1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst vor der "30" - bin ich schon so alt???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Astro11, 26. Oktober 2009.

  1. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    287
    Werbung:
    Habe in Kürze meinen 30. Geburtstag und obwohl ich mich viel jünger fühle und man es mir auch nicht ansieht, habe ich Angst davor. Die Zeit vergeht so schnell und so langsam kommen mir unangenehme Gedanken wie z.B. nun brauche ich in keine Disco mehr zu gehen, da bin ich ja schon 'ne Oma..Und dazu kommt die Torschlußpanik, weil um mich herum überall geheiratet wird, viele in meinem Alter schon Kinder haben usw. Ich wäre auch gern verheiratet, aber bisher habe ich es lieber gelassen, weil die Typen, die mir begegnet sind nicht gepasst haben. Da bleibe ich lieber alleine. Man kann doch nicht einfach einen nehmen, nur dass man mitreden kann und nicht mehr alleine ist. Kann die Welt nicht mehr verstehen; früher im Jugendalter war ich mit allem früh dran - so ziemlich die Erste, die einen Freund hatte, die Erste, die längere Beziehungen hatte,...Aber jetzt stehe ich hinten an und weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Versuche immer wieder, positiv zu denken, aber das musste ich einfach mal loswerden, auch auf die Gefahr hin, ausgelacht zu werden. An die Älteren: Es ist nicht böse gemeint, aber ich fühle mich trotzdem mit 30 alt.
    Aber würdet ihr aus Torschlusspanik den Erstbesten nehmen (Interessenten sind schon da, die sehr nett sind, aber mir einfach nicht gefallen :( ??
    Ich kenne welche, die das gemacht haben, aber ob sie damit glücklich sind...
     
  2. Origenes

    Origenes Guest

    30? Glückwunsch, so jung wär' ich manchmal (aber nicht immer) gern auch noch (bin jetzt 45)

    Nein, bitte nicht aus Torschlusspanik den erstbesten nehmen, da wirst du mit gewisser Wahrscheinlichkeit unglücklich.

    Auch nach 30 gibt es noch ein Leben, und es kann immer besser werden.
     
  3. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    na klar wirste alt^^

    ich werde auch in etzwa 20 tagen 30 - aber das ist doch kein grund in panik zu gerade - sogar sterben tun wir beide/alle einmal
    aber auch das istz doch kei grund in panik zu geraten - denn heute ist heute und morgen ist morgen

    und aus paunik sich jmd zu krallen würde beide unglücklich machen

    es gibt wie waltvogeln schon sagt auch ein leben ü30^^
     
  4. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Mit 30 ist man doch heutzutage noch nicht alt. Wenn man bedenkt, das man 100 Jahre alt werden kann, dann stehst du doch noch immer am Anfang deines Lebens. Und sich jetzt den erst besten Typ zu schnappen ist auch nichts. Der Schuss wird mit sicherer Wahrscheinlichkeit nach hinten losgehen. Wer sagt denn, das man mit 30 verheiratet sein muss? Weil der Großteil deiner Freunde schon verheiratet ist? Naund? Für Jeden kommt seine Zeit. Für den einen eben eher und für den anderen eben etwas später. Aber die Hauptsache ist doch, das sie kommt die Zeit. Daran solltest du immer denken, wenn du wieder in Panik gerätst. ;)




    LG Nefri
     
  5. sage

    sage Guest

    ...und wenn die Zeit nicht kommt...ersprt man sich Ärger mit Kindern, Enkelkindern, Schwiegersöhnen und -töchtern...man muß nicht die WE absprechen, weil die jungen Leute was vorhaben und ihre Brut abliefern wollen und man spart viel Geld für das lächeln der Enkel, die das nämlich meist nur dann tun, wenn genug Cash rüberkommt.
    Und nicht zu vergessen...man erspart sich den Ehemann...der einem garantiert irgendwann gehörig auf den Keks geht, mit seinen Macken... irgendwann so mit 79 hockt man dann diesem Typen gegnüber und weiß genau, wann er sich am Ohr kratzt und daß er sich ne Minute später die Nase reibt...und man könnte ihn umbringen...ihm geht´s wahrscheinlich auch nicht anders...aber man hat den Kindern ja ne tolle Fete zur "Goldenen Hochzeit" versprochen....und die darf man nicht enttäuschen..
    Ich bin jetzt 49 und heiraten kommt für mich nicht in frage.



    Sage
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Du bist 49?

    Na arg, du kommst mir so jugendelich rüber.
    Ich dachte du wärst Anfang 30 höchtsens.:)



    lg
     
  7. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Das ist auch noch viel zu früh dafür :D Wart mal noch 20 Jahre... dann reicht immer noch was festes ;)
     
  8. depri

    depri Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    409
    Ort:
    Sachsen - südlich

    NEIN NEIN NEIN UND NOCHMALS NEIN sieh dir deine Interessenten,mit dem Pawlowschen

    Reflex ne ne ne - warte bis du sagen kannst - mit dir,kann ich lachen - mit dir,kann ich weinen

    - und Schmetterlinge hab ich auch


    lg
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    wie schauts denn bei dir so aus?:)
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich fühl mich meist wie 16,5...also noch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu jung für ne Bindung.
    Ich bin eben n oller Mustang, der keine Zügel und Sattel mag...da draußen über die Prairie stürmen..ja, aber nicht im Stall stehn.
    Bin auch zu selbständig und Kompromisse?...kann man das essen?


    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen