1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst meiner Tochter

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Bonsai, 3. September 2007.

  1. Bonsai

    Bonsai Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bad Nenndorf
    Werbung:
    Hallo ich bin Neu hier und versuche meiner 14 Jährigen Tochter zu Helfen.Wir sind vor ca.3 Wochen erst nach Bad Nenndorf gezogen.Seit dem leidet meine Tochter an Schlafmangel.Nun da Sie mitten in der Pupertät ist,brauchte ich eine Zeit um herraus zu finden warum Sie so schlecht Schlafen kann.Gerstern Nacht brach Ihre Welt dann endgültig zusammen.Sie stand mitten in der Nacht an meinem Bett und meinte Sie höre jemanden immerzu Atmen.In diesem Haus ist vor zwei Jahren die Mutter des Besitzers verstorben.Sie hat nun Angst.Ich muss selber gestehen das ich in einigen Räumen auch das Gefühl habe nicht allein zu sein.Ich bekomme Kalte Schauer zu spüren.Bei einer Reinkarnation habe ich die Erfahrund gemacht,in dem das Medium eine sehr Häßliche Puppe im Raum versteckte und es innerhalb von kurzer Zeit zu einem Bösen Streit kam.Erst nach entfernung dieser Puppe pendelte sich alles wieder ein.Ich glaube schon das es Seelen gibt die nicht zur Ruhe kommen.Doch wie kann ich meiner Tochter nur Helfen?Weiß jemand Rat?
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Bonsai,

    deiner Tochter kannst du nicht helfen*, du kannst der Seele, die offenbar Hilfe sucht, helfen.
    Es gibt mehrere Möglichkeiten. Welche in deinem Fall hilft, kann ich so nicht sagen.
    Versuch einfach ein paar Dinge.
    ZB: Zünde eine Kerze an und sprich mit dieser armen Seele - so als würdest du mit einem sichtbaren Menschen sprechen.
    Vielleicht kann hier im Forum jemand Kontakt mit ihr aufnehmen und sie erlösen.

    * - es gibt einen Spagyrischen Spray, der wie ein Schirm zwischen Feinstofflichem (Seelen etc.) und uns wirkt. Damit könntest du deiner Tochter drüber helfen.
     
  3. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo Bonsai,

    mit solchen Dingen kenne ich mich weniger aus, aber ich habe deinen Beitrag mit einem Schaudern gelesen.

    Da kommen sicher noch viel fundiertere Aussagen, aber spontan ist mir eingefallen, deiner Tochter einen schwarzen Turmalin, einen Schlangenhautacht oder einen Obsidian zu geben. Wobei letzten bitte nicht zum Schlafen, das könnte das ganze für sie schwerer machen, weil der zwar Schutz ist, aber auch vieles "hochholt".

    Ansonsten fällt mir als Laie nur ein, sie mit einem visuellen Lichtkreis zu umgeben, der im Schlaf alles von ihr fernhält.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  4. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Liebe Bonsai,

    Verstorbene sind wie wir, nur das ängstliche daran ist, dass wir sie nicht sehen können.
    Sie uns oft ja auch nicht wirklich. Sie nehmen oft ein Licht war (überhaupt wenn man sehr spirituell ist und das wird deine Tochter auch sein) und dem folgen sie. Am besten ist du zündest eine Kerze an!

    Dann rufts du Erzengel Andon und Elohim, deine Schutzengel und Erzengel Michael (dass solltest du aus ganzen Herzen tun!), bittest um einen vollkommenen Schutz für dich und deine Tochter + Familie und dann bittest du dass die Erzengel einen göttlichen Lichtkanal eröffnen.
    Dann kannst du mit der Frau reden, dass sie doch ins Licht gehen soll, denn da warten alle Lieben auf sie. Sag ihr Du und deine tochter habt Angst,
    wohnt jetzt da.
    Gebete sind sehr effektiv, WEihwasser und Salz

    Alles Liebe Angie :kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen