1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst vorm Gewitter

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Uschi, 3. Juli 2008.

  1. Uschi

    Uschi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    896
    Werbung:
    hallo

    hab eine totale Angst vor Gewitter und Sturm:eek:
    Habt ihr nicht eine Idee,wie man das bekämpfen kann?

    Bin als Kind auch immer bei Gewitter draußen gewesen und hab den Regen und alles genossen,bis ca 1m vor mir der Blitz mal eingeschlagen hat(nur in den Boden)
    Dann hab ich auch noch so eine Schwiegermutter gehabt,die sich jedesmal,wenn Gewitter im anmarsch war,angezogen hat,papiere zusammengetan in eine Tasche und so hat sie gewartet,bis das Gewitter aufhört

    Und ich bring diese sch.. Angst nicht mehr los(und das nervt mich selber)
     
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    hallo uschi,
    bist du allein?

    ich würde an deiner stelle zusehen, dass jemand bei mir ist.
    das kann auch schon helfen, oder?

    meine große befürchtung ist, dass ich nachher im nachtdienst durch das gewitter mehr stress hab als sonst. da werden die bewohner wohl um die wette klingeln und ich im dauerlauf unterwegs sein...
    naja, kommt und geht auch wieder. hauptsache, der strom fällt nicht aus.

    lg, romaschka
     
  3. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Tag auch
    Setz dich gewittern aus, erst wenig dann immer mehr. Halt soviel das es noch auszuhalten ist. Mit der zeit lernst du ganz automatisch das dir bei gewittern nichts passiert.
    Hört sich doch toll an. So bin ich meine höhenangst losgeworden.

    Oder nimm dir vor das du ab heute keine angst mehr davor hast. Stell dir das gewitter als mauer vor, die du einreist.
    So bin ich die angst vor hunden losgeworden :D

    Und nicht alleine sein ist auch gut wie Romaschka schon sagt
     
  4. Uschi

    Uschi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    896
    tja,ich bin nicht allein,
    Hab auch schon versucht mir einfach *einzureden* mir kann nix passieren,hat auch zeitweise funktioniert
    Dann hör ich wieder,so wie heute *unwetterwarnung* im Radio oder Fernsehen und man soll drinnen bleiben und schon werd ich nervös
    Ich weiß einfach nicht wie ich das wegbring,wenns mir nicht so schlecht dabei gehen würde,müßt ich ja selber lachen,wie blöd ich bin
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hmm.
    Dann sorge so gut vor, dass du dich sicher fühlen kannst.
    Also Fenster schließen, Stecker vom PC, TV evtl. Telefon rausziehen.
    So kannst du dir selbst sagen, dass alles Notwendige getan ist,
    sag dir, dass du im Haus sicher bist!

    LG, Romaschka
    Hier braut sich auch grade was zusammen... mei o mei
     
  6. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Werbung:
    Also ich persöhnlich glaube, das es gegen die angst an sich nicht hilft sich zu verstecken, das sie eventuell beim nächsten mal sogar schlimmer wird, da man keine positiven erfahrungen mit dem gewitter gemacht hat.
    Sondern sich die gefahren noch verdeutlicht.
    Wobei es natürlich gut ist die elektronik zu schützen. :)
    Wenn es kurzzeitig bei dir geklappt hat dir die angst auszureden mach weiter so. Das wird dann immer sicherer. Die Angst verschwindet nicht so schnell.

    Setz dich doch in ein auto, so bist du hautnah dabei und dir kann auf jeden fall nichts passieren ;)
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ...eben stellt man sich ihr verschwindet einiges wo einiges sich dann als unbegründet heraus stellt!
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich bin wie jörg kachelmann der wetterprofet und um meine angst in den griff zu bekommen schaue ich nach tornadosaugnäpfen aus -wenn ich keine sehe -na dann kanns ja eigentlich nicht ganz so schlimm werden.
    alles liebehw
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    ...eben oder man bastelt sich selbst eine Wetterstadion und immer wenn es kracht kann man je nach Wunsch agieren....das Wissen im voraus!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen