1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

angst

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von tomsy, 3. Januar 2006.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    Warum habe ich angst?

    Angst vor was?
     
    Europe gefällt das.
  2. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    diese Frage kannst Du doch nur Dir selber beantworten.

    Ich drück Dich ganz doll.....

    Liebe Grüße
    Nicki
     
  3. tomsy

    tomsy Guest

    ja.

    ich frage mich wovor ich angst habe?

    und ich frage mich was ich will?



    (nun die antworten liegen in mir selber. aber so wie ich bin, versuche ich die antworten ausserhabl meines zu suchen)
     
  4. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    nicht liebenswert zu sein, nicht geliebt zu werden


    dich selbst lieben und geliebt werden


    Ist da nicht irgendwo in dir ein kleines Flämmlein am flackern, dass da wartet auflodern zu dürfen?

    lg Kalihan
     
  5. Allegrah

    Allegrah Guest


    Hallo Tomsy!

    Angst kann verschiedene Gründe haben:

    1. Da kann etwas aus deiner Vergangenheit sein, das nicht verarbeitet wurde und daher Ängste auslöst, nämlich, dass das Erlebnis noch mal wiederholt würde. In dem Fall gibt es in deinem Umfeld gewisse Dinge oder Geschehnisse, die dich unbewußt laufend daran erinnern. Lenke mal deine Konzentration auf diese und versuche rauszufinden, was dich an unangenehme Erlebnisse in deinem Umfeld erinnert.

    2. Körperliche Gründe: Die können von einer beginnenden Erkältung bis zu Hormonstörungen beinhalten, die ebenfalls ein bedrückendes Gefühl im Körper auslösen können. Achte auf deine Ernährung, so dass dein Körper reichlich Nährstoffe erhält. Wenn du eine Diät machst, dann kann auch eine Unterversorgung der Nerven mit Zucker dies auslösen.

    Wenn du plötzliche Angstgefühle bekommst, dann lenke deine Aufmerksamkeit in die Magen-Bauch-Region und versuche bewußt zu atmen. Mache das jedesmal für 10 - 20 Minuten. Das Nervensystem im Solarplexus wird sich dadurch entspannen, so dass du die Angst nicht mehr intensiv erlebst und darunter leidest.

    LG
    Jea
     
  6. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Werbung:
    Hi tomchen,

    Du brauchst viel :liebe1: .... :)



    :kiss4:
    blackpink
     
  7. tomsy

    tomsy Guest

    doch:) nun vielleicht hat es angst, zu gross und unberechenbar zu werden (?)
     
  8. tomsy

    tomsy Guest

    danke für deine tipps.
     
  9. Qilin

    Qilin Guest

    Werbung:
    Wen kein Gefühl wirklich berechenbar ist - und das denke ich -warum fängt man dann ausgerechnet bei den schönen Gefühlen an Angst zu bekommen, statt bei Rache, Hass, Wut usw.?

    Die Frage stelle ich mir selbst oft...:confused:

    Qilin
     

Diese Seite empfehlen