1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst vor Geistern - gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Todeswolf, 5. Januar 2006.

  1. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Hallo an alle!
    Zuerst: Ich hab in der Forensuche nichts treffendes gefunden, falls es so ein Thema schon gibt, verweist mich bitte daraufhin.

    Mich beschäftigt seit einiger Zeit und einigen Vorfällen die Frage, ob man vor Geistern, Kobolden oder sonstigen Wesen wirklich Angst haben muss...?
    Weil, im Grunde genommen machen die doch nichts schlimmes, ausser rumspuken.Aber was können sie uns schon schlimmes antun?Hatte schon jemand wirklich grausame Erfahrungen damit?

    Hoffe auf baldige Antwort,
    LiGrü Todewolf
     
  2. Tommyboy

    Tommyboy Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Sag das nicht, die haben viel Kraft und Energie und können uns denke ich alles mögliche tun, wenn die wollen, also spielen sollte man mit sowas nicht. Besonders gefährlich ist ja der Teufel also nie die Seele oder so eintauschen :nono:
     
  3. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Hallo Tommyboy!
    Also man kann dan mehr oder weniger glauben was man will, ich will ja auch nicht irgend einen Zorn entfachen.Ich meine nur, bis jetzt ist ja nich wirklich schlimmes bekannt...?

    LiGrü Todeswolf
     
  4. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Also,es gibt keine Kobolde oder sonstige Wesen.
    Glaub es mir ruhig.:weihna1
    Das was man "Geister" nennt sind nichts anderes als Seelen.
    Also,fürchte dich nicht vor den Toten.
    Wenn,dann fürchte dich höchstens vor den Lebenden.

    Grüsse vom Narren
     
    Weiße Taube gefällt das.
  5. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    :nudelwalk

    Also,Tommyboy.....
    Es gibt keinen Teufel!

    Nur du selber kannst Satan das Leben schenken.Aber er wird immer ein fiktives Produkt deines Selbst sein.
    Und nur du selber tauscht deine Seele ein,in dir selber.Du machst dich in dem du das tust,dich selber Satan zum Sklaven,den du selber zum Leben erweckt hast.
    Dies ist die hohe Kunst deines hohen SELBST,um dich im Bewusstsein irgendwann selber zu dieser Erkenntnis gelangen zu lassen.
    Denn wir können nur etwas begreifen,wenn wir es durchlebt haben.

    Grüsse vom Narren
     
  6. Supergeorge

    Supergeorge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Ich denke das jeder lebende Mensch mächtiger ist als ein geist.
     
  7. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Hallo an alle ^^

    Ja sicher sind Menschen mächtiger, aber nur weil viele meinen die "geistreiche Begegnungen" hatten, dass sie sich gefürchtet hat, und mich beschäftigt WARUM man sich davor fürchtet?Weil es die Angst des Unbekannten ist?

    LiGrü Todeswolf
     
  8. Qilin

    Qilin Guest

    Also so ganz überzeugt bin ich da aber noch nicht......

    Soweit ich gelesen habe, gibt es durchaus Wesen, mit denen nicht zu Spaßen ist.

    Qilin
     
  9. Reini

    Reini Guest

    Menschen haben keine Macht, es sein denn es wird ihnen Macht gegeben
    und diese Macht kann vom Bösen oder von gutem kommen. Aber nicht der Mensch ist es dann, der diese Macht ausübt, sondern der Mensch ist nur ein Werkzeug dieser Macht.

    Und die Taten werden dann gut oder böse sein.
     
  10. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Werbung:
    IMHO muss man vor NICHTS Angst haben. Man sollte aber unbedingt die Angst anderer, egal vor was, ernst nehmen.
    Angst rechtfertigt sich durch das Gefühl selbst.
     
    iriebuddha gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen