigendlich fürchte....glaub ja kaum dass der mir was tun kann *g* aber naja sie is halt da.

    Werde probieren es irgendwie zusammen zu bringen was zu sagen! Ich finde es nur irgendwie komisch dass sowas immer wieder passiert, wie geagt irgendwie passiern solche Sachen schon seit ich denken kann, nicht immer, oft war auch länger Zeit eine Ruhe, aber ich kann mich gar nicht merh an die Zeit erinnern wo das angefangen hat, eigendlich war das schon als ich noch klein war manchmal! Habt ihr dafür eine Erklärung?
     
  5. Dielandau

    Dielandau Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Dort wo meine Seele wohnt
    Wenn du ausgeräuchert hast räuchere mal diese Mischung:
    2 Teile Weihrauch (unbedingt Olibanum)
    2 Teile Sandark
    2 Teil Myrrhe
    2 Teil Dammar
    1 Teil Rosmarin
    1 Teil Wacholder
    1 Teil Sandelholz weiß
    1 Teil Sandelholz rot
    1 Teil Zedernholz
    ½ Teil Fenchel
    ½ Teil Drachenblut

    Diese Mischung baut einen Schutz auf kann man wenn man will auch mit einen Schutzkreis kombiniren.Diese Mischung ist auch sehr gut geeignet um Wesenheiten die unerwünscht sind fern zu halten. Sehr effektiv!
     
  6. Kelly

    Kelly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Oh, also ich hab bis jetzt immer nur mit Weihrauch ausgeräuchert!

    Was genau meinst du denn mit Olibanum und mit Drachenblut? Sorry aber ich hab da irgendwie grad gar keine Ahnung *g*
     
  7. Tabatalee

    Tabatalee Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    NRW
    Hallo Kelly,

    ich glaube ich muss Dir mal ein paar Antworten geben . Was ich hier gelesen habe stellt mir die Nackenhaare hoch.
    Also zu erst einmal solltest du deine Angst in den Griff bekommen ,weil du hast Kontrolle über SIE nicht SIE über dich .
    Angst zieht zwar an und verstärkt das ganze nur noch ,was du ganz deutlich daran sehen kannst das diese Weihräucherrei
    nichts aufn Nacken hat .

    Höchstens das du in diesen moment deine Angst schlicht wech vergessen hast und du hattest Ruhe . Aber auch nur für den moment
    sobald die Ängste sich wieder anschleichen geht es wieder los .

    @ Dielandau,
    Du glaubst doch nicht ernsthaft das dieses Rezeptchen was bringt ,mensch da braucht jemand hilfe und Du kommst mit so einen Zeugs....

    @ Tessy ,
    Du hast genau einen guten Ansatz in deiner Antwort und der ist das du sie wechschicken kannst ,aber Hallo nicht durch irgendwelche Küsschen und schon garnicht
    kommt der gute Erzengel Michael in die Pötte ....


    LG
    Tabatalee
     
  8. Kelly

    Kelly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    :danke: für deine Antwort Tabatalee!

    Ja ich weis meine Angst ist an dem Ganzen wahrscheinlich das Größte Problem , das weis ich auch, und ich hasse es Angst zu haben. Ist auch klar dass ich wenn ich solche Angst habe viel mehr darauf achte was um mich herum passier, uns so auch mehr wahrnehme.

    Doch ich weis wirklich nicht wie ich diese in den Griff bekommen soll. Wenn mal eine Zeit lang nichts ist, beruhig ich mich auch wieder aber sobald wieder irgendwas geschieht, ist sie wieder da.

    Es ist ja auch wirklich irgendwie unlogisch, einerseits interessiere ich mich sehr für solche Sachen und bin auch neugierig, andererseits wenn wriklcih was ist, ist die Angst wieder so was von groß dass ich mir einfach nur denke: lasst mich doch einfach in ruhe....:(
     
  9. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Kelly,

    dadurch daß Du die Angst ablehnst, sie sogar hasst, verschwindet sie nicht. Sie ist ein Teil von Dir, wie jedes andere Gefühl auch. Ein Teil von Dir denkt, er müsse sich schützen und dieser Schutz ist eben die Angst. Denn haben wir vor etwas Angst, begeben wir uns nicht in Gefahr. Laß die Angst das sein, was sie ist: ein Teil von Dir, der Dir helfen will. Geh in das Gefühl hinein, nimm es an, lehne es nicht ab und Du wirst erkennen, warum Du überhaupt Angst hast und kannst sie lösen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  10. Kelly

    Kelly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Danke für deinen Antwort.

    Nur mit dieser Angst leben ist schrecklich, vor allem wenn es mal wieder schlimmer wird dann wird die Angst schon direkt gehend zur Panik, habe in der letzten Woche glaub ich 3 Mal durchgemacht weil nachts einfach zu viel Panik hatte um schlafen zu können.
    Deswegen hass ich sie weil sie teilweise schon mein Leben bestimmt....mittlerweile hab ich mich wieder mal etwas gefangen.

    Naja, ich hab mir überlegt dass ich mir vielleicht ein Buch über sowas kaufe, ich denke wenn ich es besser verstehe was da vor sich geht, kann ich so meine Angst vielleicht auch davor leicher überwinden, versteht ihr was ich meine?

    Hat vielleicht jemand von euch da Buchtipps...dachte mir schau einfach mal durch aber wenn jemand einen Tipp hätte wär ich dankbar!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen