1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Aamuilla, 12. November 2005.

  1. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    Als ich noch mit meinem Ex- Freund zusammen war, da hat er etwas geträumt, was mich noch durcheinander macht.
    Vielleicht weiß jemand von euch, was der Traum zu bedeuten hatte.:confused4
    Er hatte geträumt, dass er mir ein Teil von sich vorgestellt hat, und danach haben wir beide darüber gelacht.
    Dann sah er mich auf einem Bahnhof, ich stand auf den Gleisen, und habe nach irgendetwas gesucht.
    Dabei war es mir gar nicht bewusst, dass ich auf den Gleisen war.
    Er wollte mich rufen, oder warnen, aber er konnte nicht laut genug sein, damit ich ihn hören konnte, und dann kam die Bahn, und ich habe die bemerkt, im letzten Moment abgesprungen, doch dass war etwas zu spät, denn meine Füsse hat es erwischt.
    Dann, so wie er es erzählte, hat irgendeine Kraft in mir das so gemacht, dass meine Füsse schnell nachgewachsen sind.


    LG
    Angel.:katze:
     
  2. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    ...Ich habe noch vergessen zu sagen, dass wir uns getrennt haben, und nach der Trennung über ein paar Sachen gelacht haben:rolleyes: , und das spielgelte sich ja schon im Traum wieder, wo wir beide über einen Teil von ihm lachen.

    Liebe Grüsse
    Angel.
     
  3. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Ach Leute, weiß denn echt keiner, was der Traum bedeutet??:cry2:

    LG
    Angel.
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Gut möglich, dass dieser Traum schon auf eure Trennung anspielt. Der Bahnhof ist der Ausgangspunkt für seinen weiteren Lebensweg, wobei du auf den "eingefahrenen Geleisen" stehst. Du bist also der Teil, der gefühlsmäßig seinen weiteren Lebensweg vorzeichnet. Das wird ihm aber zu starr und er verliert dabei sein Fundament. Ein Zug sollte jemanden eigentlich an sein Ziel bringen, aber hier lässt er nur seinen festen Stand zurück.

    LG, Alice
     
  5. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Hallo Alice!:kiss3:
    Dass ich auf der Gleise stand, hat also nicht wirklich etwas mit mir zu tun.
    Verliere ich also nichts, sondern er sucht mit meinem Teil nach etwas, und wird vom Zug erwischt. Letztendlich sammeln sich seine Kräfte wieder...
    :rolleyes:
    ...Hab ich das so richtig verstanden?

    Liebe Grüsse
    Angel.:)
     
  6. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    So sehe ich das, liebe Angel. :)
     
  7. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    Hm, dann hab ich dich richtig verstanden.
    Danke noch mal:kiss3: .

    Liebe Grüsse
    Angel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen