1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst mit Engel in Kontakt zu treten

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von lady35, 7. Oktober 2009.

  1. lady35

    lady35 Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo

    Ich lese so oft hier, das Ihr mit Euren Engeln Kontakt habt. Würde das ja auch gerne, nur hab ich so gut wie nie Zeit für mich alleine. Da ich zwei kleine Kinder habe, und erst am Abend zur Ruhe komme, und dann ist ja noch mein Mann da der gespräche mit mir führen möchte.

    Wie lange dauert es bis man mit Engeln Kontakt aufbaut, brauch ich da wirklich stille momente oder geht das auch zwischendurch wenn ich kurz in Gedanken mit Ihnen rede.

    Danke schon mal für die Antworten
     
  2. lady35

    lady35 Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Steiermark
    Ach ja hab vergessen zu erwähnen, das ich etwas Angst davor habe, mit Engel in Kontakt zu treten.
     
  3. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    ja angst vor dem unbekannten, das kennt bestimmt jeder der sich mit neuem befasst...

    ...nunmit engeln zu reden kann man einfach in gedanken, sende ihnen deine gedanken, träume, wünsche , fragen und du wirst du erhälst eine antwort, diese kann viele formen haben, durch einen anderen menschen, der plötzlich rat weis ohne das du ihn fragst, oder ein zeichen, film, zeitungsauschnitt, internet , es gibt so viele wege auf denen sich engel verständugen mit uns manchmal auch durch gedanken ...
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Mal ne Frage: Du sagst, dass Du Dich tagsüber um Deine Kinder kümmerst und abends um Deinen Mann. Wann kümmerst Du Dich um Dich selbst?
    Auch Du hast Bedürfnisse - und es gibt unter Umständen Interessen (wie z.B. Deinen Kontaktwunsch mit Deinem Engel), die Du nicht unbedingt mit Deinem Mann teilen möchtest. Kannst Du das Deinem Mann sagen, dass Du auch mal eine Auszeit nur für Dich alleine brauchst???
     
  5. whitedream

    whitedream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    104
    Hey Du

    Warum hast Du Angst vor den Engeln ??? Sie geben so viel Liebe und haben immer eine Antwort, Du musst sie nur bitten.

    Grüsse
    whitedream
     
  6. Jana92

    Jana92 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    Wie über mir schon geschrieben wurde kannst du normal in gedanken
    mit den Engeln reden. Das geht immer, auch bei noch so viel lärm
    und stress, dabei musst du auch gar keine angst haben, ich mache
    das selbst immer.

    Aber wenn du so richtig Kontakt haben willst, also das du sie richtig siehst
    in meditation oder so enlich, dafür solltest du ruhe haben, ruhe in dir
    und in der Umgebung. Am besten wenn deine Kinder schlafen und dein Mann nicht im selben Raum ist wie du. Bitte ihn doch an einem Tag in der Woche
    dich alleine zu lassen. Wie das mit dem Kontakt geht weiß ich allerdings
    nicht so genau. Weil ich das noch nie gemacht hab.
     
  7. lady35

    lady35 Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Steiermark
    Warum diese Angst, weiß ich selber nicht. Kann sein weil seit dem Tod meiner Mutter vor 8 Wochen seltsame dinge geschehen sind. Angst vor dem Ungewissen was auf einen zu kommt.

    Keine Ahnung es ist einfach ein Angstgefühl da!!
     
  8. whitedream

    whitedream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    104
    Meine Liebe

    Die Engel würden Dir nie Angst machen. Sie wollen immer nur helfen und handeln so wie es für jeden einzelnen am besten ist. Das heisst, wenn Du solche Angst hast, werden sie sich auch nicht zeigen, sondern Du wirst die Antworten eher übers Gefühl oder äussere Zeichen wahrnehmen. Immer auf alles achten.

    Glg
    whitedream
     
  9. nordlichter

    nordlichter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    süddeutschland
    genau....wenn du angst hast, wird sich da bei dir nichts tun.

    ich kann "nur fühlen" wenn ich besuch habe..."sehen" kann ich nichts,
    aber es ist gut so....denn ich bin noch nicht soweit.....sehen würde mir
    wohl auch auf eine gewisse art angst bereiten.....warum weiß ich nicht.

    ich bekomme schon auch mal besuch von verstorbenen verwandten.

    mein verstorbener onkel, zu dem ich wirklich kein gutes verhältnis hatte,
    brauchte wohl meine hilfe, denn meine tante klammerte derart, dass er
    so nicht ins licht gehen konnte.

    fühle einfach in dich hinein....z.b. im bett vor dem schlafen gehen....
    das sind auch meine "stillen" momente....meine auszeiten die ich mir nehme.

    mein mann meditiert früh morgens, aber da bekommen mich keine zehn pferde zu.....ich bin ein morgenmuffel.

    liebe grüße
     
  10. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Liebe Lady35

    Die Dauer zum Kontakt aufbauen liegt allein bei dir oder an jedem selbst.

    Du kannst jederzeit mit Ihnen Kontakt aufnehmen, selbst im Alltagsstress.
    Beispiel: während dem Kochen, Shoppen, Arbeiten....
    In Gedanken kannst du zum Beispiel mit Ihnen sprechen.

    Nebenbei möchte ich dir ans Herz legen (nicht nur wegen dem Thema Engel)
    auch Zeit für dich selbst du besorgen. Ich verstehe was du meinst mit Kinder und Mann, klar ist Zeit für dich selbst begrenzt, aber glaube mir es tut jedem gut Zeit für sich selbst zu haben und zu besorgen ;)

    Du kannst den Engelkontakt neben den Gesprächen in Gedanken anhand von Meditationen intensiver gestalten.

    Wenn dir mal keine Zeit bleibt um intensiv mit Engeln zu sprechen kannst du ja vielleicht abends im Bett mit Ihnen in Gedanken sprechen. Die Kinder schlafen, dein Mann liegt im Bett und du kannst dich ebenfalls entspannen und hinlegen und noch ein paar Worte und Gedanken wechseln.

    Abends sind viele sowieso empfänglicher für solche Dinge.

    Ach und noch was, Angst von den Engeln brauchst du keinesfalls zu haben.
    Sie würden NIE irgendwas machen wovor du Angst haben müsstest, denn sie wissen was du fühlst. Glaube mir, sie würden dir Ihre Hilfe und Antworten so zukommen lassen, dass du dich nicht fürchten musst. Sie sind voller liebe und sie würden niemals etwas für uns wollen das uns Angst macht.
    Engel sehen Beispielsweise nur Menschen, die sich nicht davor fürchten und erschrecken sie zu sehen. Sie können ja auch anhand mit plötzlichen Gedankenblitzen antworten oder so.

    Habe vertrauen, und umsomehr du dich mit Ihnen beschäftigst und öffnest wird dein Vertrauen automatisch wachsen und sich stärken.

    Alles Liebe
    Narlassa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen