1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst ist mein zweiter Vorname

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Sunnylillyth, 17. Juli 2008.

  1. Sunnylillyth

    Sunnylillyth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    zwischen Köln und Bonn
    Werbung:
    eines meiner größten Probleme ist die Angst. Sie begleitet mich auf allen meinen Wegen. Manche Ängste habe ich mit der Zeit bearbeiten können, andere schaffe ich einfach nicht. Vieles kann ich mit dem Kopf kompensieren. Meine Angst, es sind richtige Panikattacken, in die Berge (Hochgebirge) zu fahren kann ich nicht besiegen. Wie albern!! Ich glaube ich spinne wirklich. Ich kann auch nicht mit dem Flugzeug fliegen und mit den Schiff fahren. Ich habe einfach Angst. Ich habe Angst im Alltag zu versagen. Ich habe plötzlich Angst im Haus, wenn ich allein bin. Angst vor Gewitter. Angst geliebte Menschen zu verlieren. Angst nach Hause zu fahren, wer weiß, was mich erwartet - aber auch Angst nicht nach Hause zu fahren. Ich sorge mich um meinen Mann, meine Söhne usw. es zieht sich durch mein ganzes Leben. Die Angst sitzt in der Ecke und lauert auf mich. Bei passender, nein besser bei unpassender Gelegenheit schlägt sie wieder zu. Manchmal auch da, wo ich sie längst besiegt glaubte.
    Ich glaube ich bin verrückt, zumindest auf dem Weg dorthin.

    Sunnylillyth
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Panikataken sind jahrelanges verdrängen von Angst! Die Angst nicht wahrnehmen, sie nicht zulassen, nicht ernst nehmen. Klar das du sie hast!

    lg Pia
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Schau mal hier:

    http://www.esoterikforum.at/threads/86649
    Würde dir einen Homöopathen empfehlen.
     
  4. Mandarla57

    Mandarla57 Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    107
    Hallo SunyLiilith, ich habe von Deinen Ängsten gelesen und würde Dir gerne helfen wollen soweit Deine Seele mitmacht. Ich konnte schon bei vielen Menschen helfen die Ängste zu verlieren, denn ich kenne viele Gründe dazu warum es so ist. Vertraue mir in einer PN näheres an und ich schreibe Dir Kontaktmöglichkeiten zu mir.

    Ängste kommen von der Seele und sitzen tief im inneren des Menschen drin. Sie haben viel noch mit Erinnerungen aus anderen Lebenszeiten zu tun und müssen aufgelöst werden. Denn diese Ängste blockieren das ganze Leben.

    Alles Liebe
    Mandarla
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Liebe Mandarla

    Wenn du dich anbieten möchtest, tue das in Angebote! Sie hat ihren Thread nicht in Nachfrage aufgemacht!

    lg Pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen