1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst vor Panthern und Schlangenbiss

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ubka, 19. Juli 2010.

  1. Ubka

    Ubka Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Ich habe gestern nacht einen Traum gehabt und normalerweise vergess ich Träume sehr schnell doch dieser hat mich irgendwie berührt, deshalb möchte ich gerne wissen, was das bedeuten kann.

    Ich war aber irgendwie mit meiner Familie oder Freunden irgendwo wo es schön ist.

    Ich musste dann irgendwo hin, in ein Gebäude wo es mehrere grosse Räume, auch mit hoher Decke gab, als ich eintrat sah ich dort einen Panther. Es hat mich nicht gerade erstaunt aber doch erschreckt. Ich wusste dass es Panther dort gibt, doch nicht, dass er jetzt in diesem Raum sein sollte.

    Ich hatte ziemlichen Respekt und auch Angst und ging möglichst unauffällig an dem Tier vorbei.

    Auch beim Rückweg den ich über den dunklen Hof machte, war ich sehr vorsichtig und glaube bin noch mal an einem Panther vorbeigelaufen.

    Irgendwie dachte ich mir dann, okay die machen ja gar nichts.

    Danach (es war aber wieder Tag) war ich in einer Umkleidekabine und spürte einen Stich im Bein (dieses brennen war ziemlich real) Ich dachte mir ist ein Mückenstich und kümmerte mich nicht weiter darum. Dann spürte ich nochmals einen und sah, dass mich eine Schlange gebissen hatte. Die Schlange war irgendwie sehr wütend auf mich und ich musste sie festheben am Kopf um nicht nochmals gebissen zu werden. Ich habe sie dann meiner Mutter gebracht und sie konnte Sie einfach so heben und hatte sie viel leichter unter Kontrolle.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen