1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst nach "Seance"?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Lunah, 7. November 2005.

  1. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Vor einiger Zeit habe ich mit ein paar Freundinnen eine Art Seance veranstaltet.

    Wir haben uns getroffen, Kerzen angezündet, Tee gekocht und es uns erst einmal schön gemütlich gemacht. Dann haben wir begonnen zu channeln, was auch schön geklappt hat. Wir bekamen recht schnell Kontakt mit einigen Wesen. Es war nett.

    Auf einmal bemerkten wir, dass sich da irgendetwas dunkles den Weg zu uns bahnen wollte und ich brach die ganze Sitzung schnell ab. Wir hatten scheinbar noch einen anderen Kanal erreicht, als die, die wir wollten. Um mich kurz zu fassen, wir haben das ganze noch rechtzeitig wieder abgebrochen und es ist nichts weiter passiert.

    Am Abend war uns allen etwas mulmig, wir verabschiedeten und und fuhren nach Hause. ich allein, die anderen zusammen. Am nächsten Morgen erzählten sie mir, dass sie wohl auf der Autofahrt noch etwas Seltsames erlebt hätten. Sie waren insgesamt ziehmlich aufgekratzt, für eine war es das erste Mal gewesen.

    Danach brachen sie sehr plötzlich den kontakt zu mir ab und haben sich bis heute nicht mehr gemeldet, obwohl ich mehrmals versucht habe, sie zu erreichen.

    Wenn ihr das lest: was ist los???

    Was haben die beiden erlebt, was ich nicht erlebt habe? Warum haben sie so plötzlich den Kontakt abgebrochen? Mit einer hab ich mittlerweile wieder Kontakt, von den anderen hab ich seitdem nichts mehr gehört.

    An dem Abend wäre zwar beinahe etwas passiert, ist aber nicht. Wirkt eine Seance so erschreckend?
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :rolleyes:

    Nuja, da solch Channelings freundlicher Weise, deren eigenem Unterbewusstsein
    entsprungen, trafen diese in folge auch auf ihre dunkle Seite ín sich die sie in Folge dann lediglich
    in Form eines Abbruch verleugneten, anstatt sich diese doch mal anzusehen.

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :escape:
     
  3. Naguali

    Naguali Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    72
    Sehe ich nicht so. Bei Channelings ist es durchaus möglich, Kontakt zu erhalten. oft - und da gebe ich dir Recht - besteht dieser Kontakt allerdings aus Dingen aus dem eigenen Unterbewusstsein, aus Wünschen, Hoffnungen, Ängsten etc., die so zu tage treten.

    Aber es ist benfalls nicht auszuschließen, dass ihr wirklich Kontakt zu etwas hattet, bzw. fast bekommen habt.

    @ Luzifer: Was ist für dich Magie? Sind es Energien? Ist es die menschliche Psyche? Vielleicht beides zusammen? Kann das eine auf das andere einwirken? Und was machst du aus sichtbaren bzw. nachprüfbaren Phänomenen, z.B. Telepathie?
     
  4. Fauchi

    Fauchi Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    106
    Ort:
    an der Zugspitze
    Hallo Ihr lieben,

    Seancen können genauso gefährlich werden wie das Gläserrücken oder die Benutzung eines Witch-Board.

    Wie ich schon öfters in verschieden Threads geschrieben habe:

    Die Geister die ich rief... und nun nicht mehr los bekomme...

    Bist Du den erfahren im Umgang mit der jenseitigen Welt liebe Lunah? Habt Ihr ein Schutzgebet vorher gesprochen. Oder bist Du Dir Deines Schutzgeistes bewusst??

    Erfahrende Mediums haben immer einen Guide bei sich, wenn sie channeln, und das hat auch einen guten Grund. Die jenseitige Welt besteht nicht nur aus Engeln, aufgestiegenden Meistern, oder die verstorbene Oma oder Opa :geist: Es gibt leider auch sog. Beltseelen (Seelen im Zwischenreich) oder sog. niedrige Geister bzw. Foppgeister. Diese Energien zu unterscheiden, bedarf es allerdings erfahrung, oder eben der persönliche Guide oder Schutzgeist, der im zweifelsfall auch mal einschreitet.

    Ich würde Dir empfehlen, diese Seancen zu lassen!! Falls Du von Dir selber glaubst medial begabt zu sein, empfehle ich Dir, bei einem erfahrenen Jenseitsmedium in Ausbildung zu gehen. In England wird ausgebildet, es gibt aber auch jemand in der Schweiz der dies macht.

    Liebe Grüße vom spirituellen Drachen.
     
  5. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    ich geb luzifer recht. aus welchem grund hätte sie den kontakt abbrechen sollen? sie hätte ja sagen können, tut mir leid, dass war zu unheimlich, ich will dich nie mehr wieder sehn. aber dass hat sie ja nicht. etwas, was sie tief vergraben hatte, ist zutage gekommen, etwas, was sie nicht verkraftet hat. oder gäbe es einen anderen grund warum sie sich nie mehr gemeldet hat? solche erkenntnisse kommen normalerweise langsam, so wie gott es will und nicht herbeigeführt durch solche sitzungen
     
  6. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    @ Fauchi: Mit dem Channeln hab ich keine Probleme und ich selbst passe auch auf. Die anderen hatte ich allerdings überschätzt. Ihnen ist nichts geschehen, aber sie scheinen das reine Erlebnis nicht verkraftet zu haben. Mein Fehler. Ich hatte ihnen mehr zugetraut.
     
  7. Fauchi

    Fauchi Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    106
    Ort:
    an der Zugspitze
    Hmm, Du hast geschrieben, das es Euch allen mulmig war, also war es Dir auch nicht ganz geheuer ;-) ???

    Irgendwo hab ich das Gefühl, das Du etwas leichtfertig mit Deinen "Kontakten" aus der geistigen Welt umgehst :rolleyes:

    Übrigens, das sich Menschen plötzlich von uns abwenden, vor allem wenn wir etwas über unsere Fähigkeiten berichten, bzw. wenn sie es live erlebt haben, kennen wir. Es ist halt was anderes wenn man "nur" The Sixth Sense im Fernsehen sieht, oder es plötzlich live erlebt.

    Liebe Grüße vom spirituellen Drachen
     
  8. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    @ Fauchi:

    Es ist nunmal keine sehr entspannte Stimmung, wenn man eine Seance sehr plötzlich abbricht. Ich hatte plötzlich das Gefühl, dass noch etwas anderes den Kanal nutzen wollte und hab ihn zur Vorsicht schnell geschlossen. Da wir jemanden dabei hatten, der noch sehr unerfahren war, hielt ich es für das Beste. Ich wollte kein Risiko eingehen.
     
  9. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Fauchi, du schreibst, dass sich Menschen plötzlich von uns abwenden, vor allem, wenn wir etwas über unsere Fähigkeiten berichten.

    Aus dem Grund hab ich auch lange geschwiegen......

    Seit ich nicht mehr schweige, weiß ich, wer zu mir hält !

    Liebe Grüße
     
  10. Piccolo-Seminar

    Piccolo-Seminar Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Passau, Bayern
    Werbung:
    Hallo Lunah,
    du kannst wenn Du beim Channeln unvorsichtig bist auch andere Kanäle öffnen. Es sei jetzt dahingestellt ob dies nur Kanäle in Dein eigenes Unterbewusstsein sind oder Kanäle zur anderen Ebene. Die meisten Wesen sind freundlich. Doch falls Du medial veranlagt bist, kann es vorkommen, das andere Wesen die noch irgendwo in der Zwischenwelt sind in Dir eine Möglichkeit sehen um wieder Kontakt zu unserer Welt herzustellen.
    Wir hatten bei unseren Sitzungen auch einige Male Kontakt mit nicht sehr angenehmen Kameraden. Sie versuchen Dich zu atakieren und dir Angst zu machen. Wenn wir andere Wesen als Agem oder Eiwin channeln, dann macht das Medium vor dem Channeln ein Ritual. Es visualisiert Schutzengel in allen vier Himmelsrichtungen und stellt eine geweihte Kerze auf. Ich denke aber das es eine Menge anderer Schutzrituale gibt. Jedenfalls solltest Du, wenn du das Channeln ernsthaft betreiben willst eine Ausbildung machen bei der Dir solche Dinge gezeigt werden.

    Liebe Grüße
    Hans
    hans@piccolo-seminare.de
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Shannina
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.378
  2. Lukas__
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.356
  3. Starbuck
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.037

Diese Seite empfehlen