1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst vor Einbruch

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MaryJoanna, 21. März 2006.

  1. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe getraeumt, dass jemand ab und zu sehr laut gebohrt hat, und das mitten in der Nacht. Ich wusste nicht was das soll.. Und dann irgendwie sind anscheinend alle aufgewacht, und wir hatten alle Angst vor einem Einbruch. Meine Mutter hat alles verschlossen usw.

    Was kann das heissen?

    LG
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo

    Nun ja, leider schreibst du nicht, wo oder in was gebohrt wird. War es wirklich ein Einbrecher, der sich an der Eingangstür oder am Fenster zu schaffen macht? :party02:

    Aus diesen Traum geht eigentlich nur die Angst vor einen Einbruch klar difiniert hervor.
    Frage dich:
    Was bereitet mit Schwierigkeiten, die Vorstellung ich muß mein Haus (Wesen) ändern (aufbohren), um eventuell eine Wand (Ängste oder festgefahrene Sichtweisen ändern), einreißen also von Innen her...

    Oder sind die Einbrecher, Ängste oder Neudefinierungen, die von Außen her dein Wesen ändern könnten.
    Erst mal wollen wir ja unsere Wand behalten, sie gibt uns auch Schutz und
    eine gewisse Sicherheit. :baden:

    Alles Liebe
     
  3. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Hallo!
    Danke fuer die Antwort!
    Ich habe eigentlich gar keine Angst vor einem Einbruch.
    Das Bohren war eigentlich in der Wand drinnen, konnte nicht definieren von wo genau und das hatte irgendwie nichts mit der Angst vor dem Einbruch zu tun. Und direkt hat nichts darauf hingewiesen, dass jemand einbrechen will. Kann mich nur erinnern, dass meine Mutter ganz schnell die Fenster zu gemacht hat und sowas...

    LG
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo

    Klar, kann auch ein "Innerer Einbruch" sein...es geht um Wände um irgendwelche Sichtweisen die aufgebohrt werden. Von dir selbst.
    Und, wie siehst du die Mutter in deinen Traum?
    Ist es deine leibliche Mutter, die dich vor allem beschützen wollte ?
    Ist es ein Traum für dich der dies in der Beziehung zu deiner Mutter(real), als Mangelaspekt offenbart ?

    Oder ist es die "Weise Alte" die dir zeigt was zu machen ist ?

    Das sind so die Fragen, die mir zu deinen Traum noch einfallen, du allein kannst sie beantworten.

    Alles Liebe
     
  5. Landana

    Landana Guest

    Hallo MaryJoanna,

    ich denke, es geht um so was wie eine "Lebenslüge" oder ein Familiengeheimnis. Tut mir leid, wenn ich jetzt so ein harte Worte benutze, aber ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll.
    Die Frage die sich mir stellt ist: Was wollt ihr verbergen?
    Ich denke es geht um irgendein Geheimnis, was niemanden etwas angehen soll und was vor der Welt im verborgenen bleiben soll.
    "Niemand soll die Wände und die Decken einreißen", nichts soll nach außen dringen.

    Gruß

    Landana
     
  6. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    Vielen Dank euch beiden.

    Das mit dem Geheimnis koennte hinkommen,.. nur irgendwie fehlt mir der Schluss - also wie es nun weiter gehen sollte. Ich glaube es weist nichts auf irgendwas hin aus meiner Beschreibung, oder..?
     
  7. Landana

    Landana Guest

    Hallo,

    nein, was für ein Geheimnis es ist, kann man aus den paar Traumsymbolen nicht so wirklich erkennen. Ich müßte raten und das kann jeder.

    Gruß

    Landana
     
  8. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Haben uns missverstanden. Habe gemeint ob man fuer dieses "Geheimnis" eine Loesung sieht.. oder einen Schluss ziehen kann.

    LG
     
  9. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    vorsichtig und mit Schutz von Oben, weiterbohren...:liebe1:

    Alles Liebe
     
  10. joeli

    joeli Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Höxter
    Werbung:
    Hallo !

    Kann mir jemand mal erläutern was mein Traum zu bedeuten hat?

    Ich habe geträumt das mir der linke Arm amputiert wird. .....

    war schon heftig der Traum..... weiß nicht was es zu bedeuten hat.

    Kann mir das jemand beantworten?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen